Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Spiel-/ Turnierbörse  Turnierangebote  

2:0 für ein Willkommen – VB Zweibrücken erhält Förderung der Egidius Braun Stiftung

„2:0 für ein Willkommen“ heißt die Kampagne, mit der Fußballvereine, die Flüchtlinge bei ihrer Integration unterstützen, finanziell gefördert werden. Die Kampagne geht aus von der deutschen Nationalmannschaft, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration sowie der DFB-Stiftung Egidius Braun. Budgetiert ist „2:0“ für das kommende Jahr mit 400.000 Euro. Die Kampagne ist die Weiterführung der bereits seit März 2015 laufenden Initiative „1:0 für ein Willkommen“.


VB Zweibrücken


Inklusion trifft Integration – unter diesem Motto veranstaltete der VB Zweibrücken das 1. internationale Fußballturnier auf seinem Gelände gemeinsam mit den Flüchtlingshilfeorganisationen „zukunft zusammen e.V.“ und „Patennetz“. Im bunt gemischten Teilnehmerfeld tummelten sich acht Mannschaften aus den verschiedensten Bereichen und spielten um den Turniersieg. Doch wichtiger als die Ergebnisse waren die Begegnungen auf und neben dem Platz. Denn nicht nur während der Spiele, sondern auch beim abschließenden gemeinsamen Grillfest, konnten neue Kontakte geknüpft werden.


In diesem würdigen Rahmen wurde der VB Zweibrücken für seine außerordentliche Arbeit auf dem Gebiet der Integration belohnt und erhielt von der DFB-Stiftung Egidius Braun eine Förderung in Höhe von 900 Euro, welche auch vornehmlich zur Ausrichtung dieser Veranstaltung dient. Überreicht wurde der Scheck durch den 1.Vizepräsidenten des SWFV, Jürgen Veth, welcher betonte, dass die beiden Organisatoren Birgit Dawo und Winfried Stark bereits jahrelang auf diesem Gebiet aktiv und insbesondere auch in der im letzten Jahr gegründeten AG Inklusion des SWFV tätig sind.



WIllkommen

Edenkoben, 24.07.2017

-------------------------------


Oddset


Den Leitfaden Internationale Erstausstellung und internationaler Vereinswechsel