Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

Aktuelle Meldungen

Vorschaubild Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), die DFL Deutsche Fußball Liga und die Bundesliga-Stiftung engagieren sich seit Jahren aktiv gegen Rassismus und Ausgrenzung. Gemeinsam mit Spielerinnen, Spielern und Fans sind sie ein wichtiger Teil der demokratischen Gesellschaft. Fußball überwindet...
mehr...
Vorschaubild Der Südwestdeutsche Fußballverband stellt für die kommenden DFB-Maßnahmen im U18- und U19-Juniorenbereich fünf Spieler; weitere fünf SWFV-Talente stehen auf Abruf. Der Lehrgang der U18-Nationalmannschaft findet mit den Südwestlern Jan Christoph Bartels, Ahmet Gürleyen (beide 1. FSV...
mehr...
Vorschaubild Geschäftsführer-Wechsel bei den DFB-Stiftungen Egidius Braun und Sepp Herberger: Tobias Wrzesinski folgt auf Wolfgang Watzke, der Ende März in den Ruhestand geht. Watzke war seit Errichtung der DFB-Stiftung Egidius Braun im Juli 2001 deren Geschäftsführer...
mehr...
Vorschaubild Der SWFV führt die erfolgreiche Reihe seiner Kunstrasenseminare weiter und veranstaltet am 15.03.2017 ab 16:30 Uhr in Herxheim das erste Seminar in diesem Jahr. Die Vereine werden dabei umfassend über die Themen Um- und Neubau, Pflege und Modernisierung sowie Finanzierung, auch im...
mehr...
Vorschaubild Die Aus- und Fortbildung gehört beim Südwestdeutschen Fußballverband zum Tagesgeschäft. Trainer, Funktionäre – egal ob aus Vereinen oder des Verbandes – und Schiedsrichter: In Edenkoben stehen Lehrgänge quasi rund um die Uhr auf dem Programm. Doch damit...
mehr...
Vorschaubild Kostenlose Aktionsbox jetzt bestellen! Verantwortungsvoll mit Alkohol im Vereinsleben umgehen - dafür steht das Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“. Das bundesweite Aktionsbündnis wurde im April 2016 von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) initiiert...
mehr...
zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56   vor