Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

Sepp-Herberger-Pokal: D-Junioren des FC Speyer 09 siegen

Der FC Speyer 09 hat am vergangenen Samstag das D-Junioren-Turnier um den Sepp-Herberger-Pokal in Weinheim an der Bergstraße gewonnen. Zweiter wurde der ASC Neuenheim.


Ex-Bundesliga-Trainer Klaus Schlappner überreichte den Siegerpokal. Zum Gedächtnis an den früheren Bundestrainer Sepp Herberger wurde das Jugendturnier durch den Fußballkreis Mannheim veranstaltet und durch die Sepp-Herberger-Stiftung unterstützt.


1


Am Ende war der Jubel groß beim FC Speyer 09. In einem spannenden und hochklassigen Finale setzte sich das Team aus der Vorderpfalz mit 5:4 nach Neunmeterschießen gegen den ASC Neuenheim durch. Den ganzen Samstag über trugen rund 160 Kinder und Jugendliche aus elf Mannschaften bei hochsommerlichen Temperaturen im Sepp-Herberger-Stadion in Weinheim die Turnierspiele aus. Die Freude am Fußballsport stand im Mittelpunkt der Veranstaltung. Aber auch das sportliche Niveau der Spiele war hoch, wie Harald Schäfer, Vorsitzender des Fußballkreises Mannheim, betonte: „Die Fußballvereine in der Metropolregion Rhein-Neckar leisten hervorragende Jugendarbeit. Davon konnte man sich heute einmal mehr überzeugen. Alle Teams waren mit großem und fairem Einsatz bei der Sache.“ 

-------------------------------


Oddset

Den Leitfaden Internationale Erstausstellung und internationaler Vereinswechsel