Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier: 

SWFV stellt Sieger beim Pamina Ü40-Turnier

Bei etwas  kühlen Temperaturen, jedoch ohne Regen, fand auf der schönen Sportanlage des SV Oberachern  das 2. Pamina Ü 40 Kleinfeldturnier statt. Da der Badische Fußballverband nur eine Mannschaft und der Elsässische Fußballverband keine Mannschaft gemeldet hatten, wurde das Turnier im Modus „jeder gegen jeden“ ausgetragen. Erfreut war man seitens der Verantwortlichen über den fairen Umgang miteinander. Beim Turnier waren neben dem Vorsitzenden Karl Schlimmer und Organisator Bruno Sahner die Pamina Sportausschussmitglieder Klaus-Dieter Lindner (BFV), Patric Zindy (LAFA) und Victoria Hansen (Sekretariat Pamina). Ein Gruß galt auch dem Bezirksvorsitzenden des Bezirks Baden-Baden, Dieter Klein.

 

1


Nach spannenden Spielen setzte sich der Tb Jahn Zeiskam (SWFV) knapp vor dem TUS Mingolfsheim (BFV) und dem SV Oberachern (SBFV) durch. Bei seinem Grußwort vor der Siegerehrung bedankte sich der Vorsitzende des Sportausschusses Pamina Karl Schlimmer bei den Mannschaften und beim den Gastgebern. Sein Dank galt auch Bruno Sahner vom SBFVm, welcher für die Durchführung des Turniers verantwortlich zeichnete. Bruno Sahner  sprach danach über die  Bedeutung  dieser Veranstaltung.  Gerade  in einer Zeit  wie heute, wo sich Europäische Union in einem Tief befindet, so Sahner, ist es notwendig  dass sich die Menschen dieser Gemeinschaft näher kommen und miteinander für ein vereintes Europa eintreten. Nur mit einer positiven Einstellung aller Menschen der beteiligten Länder kann man wieder ein Aufwärtstrend erreichen. Hier ist auch der Fußball in der Verantwortung und einer der beste Multiplikatoren. Der zweite Teilnehmer des SWFV, die SpVgg Rohrbach, belegte am Ende den 5. Tabellenplatz. Das nächste Turnier findet am 7.Oktober 2017 beim Badischen Fußballverband statt.