Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

Bonuszahlung für leistungsorientierte Nachwuchsförderung

Vor dem Meisterschaftsspiel des 1. FSV Mainz 05 gegen Bayer 04 Leverkusen in der Opel Arena fand eine Scheckübergabe für leistungsorientierte Nachwuchsförderung in den Amateurvereinen statt; der Deutsche Fußball-Bund hatte die Bonuszahlung rückwirkend für die Saison 2015/16 ausgezahlt.

 

Der Verein Hassia Bingen wurde aufgrund seines besonderen Engagements in der Nachwuchsförderung berücksichtigt. Die Jugendabteilung hatte mit dazu beigetragen, dass ihr ehemaliger Jugendspieler Suat Serdar (jetzt Mainz 05) einen Lizenzvertrag unterschrieben hat, diese Leistung honoriert der DFB mit einer Bonuszahlung in Höhe von 5000 €. Der Scheck wurde übergeben von SWFV-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz sowie dem Vorsitzenden des SWFV-Jugendausschusses, Jürgen Schäfer. Die 5000 € sind zweckgebunden einzusetzen und dürfen nur für Maßnahmen zur Förderung des Juniorenfußballs Verwendung finden.

 

1

Foto (von links nach rechts): SWFV-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz, SWFV-Jugendchef Jürgen Schäfer, 05-Stadionsprecher Klaus Hafner, Hassia- Präsident Oliver Wimmers und Schatzmeister Manfred Scholz.