Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier: 

Das ist Deutschlands torhungrigstes Team

Im deutschen Amateurfußball haben in der ersten Saisonhälfte 47 Herren- und Frauenteams die magische 100-Tore-Marke geknackt. Besonders torhungrig ist ein Team aus dem Raum Bad Kreuznach. FUSSBALL.DE präsentiert Deutschlands aktuell treffsicherste Mannschaft.


155! Sage und schreibe 155 Treffer hat der FC Bad Sobernheim in den ersten 21 Spielen der laufenden Saison erzielt. Damit führt der Klub aus der C-Klasse Bad Kreuznach Ost momentan die Statistik der torhungrigsten Mannschaften im deutschen Amateurfußball an. Semavi Albtekin, Abteilungsleiter des Vereins, nimmt das gelassen zur Kenntnis. „Für uns hat das nicht wirklich eine Bedeutung.“ Stattdessen sieht er es fast als Selbstverständlichkeit an. „Es war uns schon vor der Saison klar, dass der eine oder andere Gegner zweistellig abgeschossen wird“, sagt Albtekin.


1


Die Neugründung des Klubs zur Saison 2016/2017 war mit dem Zugang einiger qualitativ starker Fußballer aus dem Ort verknüpft. Die meisten hatten zuvor in der Jugend des nun insolventen Landesligisten SC Bad Sobernheim gespielt. Albtekin: „Sie sind heimatverbunden und wollen wieder was aufbauen.“ Die Ziele des Vereins sind klar. „Wir peilen in den nächsten Jahren die Landesliga an und wollen wieder mit der Jugendarbeit anfangen.“ Die C-Klasse soll nur Durchgangsstation sein. „Der Aufstieg ist ein Muss“, sagt Albtekin. Bisher jedenfalls läuft die Spielzeit wie geschmiert. Der Abteilungsleiter sagt: „Ich bin zufrieden, der Vorstand ist zufrieden. Als Verein haben wir schon einiges auf die Beine gestellt.“


Dem Sprung in die B-Klasse scheint nichts im Wege zu stehen – zumal für die Restrunde auch einige Verletzte wieder zur Verfügung stehen. Albtekin weiß, welche zwei Dinge maßgeblich für den Erfolg und die beeindruckende Torbilanz sind. Zum einen sei es „der Wille, den jeder mitbringt“ und zum anderen, "dass fast jeder Spieler ersetzbar ist“. Das macht auch ein Blick auf die Torjägerliste deutlich. Der FC hat insgesamt zehn Spieler, die mindestens sechsmal eingenetzt haben. Heraus ragt natürlich mit 49 Toren der derzeit beste Torjäger im deutschen Amateurfußball: Dominik Giloy. Übrigens wird auch nur 16 Kilometer weiter kräftig getroffen. Mit 142 erzielten Toren hat es Vatanspor Kirn, Spitzenreiter der C-Klasse Bad Kreuznach West, in die Top Drei der bundesweiten Rangliste geschafft.


Den Bericht auf FUSSBALL.DE finden Sie HIER!