Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Sportschule  

Aktuelle Meldungen

Vorschaubild Ab sofort sind Tickets für das Länderspiel Deutschland - Aserbaidschan (08. Oktober 2017) im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern beim Südwestdeutschen Fußballverband erhältlich. Hinweis: Bei den "Sammelbestellungen" der ermäßigten Tickets steht nur ein...
mehr...
Vorschaubild Die Aufstiegsspiele sind meist ein Highlight der Saison, wobei die Entscheidungsspiele um die Abstiegsplätze zur Nervenschlacht werden. Wer steigt am Ende auf und wer steigt ab? Viele Mannschaften müssen sich darum keine Gedanken mehr machen und genießen bereits die Sommerpause...
mehr...
Vorschaubild Wer steigt auf? Wer steigt ab? Viele Mannschaften sind bereits in der wohlverdienten Sommerpause. Manche müssen oder dürfen nachsitzen. Wir haben euch eine kleine Übersicht der Relegationsspiele im Südwestdeutschen Fußballverbandvon den vier Bezirksligen bis zur...
mehr...
Vorschaubild Entscheidungen bei den B-Juniorinnen, den Ü35-Frauen sowie den Frauen stehen im Südwestdeutschen Fußballverband am Sonntag, 28.05.2017, in Grünstadt an. Im Finale um den B-Juniorinnen Verbandspokal des SWFV stehen sich der FC Speyer 09 und JFV Ganerb gegenüber. Spielbeginn...
mehr...
Vorschaubild Ehre, wem Ehre gebührt. Mit dem DFB-Ehrenamtspreis und dem dazugehörigen Club 100 zeigen der Deutsche Fußball-Bund und der SWFV Anerkennung für das Engagement der deutschlandweit etwa 1,7 Millionen ehrenamtlichen und freiwilligen Vereinsmitarbeiter. Seit 1997 wird...
mehr...
Vorschaubild Nach den Erfolgen im letzten Jahr heißt es auch 2017: Sommer, Sonne und jede Menge Spaß, der SWFV startet gemeinsam mit dem TuS Niederkirchen in die neue Beachsoccer-Saison! Neben dem bekannten Cup der Herren (Teilnahme ab A-Junioren möglich) findet in diesem Jahr auch erstmalig...
mehr...
zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61   vor