Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier: 

SWFV-Talente bei U-Nationalmannschaften

Gleich fünf Auswahlspieler aus dem Bereich des Südwestdeutschen Fußballverbandes stehen im DFB-Kader der U19-Nationalmannschaft (Jahrgang 1998) für die beiden Länderspiele gegen Russland und die Niederlande. DFB-Trainer Frank Kramer nominierte Bote Nzuzi Baku, Finn Dahmen, Fabian Grau und Joel Richter (alle 1. FSV Mainz 05) sowie Niklas Shipnoski vom 1. FC Kaiserslautern.

 

Die Spieltermine:

02.09.16, Deutschland – Russland, 18.00 Uhr (Karl-Liebknecht-Stadion, Potsdam)

05.09.16, Deutschland – Niederlande, 18.00 Uhr (Werner-Seelenbinder-Stadion, Luckenwalde)

 

Im Kader für den U16-Lehrgang (Jahrgang 2001) des DFB vom 28. – 31.08.2016 in Ruit stehen mit Matondo-Merveille Papela (1. FSV Mainz 05) und Abdulkerim Cakar (1. FC Kaiserslautern) zwei weitere SWFV-Talente.


1

Steht im Kader der U19-Nationalmannschaft: Niklas Shipnoski vom 1. FC Kaiserslautern. Foto: GettyImages