Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

„LOTTO Fairplay-Preis“ der Herren Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Mit Unterstützung der Saarland Sporttoto GmbH sowie der Lotto Rheinland-Pfalz GmbH vergibt der Fußball-Regional-Verband „Südwest“ seit vergangener Saison den „LOTTO Fairplay-Preis“ der Herren Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar.

 

Der FRV „Südwest“ möchte mit dem „LOTTO Fairplay-Preis“ ein weiteres Zeichen im Bereich Fair-Play setzen – Ziel ist unter anderem, die Anzahl der gelben, gelb-roten und roten Karten zu senken; ebenso die negativen Vorkommnisse durch Trainer, Betreuer oder Zuschauer.

 

1


In die Wertung fließen gelbe Karten (1 Minuspunkt), gelb-rote Karten (3), rote Karten (5) sowie Urteile gegen einen Verein / Betreuer / Trainer / Zuschauer (10) ein. Pluspunkte können durch den Schiedsrichter gemeldetes besonderes faires Verhalten durch Spieler / Trainer / Zuschauer / Verein (10) erzielt werden.

Die fairsten Mannschaften können sich am Ende der Saison über Preisgelder in Höhe von 1000.- € (1. Platz), 650.- € (2. Platz) und 350.- €  (3. Platz) freuen.

 

Der FRV „Südwest“ veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen den aktuellen „Tabellenstand“ des „LOTTO Fairplay-Preis“ der Herren Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar; nachfolgend der aktuelle Punktestand vor dem Wiederbeginn nach der Winterpause (Hinweis: Es stehen noch Urteile aus, die noch in die Bewertung einfließen).

 

1

FSV Salmrohr 

39

2

FK 03 Pirmasens II

41

3

FC Hertha Wiesbach

47

4

TSV Schott Mainz

51

5

SV Gonsenheim

52

6

FSV Jägersburg

60

7

Spvgg. Burgbrohl

61

8

SC Hauenstein

64

9

SV Röchling Völklingen

70

10

TSG Pfeddersheim

71

11

FV Diefflen

80

12

TuS Rot-Weiss Koblenz

83

13

SV Morlautern

93

14

SV Saar 05

96

15

TuS Mechtersheim

96

16

FC Blau-Weiß Karbach

100

17

VfB Borussia Neunkirchen

103

18

FC Arminia Ludwigshafen

119