Informationen zur DFB-Trainer-B-Lizenz

Die C- und B-Lizenz-Ausbildung beginnt mit einem gemeinsamen Lehrgang, dem Basis-Coach. Dieser ist in eine Online-Phase und eine Praxis-Phase unterteilt. Bei der Online-Phase findet alle 3 Tage um ca. 18.00 Uhr eine einstündige Videosequenz statt, bei der zuhause am PC Aufgaben gestellt werden, die bis zum nächsten Termin abgearbeitet werden müssen. Falls man mal einen Termin verpasst, kann man dies nachbearbeiten, da das Video aufgenommen wird und auch noch im Nachgang angesehen werden kann. Grundsätzlich sollte man aber die Online-Termine möglichst live wahrnehmen.

Nach dieser Online-Phase findet ein zweieinhalbtägiger Praxis-Lehrgang an der Sportschule Edenkoben statt, bei dem die Inhalte der Online-Phase aufgegriffen werden und für B-Lizenz-Anwärter ein sportpraktischer Test angeboten wird (Demonstration der Grundtechniken, isoliert und unter Wettkampfbedingungen). Aufgrund dieses Eignungstests oder der Neigung werden die Teilnehmer anschließend in die weiterführenden Lehrgänge Trainer C-Lizenz bzw. Trainer C-Lizenz Leistung I (B-Lizenz) eingeteilt.

Im Rahmen des Basis-Coach möchte der Ausbildungsleiter die Teilnehmer in ihrer Persönlichkeit, ihren Interessen und ihrem persönlichen Vereinsumfeld kennenlernen, um ihnen eine Empfehlung hinsichtlich des weiteren Ausbildungsweges zu geben. Der Teilnehmer muss nachweisen, dass er die deutsche Sprache in Wort und Schrift so versteht, dass er dem Unterricht folgen kann.

Die Trainer B-Lizenz-Ausbildung ist gegenüber der Trainer-C-Lizenz-Ausbildung mehr auf den leistungsorientierten Fußball im Jugend- und Erwachsenenbereich abgestimmt und erfordert somit u. a. auch ein hohes Niveau an eigenpraktischen fußballerischen Fertigkeiten.

DFB-Trainer-B-Lizenzinhaber sind befähigt alle Männer-Mannschaften einschließlich der 5. Spielklasse (Oberliga), alle Frauenmannschaften unterhalb der 2. Bundesliga, alle Jugendmannschaften unterhalb der A- und B-Jugend-Regionalliga sowie unterhalb von Leistungszentren zu trainieren.

Details

Voraussetzungen:

  • ab Vollendung des 16. Lebensjahres möglich
  • Mitglied in einem Fußballverein 
  • eigenpraktisches Können
  • Zugriff auf eine Fußballmannschaft mit der das Erlernte in die Praxis umgesetzt werden kann
  • Anwesenheitspflicht bei den kompletten Lerneinheiten der Ausbildung
  • mit der Teilnahme erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, sich den Ordnungen und Satzungen des DFB und SWFV zu unterwerfen

 Anmeldeunterlagen:

  • zweiseitiges SWFV-Anmeldeformular (beinhaltet Bestätigung der Vereinsmitgliedschaft und persönliche Angaben in Form eines tabellarischen Lebenslaufs mit sportlichem Werdegang)
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung (sportl. Attest) durch einen anerkannten Arzt (Original, nicht älter als drei Monate)
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (Original, nicht älter als drei Monate) 
  • Erste-Hilfe-Nachweis über 9 Stunden (Tagesfortbildung, nicht älter als zwei Jahre) 
  • Nachweis eines Hospitationsabends in einem DFB-Stützpunkt

 

WICHTIG:

Das zweiseitige Anmeldeformular solte nach erfolgter Online-Anmeldung direkt an die Geschäftsstelle geschickt werden.

Alle weiteren Nachweise sollten nach Möglichekit zu Lehrgangsbeginn komplett eingereicht werden und müssen zu diesem Zeitpunkt noch aktuell sein (ärztl. Attest und Führungszeugnis nicht älter als drei Monate, Erste-Hilfe-Nachweis nicht älter als zwei Jahre, Hospitationsbescheinigung ohne Frist)

 Ausbildungsumfang:

180 Lerneinheiten (LE), kurzer Weg für Trainer im Leistungsbereich mit bestandener Eignungsprüfung.

Die Ausbildung besteht aus folgenden Bausteinen:

Basis-Coach (40 LE)
20 LE Basis-Coach Theorie-Teil Online (blended learning), 3-4 Wochen online, wobei alle 3 Tage eine Videosequenz mit Aufgabenstellungen stattfindet)

20 LE Basis-Coach Praxis-Teil an der Sportschule, zweieinhalb Tage, bei denen das in der Theorie erarbeitete Wissen auf dem Platz umgesetzt wird

Reality-Based-Learning (20 LE)
20 LE Reality-Based-Learning, Umsetzung des Erlernten im Verein, Sammeln von Erfahrungen als Trainer

Profil-Leistung I (60 LE)
20 LE Profil-Leistung I Theorie-Teil Online (blended learning), 3-4 Wochen online, wobei alle 3 Tage eine Videosequenz mit Aufgabenstellungen stattfindet)

40 LE Profil-Leistung I Praxis-Teil an der Sportschule, vier Tage, bei denen das in der Theorie erarbeitete Wissen auf dem Platz umgesetzt wird

Profil-Leistung II (60 LE)
20 LE Profil-Leistung II Theorie-Teil Online (blended learning), 3-4 Wochen online, wobei alle 3 Tage eine Videosequenz mit Aufgabenstellungen stattfindet)

40 LE Profil-Leistung II Praxis-Teil inkl. Prüfung an der Sportschule, vier Tage, in der das in der Theorie erarbeitete Wissen auf dem Platz umgesetzt wird

--------------------------------------------------------------------------------

240 LE (langer Weg) für Fußballer ohne bestandene Eignungsprüfung aber mit nachgewiesener Trainererfahrung in Fußball-Leistungsklassen U12 und höher

Die Ausbildung besteht aus folgenden Bausteinen:

Basis-Coach (40 LE)

20 LE Basis-Coach Theorie-Teil Online (blended learning), 3-4 Wochen online, wobei alle 3 Tage eine Videosequenz mit Aufgabenstellungen stattfindet)

20 LE Basis-Coach Praxis-Teil an der Sportschule, zweieinhalb Tage, bei denen das in der Theorie erarbeitete Wissen auf dem Platz umgesetzt wird

Profil-Lehrgang C-Lizenz (80 LE)

40 LE Profil-Lehrgang I, Theorie und Praxis an der Sportschule, eine Woche, in der das in der Theorie erarbeitete Wissen auf dem Platz umgesetzt wird

40 LE Profil-Lehrgang II, Theorie und Praxis inkl. Prüfung an der Sportschule, eine Woche, in der das in der Theorie erarbeitete Wissen auf dem Platz umgesetzt wird

Darauf aufbauend:
Qualifizierter Zugang, mindestens 6 Monate nachgewiesene Trainererfahrung in Fußball-Leistungsklassen U12 und höher

Profil-Leistung I (60 LE)

20 LE Profil-Leistung I Theorie-Teil Online (blended learning), 3-4 Wochen online, wobei alle 3 Tage eine Videosequenz mit Aufgabenstellungen stattfindet)

40 LE Profil-Leistung I Praxis-Teil an der Sportschule, eine Woche, bei denen das in der Theorie erarbeitete Wissen auf dem Platz umgesetzt wird

Profil-Leistung II (60 LE)

20 LE Profil-Leistung II Theorie-Teil Online (blended learning), 3-4 Wochen online, wobei alle 3 Tage eine Videosequenz mit Aufgabenstellungen stattfindet)

40 LE Profil-Leistung II Praxis-Teil inkl. Prüfung an der Sportschule, eine Woche, in der das in der Theorie erarbeitete Wissen auf dem Platz umgesetzt wird

--------------------------------------------------------------------------------

 Ausbildungsort:

Sportschule Edenkoben des SWFV

 Lehrgangskosten: 

Siehe jeweiliger Lehrgang 
(unten in der Tabelle) 

Ausbildungsinhalte:

Das Entwicklungsmodell für Trainer bildet den inhaltlichen "roten Faden" der Ausbildung. Die vier wesentlichen Bausteine ICH, SPIEL & SPIELER, ORGANISATION und SYSTEM FUSSBALL stehen für einen ganzheitlichen Ansatz. Dabei wird das Verstehen , das Managen und das Entwickeln/Nutzen des jeweiligen Bausteins fokussiert. Die Ausbildung orientiert sich im Sinne der Kompetenzorientierung an Anforderungssituationen aus dem sportlichen Alltag des Teilnehmenden. Typische Anforderungssituationen für B-Lizenz-Trainer sind:

  • die Entwicklung eines eigenen "Coaching-Konzepts"
  • die Analyse des Spiels der eigenen Mannschaft mit Trainingsableitung
  • die Ausarbeitung eines Trainings- bzw. Trainingswochenplans
  • die Trainingsdurchführung mit der eigenen Mannschaft basierend auf der Analyse des Spiels mit der eigenen Mannschaft
  • die Reflexion der eigenen Trainerentwicklung

Bildungsfreistellung:

Die Trainer-C und B-Ausbildung des SWFV ist seit November 2010 als gesellschaftspolitische und berufliche Weiterbildung nach §7 Bildungsfreistellungsgesetz (BFG) des Landes Rheinland-Pfalz anerkannt.

Bei evtl. Fragen zur Bildungsfreistellung wenden Sie sich bitte an die SWFV-Geschäftsstelle, Herrn Tim Peter

 

Anmeldungen online unter: anmeldung.swfv.de

Anmeldung und Fragen:

Tim Peter

Südwestdeutscher Fußballverband

Tim Peter - SWFV
Tim Peter
Edenkoben
Telefon: 06323 94936-56 - Mobil: 0152 2298 18 73
Telefax: 06323 94936-57
Downloads
Anmeldeformular_Stand 2020
Bescheinigung Hospitation DFB-Stützpunkt
Vorlage ärztliches Attest für die Lizenztrainerausbildung
Formular B-Lizenz bzgl. praktische Tätigkeit - Zugriff auf Trainingsmannschaft
Bescheinigung Trainererfahrung (für B-Lizenz-Anwärter mit C-Lizenz)
Basis-Coach DFB-Trainer C- und B-Lizenz

03.01. - 22.01.2023     (Theorieteil Online, alle 3 Tage Videosequenz mit Aufgabenstellungen)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

alle 3 Tage abends ca. 18.00 Uhr

konkrete Termine werden bei erster Viko bekanntgegeben

23.01. - 25.01.2023     (Praxisteil, Sportschule)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 

Ende Mi.: 13:00 Uhr

03.01. - 29.01.2023     (Theorieteil Online, alle 3 Tage Videosequenz mit Aufgabenstellungen)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

alle 3 Tage abends ca. 18.00 Uhr

konkrete Termine werden bei erster Viko bekanntgegeben

30.01. - 01.02.2023     (Praxisteil, Sportschule)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 

Ende Mi.: 13:00 Uhr

01.06. - 25.06.2023     (Theorieteil Online, alle 3 Tage Videosequenz mit Aufgabenstellungen)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

alle 3 Tage abends ca. 18.00 Uhr

konkrete Termine werden bei erster Viko bekanntgegeben

26.06. - 28.06.2023     (Praxisteil, Sportschule)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 

Ende Mi.: 13:00 Uhr

28.06. - 30.06.2023     (Praxisteil, Sportschule)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

Beginn Mi.: 09:00 Uhr, 

Ende Fr.: 13:00 Uhr

01.11. - 19.11.2023     (Theorieteil Online, alle 3 Tage Videosequenz mit Aufgabenstellungen)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

alle 3 Tage abends ca. 18.00 Uhr

konkrete Termine werden bei erster Viko bekanntgegeben

20.11. - 22.11.2023     (Praxisteil, Sportschule)

Lehrgangsgebühr: 157,50 €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 

Ende Mi.: 13:00 Uhr

 

Profil-Lehrgang DFB-Trainer B-Lizenz - Teil 1 und Teil 2 (alte Ausbildungsordnung)

Teil 1 vom 13.02. - 17.02.2023

für B-Lizenz Anwärter die 2022 oder früher Ausbildung begonnen haben

Lehrgangsgebühr: 315,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr,  
Ende Fr.: 16:00 Uhr

Teil 2 vom 27.02. - 03.03.2023

für B-Lizenz Anwärter die 2022 oder früher Ausbildung begonnen haben

Lehrgangsgebühr: 315,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr,  
Ende Fr.: 16:00 Uhr
Profil-Lehrgang Leistung I und II (neue Ausbildungsordnung ab 2023)
Profil-Lehrgang Leistung I

02.02. - 30.07.2023 Theorie-Teil Online
Lehrgangsgebühr 100,- €

31.07. - 04.08.2023 Präsenz Sportschule
Lehrgangsgebühr: 275,- €

konkrete Termine der Online-Phase werden den Teilnehmern rechtzeitig bekanntgegeben

 

Präsenz-Phase an der Sportschule:
Beginn Di.:09:00 Uhr
Ende Fr.: 16:00 Uhr

Profil-Lehrgang Leistung II

05.08. - 17.09.2023 Theorie-Teil Online
Lehrgangsgebühr 100,- €

18.09. - 22.09.2023
Lehrgangsgebühr: 275,- €

konkrete Termine der Online-Phase werden den Teilnehmern rechtzeitig bekanntgegeben

 

Präsenz-Phase an der Sportschule:
Beginn Di.:09:00 Uhr
Ende Fr.: 16:00 Uhr

Profil-Lehrgang Leistung I

01.07. - 24.09.2023 Theorie-Teil Online
Lehrgangsgebühr 100,- €

25.09. - 29.09.2023 Präsenz Sportschule
Lehrgangsgebühr: 275,- €

konkrete Termine der Online-Phase werden den Teilnehmern rechtzeitig bekanntgegeben

 

Präsenz-Phase an der Sportschule:
Beginn Di.:09:00 Uhr
Ende Fr.: 16:00 Uhr

 

Prüfungs-Lehrgang DFB-Trainer B-Lizenz

Prüfung (alte Ausbildungsordnung)

für B-Lizenz-Anwärter die Ausbildung 2022 oder früher begonnen haben

07./08.08.2023

Lehrgangsgebühr: 150,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 

Ende Di.: 18:00 Uhr

Prüfung (alte Ausbildungsordnung)

für B-Lizenz-Anwärter die Ausbildung 2022 oder früher begonnen haben

30./31.10.2023

Lehrgangsgebühr: 150,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 

Ende Di.: 18:00 Uhr

Prüfung (neue Ausbildungsordnung ab 2023)

05./06.10.2023

Lehrgangsgebühr: 150,- €

Beginn Do.: 09:00 Uhr, 

Ende Fr.: 18:00 Uhr