Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

Lotto-Elf: 200 Spiele für gute Zwecke

„Es passte einfach alles“, Stefan Kuntz sprach am Ende der Partie in Dahn aus, was alle dachten. Das 200ste Spiel der Lotto-Elf verlief in jeder Beziehung nach Wunsch. Neben der 200 stimmten auch alle weiteren Zahlen des Abends: 15.000 Euro kamen für den guten Zweck zusammen; 950 Zuschauer sorgten für eine tolle Kulisse und mit 11 zu 2 gewann die Prominentenmannschaft – ein Tor fiel schöner als das andere.


Schon das erste Tor durch Stefan Kuntz war ein fulminanter Weitschuss. Nach einem schnellen 2 zu 0 durch Edgar Schmidt drehten die Gastgeber gewaltig auf. Die Ü40 Auswahl „Dahner Tal“ hielt nicht nur gut mit, sondern konnte durch den langjährigen Oberliga-Crack Joachim Burkhard sogar ausgleichen. Der Doppelpacker wurde nach der Partie entsprechend zum „Man of the match“  gekürt.


„Mann des Tages“ war Destinatär Thomas Schmidt. Der 48-jährige führte bis 2011 ein normales, glückliches Leben. Ein Abszess im Stammhirn beschädigte Teile des Gehirns. Zwar wurde der Altlußheimer erfolgreich operiert, sitzt aber im Rollstuhl und kann sich nur über Zungenbewegungen mitteilen. Umso bewegender waren die Minuten, als seine Angehörigen den Familienvater auf den Rasen zur Schecküberreichung brachten. Minutenlang anhaltender Applaus begleitete den Höhepunkt des Abends, als der FC Dahn gemeinsam mit der Lotto-Elf Prominenz einen Scheck über 15.000 Euro überreichte.


1


Hauptverantwortlich für die Organisation war Emil Fröhlich. Seit 2011 organisiert das Pfälzer Original jährlich ein Lotto-Elf Spiel in der Pfalz. „Es war für uns eine besondere Ehre dieses Jubiläumsspiel hier zu Gast zu haben. Ein überragender Abend mit überragenden Zahlen“. Emil Fröhlich war stolz auf seine Mitstreiter und irgendwie strahlten an diesem 27. Juli im Dahner Tal alle mit der Sonne um die Wette. „Da weiß man warum wir uns seit Jahren engagieren“, fasste Stefan Kuntz am Ende die fast 18 Jahre Lotto-Elf und dieses 200. Spiel zusammen. Die Erfolgsgeschichte wird weiter geschrieben. Mit großen Schritten eilt die einzigartige Prominenten-Auswahl auf die 2 Millionen Marke zu. Ziel war und ist es die Schallmauer in dieser Spielzeit 2016 zu durchbrechen. Bei fünf noch ausstehenden Partien ist auch dieser Erfolg in Aussicht.

Torschützen: 4 x Marco Reich, 4 x Alex Löbe, 1 x Edgar Schmidt, 1 x Stefan Kuntz, 1 x Marko Sasic