Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   DFBnet  DFBnet Verein - Finanz  

1. Bretzenheimer Futsal-Cup

Beim 1. Bretzenheimer Futsal-Cup konnte sich die TSG 1846 Mainz-Bretzenheim mit 4:3 nach Sechsmeterschießen gegen den VfR Kaiserslautern durchsetzen. Dabei standen sich ausgerechnet die beiden Futsal-Vorzeigevereine des SWFV und Südwestmeister aus 2015 (VfR) bzw. 2016 (TSG)  im Endspiel gegenüber.

 

1


Beide konnten sich in einem starken Teilnehmerfeld, bestehend aus jeweils zwei Futsal-Verbandsligisten und -Hessenligisten des Hessischen Fußball-Verbandes sowie vier SWFV-Teams behaupten.

 

Im Halbfinale dominierte der VfR Kaiserslautern beim 5:0-Erfolg über den FSV 1917 Bretzenheim. Die TSG 1846 Bretzenheim sicherte sich mit einem souveränen 3:1-Sieg über die TuS Hornau den Weg ins Finale. Das Spiel um Platz drei entschied die TuS Hornau gegen den FSV mit 4:3 für sich.

 

Zum Spieler des Turniers wurde Janik Santos Abreu (VfR Kaiserslautern) gewählt. Torwart des Turniers wurde Christopher Englerth (TuS Hornau).