News

x

SWFV-Vereinsdialog bei der TG Wallertheimm

31.07.2022Vereinsdialog

Das Geschäftsführende Präsidium des SWFV besuchte am 6. Juli die TG Wallertheim im Rahmen des "Vereinsdialogs".
Nach zwei Stunden intensiven Meinungsaustauschs, stellten sich die Teilnehmer dem Fotografen zum Gruppenbild!

31. Juli 2022
Vereinsdialog
x

SWFV-Vereinsdialog bei der TG Wallertheimm

31.07.2022Vereinsdialog

Das Geschäftsführende Präsidium des SWFV besuchte am 6. Juli die TG Wallertheim im Rahmen des "Vereinsdialogs".
Nach zwei Stunden intensiven Meinungsaustauschs, stellten sich die Teilnehmer dem Fotografen zum Gruppenbild!

Das Geschäftsführende Präsidium des SWFV besuchte am 6. Juli die TG Wallertheim im Rahmen des "Vereinsdialogs". Nach zwei Stunden intensiven…
x

SWFV-Vereinsdialog bei der TG Wallertheimm

31. Juli 2022Vereinsdialog

Das Geschäftsführende Präsidium des SWFV besuchte am 6. Juli die TG Wallertheim im Rahmen des "Vereinsdialogs".
Nach zwei Stunden intensiven Meinungsaustauschs, stellten sich die Teilnehmer dem Fotografen zum Gruppenbild!

x

Schiedsrichter-Neulingslehrgänge in 2022 – Werde Schiedsrichter*in! - Schulung auch bei uns im Kreis!

07.07.2022Schiedsrichter

Im Südwestdeutschen Fußballverband gibt es rund 1.300 Schiedsrichter, die fast jede Woche im Einsatz sind, um den Spielbetrieb in allen Spielklassen gewährleistet zu können. Um auch in Zukunft möglichst alle Spiele mit neutralen Unparteiischen besetzen zu können, ist es notwendig, weiterhin viele Unparteiische auszubilden.
Im Jahr 2022 finden die nachfolgend aufgeführten Ausbildungen zum Schiedsrichter statt:
Zentrale Schiedsrichter-Neulingslehrgänge in der Sportschule Edenkoben
09. – 11. September 2022
21. – 23. Oktober 2022
02. – 04. Dezember 2022

Dezentrale Schiedsrichter-Neulingslehrgänge:
Fußballkreis Birkenfeld
18. Juli – 08. August 2022 in Mörschied
(18.07., 20.07., 25.07., 27.07., 01.08., 03.08., 06. oder 08.08. Prüfung)
Fußballkreis Rhein-Pfalz
17. – 25. September 2022 in Frankenthal-Flomersheim
(17.-18. & 24.-25.09.2022)
Fußballkreis Alzey-Worms
06. – 09. Oktober 2022 in Bechtolsheim

Anmelden unter https://anmeldung.swfv.de im Bereich „Veranstaltungskalender 2022“ und Kategorie „Schiri-Lehrgänge“.
 

07. Juli 2022
Schiedsrichter
x

Schiedsrichter-Neulingslehrgänge in 2022 – Werde Schiedsrichter*in! - Schulung auch bei uns im Kreis!

07.07.2022Schiedsrichter

Im Südwestdeutschen Fußballverband gibt es rund 1.300 Schiedsrichter, die fast jede Woche im Einsatz sind, um den Spielbetrieb in allen Spielklassen gewährleistet zu können. Um auch in Zukunft möglichst alle Spiele mit neutralen Unparteiischen besetzen zu können, ist es notwendig, weiterhin viele Unparteiische auszubilden.
Im Jahr 2022 finden die nachfolgend aufgeführten Ausbildungen zum Schiedsrichter statt:
Zentrale Schiedsrichter-Neulingslehrgänge in der Sportschule Edenkoben
09. – 11. September 2022
21. – 23. Oktober 2022
02. – 04. Dezember 2022

Dezentrale Schiedsrichter-Neulingslehrgänge:
Fußballkreis Birkenfeld
18. Juli – 08. August 2022 in Mörschied
(18.07., 20.07., 25.07., 27.07., 01.08., 03.08., 06. oder 08.08. Prüfung)
Fußballkreis Rhein-Pfalz
17. – 25. September 2022 in Frankenthal-Flomersheim
(17.-18. & 24.-25.09.2022)
Fußballkreis Alzey-Worms
06. – 09. Oktober 2022 in Bechtolsheim

Anmelden unter https://anmeldung.swfv.de im Bereich „Veranstaltungskalender 2022“ und Kategorie „Schiri-Lehrgänge“.
 

Im Südwestdeutschen Fußballverband gibt es rund 1.300 Schiedsrichter, die fast jede Woche im Einsatz sind, um den Spielbetrieb in allen Spielklassen…
x

Schiedsrichter-Neulingslehrgänge in 2022 – Werde Schiedsrichter*in! - Schulung auch bei uns im Kreis!

07. Juli 2022Schiedsrichter

Im Südwestdeutschen Fußballverband gibt es rund 1.300 Schiedsrichter, die fast jede Woche im Einsatz sind, um den Spielbetrieb in allen Spielklassen gewährleistet zu können. Um auch in Zukunft möglichst alle Spiele mit neutralen Unparteiischen besetzen zu können, ist es notwendig, weiterhin viele Unparteiische auszubilden.
Im Jahr 2022 finden die nachfolgend aufgeführten Ausbildungen zum Schiedsrichter statt:
Zentrale Schiedsrichter-Neulingslehrgänge in der Sportschule Edenkoben
09. – 11. September 2022
21. – 23. Oktober 2022
02. – 04. Dezember 2022

Dezentrale Schiedsrichter-Neulingslehrgänge:
Fußballkreis Birkenfeld
18. Juli – 08. August 2022 in Mörschied
(18.07., 20.07., 25.07., 27.07., 01.08., 03.08., 06. oder 08.08. Prüfung)
Fußballkreis Rhein-Pfalz
17. – 25. September 2022 in Frankenthal-Flomersheim
(17.-18. & 24.-25.09.2022)
Fußballkreis Alzey-Worms
06. – 09. Oktober 2022 in Bechtolsheim

Anmelden unter https://anmeldung.swfv.de im Bereich „Veranstaltungskalender 2022“ und Kategorie „Schiri-Lehrgänge“.
 

x

Wormatia Worms gewinnt Ü-40 Kleinfeld-Endspiel mit 3:1 (1:1)

07.07.2022Spielbetrieb

Vor 100 Zuschauern auf dem Rasenplatz bei Nibelungen Worms gewinnt VFR Wormatia 08 Worms glücklich gegen SV 1920 Leiselheim. In der ersten Halbzeit standen die beiden Torhüter Peter Massoth (Leiselheim) und Sven Jenner (Wormatia) bei etliche Torchancen im Mittelpunkt. Vor allem Jenner vereitelt mehrere Torchancen von Leiselheim. In der 2. Halbzeit kontrolliert die Wormatia nach der Führung das Spiel. Leiselheim hatte wieder einige gute Möglichkeiten unter anderem ein Pfostenschuss. Mit dem dritten Treffer entschied Wormatia das Endspiel für sich. In einem ausgeglichen Spiel nutze Wormatia seine Torchancen besser aus. Schiedsrichter Said Jfrene (TuS Framersheim) leitet die Partie gut.
Torfolge: 0:1 Ibrahim Kurt (34.Min) 1:1 Jan Donner (35.Min.) 2:1 Marco Stark (41.Min.) 3:1 Jan Donner (66.Min).
hinten von links: Said Jfrene (Schiri), Andreas Zimmermann, Stephan Strobel, Otmar Müller (Staffelleiter), Thomas Hagelauer, Jan Donner, Sven Jenner 
vorne von links: Marcel Gebhardt, Volker Berg, Francesco Pinel, Marco Stark,  Oliver Schumacher      

07. Juli 2022
Spielbetrieb
x

Wormatia Worms gewinnt Ü-40 Kleinfeld-Endspiel mit 3:1 (1:1)

07.07.2022Spielbetrieb

Vor 100 Zuschauern auf dem Rasenplatz bei Nibelungen Worms gewinnt VFR Wormatia 08 Worms glücklich gegen SV 1920 Leiselheim. In der ersten Halbzeit standen die beiden Torhüter Peter Massoth (Leiselheim) und Sven Jenner (Wormatia) bei etliche Torchancen im Mittelpunkt. Vor allem Jenner vereitelt mehrere Torchancen von Leiselheim. In der 2. Halbzeit kontrolliert die Wormatia nach der Führung das Spiel. Leiselheim hatte wieder einige gute Möglichkeiten unter anderem ein Pfostenschuss. Mit dem dritten Treffer entschied Wormatia das Endspiel für sich. In einem ausgeglichen Spiel nutze Wormatia seine Torchancen besser aus. Schiedsrichter Said Jfrene (TuS Framersheim) leitet die Partie gut.
Torfolge: 0:1 Ibrahim Kurt (34.Min) 1:1 Jan Donner (35.Min.) 2:1 Marco Stark (41.Min.) 3:1 Jan Donner (66.Min).
hinten von links: Said Jfrene (Schiri), Andreas Zimmermann, Stephan Strobel, Otmar Müller (Staffelleiter), Thomas Hagelauer, Jan Donner, Sven Jenner 
vorne von links: Marcel Gebhardt, Volker Berg, Francesco Pinel, Marco Stark,  Oliver Schumacher      

Vor 100 Zuschauern auf dem Rasenplatz bei Nibelungen Worms gewinnt VFR Wormatia 08 Worms glücklich gegen SV 1920 Leiselheim. In der ersten Halbzeit…
x

Wormatia Worms gewinnt Ü-40 Kleinfeld-Endspiel mit 3:1 (1:1)

07. Juli 2022Spielbetrieb

Vor 100 Zuschauern auf dem Rasenplatz bei Nibelungen Worms gewinnt VFR Wormatia 08 Worms glücklich gegen SV 1920 Leiselheim. In der ersten Halbzeit standen die beiden Torhüter Peter Massoth (Leiselheim) und Sven Jenner (Wormatia) bei etliche Torchancen im Mittelpunkt. Vor allem Jenner vereitelt mehrere Torchancen von Leiselheim. In der 2. Halbzeit kontrolliert die Wormatia nach der Führung das Spiel. Leiselheim hatte wieder einige gute Möglichkeiten unter anderem ein Pfostenschuss. Mit dem dritten Treffer entschied Wormatia das Endspiel für sich. In einem ausgeglichen Spiel nutze Wormatia seine Torchancen besser aus. Schiedsrichter Said Jfrene (TuS Framersheim) leitet die Partie gut.
Torfolge: 0:1 Ibrahim Kurt (34.Min) 1:1 Jan Donner (35.Min.) 2:1 Marco Stark (41.Min.) 3:1 Jan Donner (66.Min).
hinten von links: Said Jfrene (Schiri), Andreas Zimmermann, Stephan Strobel, Otmar Müller (Staffelleiter), Thomas Hagelauer, Jan Donner, Sven Jenner 
vorne von links: Marcel Gebhardt, Volker Berg, Francesco Pinel, Marco Stark,  Oliver Schumacher      

SWFV Meldungen

x

1. und 2. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 gesetzt

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal

Seit Freitagabend, 24.06.2022, sind die 1. & 2. Runde des Bitburger Verbandspokals Südwest für die Saison 2022/23 im Fussball.de eingepflegt. 

Die Begegnungen findet ihr hier. 

Das Teilnehmerfeld des Bitburger Verbandspokals Südwest 2022/23 umfasst 168 Mannschaften (1x Regionalliga Südwest, 9x Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, 16x Verbandsliga, 31x Landesliga, 65x Bezirksliga, 43x A-Klasse und 3x B-Klasse).

In der 1. & 2. Runde treten die Qualifikanten aus den Kreispokalen sowie die Bezirks- und Landesligisten gegeneinander an. In der 4. Runde steigen die Verbandsligisten in den Wettbewerb ein und in der 5. Runde komplettieren die Ober- und Regionalligisten den Bitburger Verbandspokal Südwest.

Verbandspokal
1. und 2. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 gesetzt
Seit Freitagabend, 24.06.2022, sind die 1. & 2. Runde des Bitburger Verbandspokals Südwest für die Saison 2022/23 im Fussball.de eingepflegt.  Die Begegnungen findet ihr hier.  Das Teilnehmerfeld des Bitburger Verbandspokals Südwest 2022/23 umfasst 168 Mannschaften (1x Regionalliga Südwest, 9x Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, 16x Verbandsliga, 31x ...
x

1. und 2. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 gesetzt

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal

Seit Freitagabend, 24.06.2022, sind die 1. & 2. Runde des Bitburger Verbandspokals Südwest für die Saison 2022/23 im Fussball.de eingepflegt. 

Die Begegnungen findet ihr hier. 

Das Teilnehmerfeld des Bitburger Verbandspokals Südwest 2022/23 umfasst 168 Mannschaften (1x Regionalliga Südwest, 9x Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, 16x Verbandsliga, 31x Landesliga, 65x Bezirksliga, 43x A-Klasse und 3x B-Klasse).

In der 1. & 2. Runde treten die Qualifikanten aus den Kreispokalen sowie die Bezirks- und Landesligisten gegeneinander an. In der 4. Runde steigen die Verbandsligisten in den Wettbewerb ein und in der 5. Runde komplettieren die Ober- und Regionalligisten den Bitburger Verbandspokal Südwest.

x

Neue Ticketaktion mit dem 1. FSV Mainz 05

Spielbetrieb
Stadion Ticketaktion Mainz 05

 

Zur kommenden Saison gibt es für Vereine aus dem SWFV-Verbandsgebiet ein ganz besonderes Angebot. 

 

Unsere Vereine aus dem SWFV haben die Möglichkeit Tickets zu stark vergünstigten Preisen zu erwerben. Hierfür sollten Vereine das unten stehende Formular ausfüllen und an Mainz 05 übermitteln. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

 

Zum Ticketformular hier entlang. 

Spielbetrieb
Neue Ticketaktion mit dem 1. FSV Mainz 05
  Zur kommenden Saison gibt es für Vereine aus dem SWFV-Verbandsgebiet ein ganz besonderes Angebot.    Unsere Vereine aus dem SWFV haben die Möglichkeit Tickets zu stark vergünstigten Preisen zu erwerben. Hierfür sollten Vereine das unten stehende Formular ausfüllen und an Mainz 05 übermitteln. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.    Zum ...
x

Neue Ticketaktion mit dem 1. FSV Mainz 05

Spielbetrieb
Stadion Ticketaktion Mainz 05

 

Zur kommenden Saison gibt es für Vereine aus dem SWFV-Verbandsgebiet ein ganz besonderes Angebot. 

 

Unsere Vereine aus dem SWFV haben die Möglichkeit Tickets zu stark vergünstigten Preisen zu erwerben. Hierfür sollten Vereine das unten stehende Formular ausfüllen und an Mainz 05 übermitteln. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

 

Zum Ticketformular hier entlang. 

x

SG Schwollbachtal/Birkenfeld Ü32-Verbandsmeister des SWFV

Spielbetrieb

Wir gratulieren der SG Schwollbachtal/Birkenfeld zur Ü32-Verbandsmeisterschaft.

 

Beim Turnier auf dem Sportgelände des SV Hornbach im Kreis Pirmasens-Zweibrücken setzte sich die SG Schwollbachtal/Birkenfeld (Kreis Birkenfeld) in einem spannenden Endspiel mit 11:10 nach Elfmeterschießen gegen die SG Oberhausen-Barbelroth/Dierbach (Kreis Südpfalz) durch. Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2.

 

Dritter wurde TuS Leimen (Kreis Pirmasens-Zweibrücken) durch ein 4:2 im „kleinen Finale“ ebenfalls im Elfmeterschießen gegen TSG Weinheim (Kreis Alzey-Worms).

Spielbetrieb
SG Schwollbachtal/Birkenfeld Ü32-Verbandsmeister des SWFV
Wir gratulieren der SG Schwollbachtal/Birkenfeld zur Ü32-Verbandsmeisterschaft.   Beim Turnier auf dem Sportgelände des SV Hornbach im Kreis Pirmasens-Zweibrücken setzte sich die SG Schwollbachtal/Birkenfeld (Kreis Birkenfeld) in einem spannenden Endspiel mit 11:10 nach Elfmeterschießen gegen die SG Oberhausen-Barbelroth/Dierbach (Kreis Südpfalz) ...
x

SG Schwollbachtal/Birkenfeld Ü32-Verbandsmeister des SWFV

Spielbetrieb

Wir gratulieren der SG Schwollbachtal/Birkenfeld zur Ü32-Verbandsmeisterschaft.

 

Beim Turnier auf dem Sportgelände des SV Hornbach im Kreis Pirmasens-Zweibrücken setzte sich die SG Schwollbachtal/Birkenfeld (Kreis Birkenfeld) in einem spannenden Endspiel mit 11:10 nach Elfmeterschießen gegen die SG Oberhausen-Barbelroth/Dierbach (Kreis Südpfalz) durch. Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2.

 

Dritter wurde TuS Leimen (Kreis Pirmasens-Zweibrücken) durch ein 4:2 im „kleinen Finale“ ebenfalls im Elfmeterschießen gegen TSG Weinheim (Kreis Alzey-Worms).

Sponsoren