Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier: 

U16-Auswahl ohne Niederlage

Die U16-Auswahl (Jahrgang 2000) des Südwestdeutschen Fußballverbandes nahm vom 28. April bis 03. Mai am DFB-U16-Sichtungsturnier in Duisburg-Wedau teil. Dort erzielten die Südwestjungs unter den Augen vom verantwortlichen DFB-Trainer Christian Wück und seinem Sichterteam zwei 1:1-Unentschieden gegen Bayern und Südbaden und zwei Siege gegen Mecklenburg-Vorpommern (2:0) und Hessen (1:0).

 

Damit blieb die Südwestauswahl unbesiegt und belegte den 6. Tabellenplatz unter den 21 Landesauswahl-Mannschaften. Das ohne ihre beiden aktuellen Nationalspieler angetreten Team überzeugte spielerisch und ließ lediglich zu viele klarste Chancen für eine noch bessere Platzierung ungenutzt. 

 

Verbandssportlehrer Heinz Jürgen Schlösser war positiv überrascht von der Leistungskonstanz seines Teams: „Diese gute Leistung mit den positiven Ergebnissen war aufgrund der Vorbereitung nicht unbedingt zu erwarten“.

 

Sieger wurde die Auswahl aus Sachsen. Alexander Steinbach, Dominik Fuß, Shako Onangolo W’Okitasombo, Aaron Francus und Niklas Stierlin gefielen den DFB-Sichtern am besten.

 

1


Nachfolgende Spieler kamen zum Einsatz:

 

Stierlin

Niclas

1. FC Kaiserslautern

Francus

Aaron

1. FC Kaiserslautern

Kersthold

Luis Carl

1. FC Kaiserslautern

Fath

Constantin

1. FC Kaiserslautern

Spanier

David

1. FC Kaiserslautern

Steinbach

Alexander

1. FSV Mainz 05

Lyska

Arthur

1. FSV Mainz 05

Altun

Onur

1. FSV Mainz 05

Müller

Lukas

1. FSV Mainz 05

Onangolo W`okitasombo

Shako

1. FSV Mainz 05

Brückner

Lars

1. FSV Mainz 05

Latifi

Edmond

1. FSV Mainz 05

Albayrak

Ersen

1. FSV Mainz 05

Fuß

Dominic

1. FSV Mainz 05

Kummer

Jonas

1. FSV Mainz 05

Majchrzak

Luis

1. FSV Mainz 05

 

 

-------------------------------


Oddset

Den Leitfaden Internationale Erstausstellung und internationaler Vereinswechsel