Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier: 

Rhein-Mittelhaardt: Seebach gewinnt Bitburger Kreispokalendspiel

In einem hart umkämpften Finale setzte sich der SV Rot-Weiß Seebach gegen den SV Altdorf-Böbingen mit 4:2 nach Verlängerung im Bitburger Kreispokalendspiel (Kreis Rhein-Mittelhaardt) in Hassloch durch.


Über 700 Zuschauer in Hassloch sahen ein ausgeglichenes Spiel zwischen den beiden Mannschaften. Die Rot-Weißen aus Seebach, zurzeit Zweiter in der A-Klasse und damit voll im Aufstiegsrennen dabei, gingen zunächst 1:0 durch Sergen Gülay in der 35. Minute in Führung. Dies war auch der Halbzeitstand. Kurz nach der Halbzeit (47‘) erhöhte Christian Jesberger auf 2:0. Doch das Team aus Altdorf-Böbingen schüttelte sich nur kurz und durch Christian Grosshans gelang per Elfmeter der Anschlusstreffer. Lange Zeit sah es so aus, als ob der SV Rot-Weiß Seebach als Sieger vom Platz geht, doch 7 Minuten vor Schluss traf Nils Brendel zum Ausgleich. Somit ging das Spiel in die Verlängerung.


Doch die Mannschaft aus Seebach ließ sich nicht lange bitten und so war es erneut Christian Jesberger, der die Führung wiederherstellte (93‘). Jesberger war es auch, der das 4:2 markierte (109‘) und mit drei Treffern das Spiel fast im Alleingang entschied. Bei der abschließenden Siegerehrung inklusive Bierdusche bejubelte das Team aus Seebach den Pokalsieg im Kreis Rhein-Mittelhaardt.



Zur Begegnung



Kreispokalsieger Rhein-Mittelhaardt Seebach

Das Team des SV Rot-Weiß Seebach feiert den Gewinn des Bitburger Kreispokals

 


TV Westheim gewinnt Bitburger Trikotsatz

In der Halbzeitpause wurde traditionell auch ein Bitburger Trikotsatz unter allen teilnehmenden und anwesenden Mannschaften des Bitburger Kreispokals verlost. Das Los fiel dabei auf den TV Westheim, welcher sich über einen neuen Trikotsatz freut.



 Trikotsatz Rhein-Mittelhaardt

Frank Weisenstein (2. v.r.), Gebietsverkaufsleiter der Bitburger Braugruppe im Kreis Rhein-Mittelhaardt, zog als Losfee den TV Westheim und freute sich gemeinsam mit dem Moderator Andreas Scherer (links) und dem Spielleiter der Bitburger Kreispokals Klaus Baumann (2. v.l.) über den Gewinn


Edenkoben, 11.05.2018

-------------------------------


Oddset


--------------------------


--------------------------

quicklinks

postfach

mobil


--------------------------


--------------------------


--------------------------

Finaltag der Amateure