Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Spiel-/ Turnierbörse  

Schiedsrichter-Ausbildung beim SWFV

Der erste Schiedsrichter-Neulings-Lehrgang des SWFV im Jahre 2018 fand vom 02.-04.03.2018 in der Sportschule Edenkoben statt. 27 Teilnehmer stellten sich am Morgen des Freitags dem Ausbildungsteam unter der Leitung von Willi Clemens, Thorsten Gerhard Braun und Markus Schwinn vor.


Dazu konnte VSO Erhard Blaesy auch ein Team der Fernsehsendung Galileo (Pro7) begrüßen. Dieses Team um Regisseur Anton Stoychev begleitete den gesamten Lehrgang. Sein Reporter – Jan Stremmel – nahm an der Ausbildung teil. Die heterogene Gruppe - der jüngste war 12 Jahre der älteste Teilnehmer 53 Jahre alt – mit dabei zwei Frauen, arbeitete während des Lehrgangs sehr gut zusammen und motivierte sich auch gegenseitig.


1


Das bemerkte man vor allem am Vorabend der Prüfung, wo alle in selbst organisierten Gruppen nochmals den Lehrgangsstoff durchgingen und Prüfungstests machten. Neu war, dass die Trainer am gesamten Abend den Teilnehmer beratend zur Seite standen. Verbands-Lehrwart Thorsten Braun hatte dazu neue Arbeitsblätter für die einzelnen Module im Vorfeld erarbeitet und bereitgestellt. Das alles bewirkte ein außerordentliches Lehrgangsergebnis, welches bisher noch nie geschafft wurde: Alle Teilnehmer erreichten erfolgreich im ersten Anlauf den Abschluss! Als Lehrgangsbeste konnten Finn Elser, Mika Nicolai Decker und Jan Stremmel ausgezeichnet werden. Mit Robin Küntzler konnte ein weiterer Prüfling bestehen: Er schaffte als erster Teilnehmer der neu aufgelegten E-Learning-Ausbildung des SWFV den Abschluss. Mit 56 Punkten wurde ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Über den Ablauf seines Selbststudiums konnte er nur Gutes berichten.


Edenkoben, 09.03.2018

-------------------------------


Oddset


--------------------------


--------------------------

quicklinks

postfach

mobil


--------------------------


--------------------------


--------------------------

Finaltag der Amateure