Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Sportschule

U15-Auswahl mit zwei Siegen gegen Südbaden

Die U15-Auswahlmannschaft (Jahrgang 2002) des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) gewann  am Dienstag, dem 22. November,  in der Sportschule Steinbach (Südbaden) zwei Testspiele gegen die Auswahl aus Südbaden. Die im Rahmen eines Landesleistungslehrganges ausgetragenen Begegnungen wurden mit 6:2 und 5:1 klar gewonnen.


Torschützen waren: 3x Jannick Brengel, 3x Moritz Theobald, Melchisedec Yeboah (alle 1. FC Kaiserslautern), 2x Paul Nebel, Jakob Reinhard, Ferdaus Ghafury (alle 1. FSV Mainz 05).


Theobald

Dreifachtorschütze Moritz Theobald vom 1. FC Kaiserslautern beim Auswahllehrgang in Kaiserau im Juli 2016


Verbandssportlehrer Heinz Jürgen Schlösser war mit den Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden: „Wir haben beide Begegnungen  dominiert und auch in dieser Höhe verdient gewonnen“. Nachfolgende Spieler wurden eingesetzt:



Nachname

Vorname

Verein

Gibs

Neal

1. FC Kaiserslautern

Diallo

Shakil

1. FC Kaiserslautern

Wohlgemuth

Elija

1. FC Kaiserslautern

Pollok

Jakob

1. FC Kaiserslautern

Burkert

Elias

1. FC Kaiserslautern

Brengel

Jannik

1. FC Kaiserslautern

Handrich

Tom

1. FC Kaiserslautern

Zöllner

Alexander

1. FC Kaiserslautern

Karakus

Ibrahim

1. FC Kaiserslautern

Dogan

Kenan

1. FC Kaiserslautern

Theobald

Moritz

1. FC Kaiserslautern

Yeboah

Melchisedec

1. FC Kaiserslautern

Nebel

Paul

1. FSV Mainz 05

Grote

Maxi

1. FSV Mainz 05

Altoé

Nico

1. FSV Mainz 05

Juangjun

Akkaraphon

1. FSV Mainz 05

Moog

Johannes

1. FSV Mainz 05

Mörschel

Finn

1. FSV Mainz 05

Savoulidis

Nikolaos

1. FSV Mainz 05

Spilger

Milan

1. FSV Mainz 05

Sapper

Paul Lennart

1. FSV Mainz 05

Ghafury

Ferdaus

1. FSV Mainz 05

Hatoupis

Ioannis Ilias

1. FSV Mainz 05

Grote

Petja

1. FSV Mainz 05

Trailing

Nikita

1. FSV Mainz 05

Reinhard

Jakob Louis

1. FSV Mainz 05

Dahlem

Martin

TSV Schott Mainz

Radmacher

Niklas

VfR Wormatia Worms

Lehner

Tom

VfR Wormatia Worms


Edenkoben, 24.11.2016