Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

Fritz-Walter-Stiftung beim Rockfrühling in Burrweiler

Der Förderverein der Fritz-Walter-Stiftung unterstützte erneut den Kulinarischen Rockfrühling in der Festhalle Burrweiler. Am Samstag, 19.03.2016, hatte der Förderverein im Rahmen der Veranstaltung eine Autogrammstunde mit dem ehemaligen Profi und Publikumsliebling des 1. FC Kaiserslautern, Abwehrspieler Harry Koch, präsentiert. Zudem konnten alle Gäste beim Torwandschießen ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen oder bei der Tombola attraktive Preise gewinnen.

 

Harry Koch war es dann auch, der den Gewinnern des Torwandschießens die Preise – je ein Trikot des 1. FC Kaiserslautern – überreichte. Sieger wurde Thomas Schneider mit vier Treffern, Zweiter wurde Herbert Walter (3), den dritten Platz erreichte Christian Zehr (2).

 

Neben kreativer Gastronomie mit verschiedenen Wein- und Speisestationen, Cocktailbar, Bratwurst- und Schorlestand rundete die „Stimme der Pfalz“, Oli Dums & Friends, den kulinarischen Rockfrühling gewohnt stimmungsvoll ab – mit sanften Balladen, mitreißenden Rocknummern und einfach dem besonderen Flair eines sportlich-kulinarisch-musikalischen Events.

 

1

Platz 2 beim Torwandschießen: Herbert Walter erhält als Preis ein Trikot des 1. FCK – überreicht von Ex-Profi Harry Koch (rechts) und Bernd Rieder (Fritz-Walter Stiftung, links).