Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

Fortbildungsmöglichkeiten zur Lizenzverlängerung für Trainer im SWFV

Zur Verlängerung der Trainer-Lizenzen müssen Lizenzinhaber innerhalb von 3 Jahren 20 Lerneinheiten (LE) an Fortbildungen nachweisen.

 

Nachfolgend sind die Möglichkeiten der Lizenzverlängerung aufgelistet. Generell müssen zur Verlängerung folgende Unterlagen vorliegen:

 

- die abgelaufene Lizenz (im Original)

- erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate

- Nachweis über die besuchten Fortbildungseinheiten (20 LE)

- Nachweis der Überweisung der Fortbildungspauschale in Höhe von 60,- EUR für den Verlängerungszyklus der nächsten 3 Jahre

 

Die Fortbildungspauschale in Höhe von 60,- EUR wird zum Zeitpunkt der Lizenzverlängerung fällig und ist spätestens 14 Tage vor der zentralen Fortbildung auf das Konto des SWFV (IBAN: DE15 5485 0010 0135 0594 91) zu überweisen. Die Beiträge werden nicht mehr an die Trainer-AGs gezahlt. 

 

 1..  Möglichkeit:

Dezentrale Fortbildungen in den Trainer-Arbeitsgemeinschaften/Zentrale Tagesfortbildungen 

Die vier Trainer-AG´s (Vorderpfalz, Westpfalz, Rheinhessen und Nahe) bieten in ihren Bezirken Kurzfortbildungen an. In drei Jahren sind 12 LE über Kurzschulungen, plus eine Tagesfortbildung (8 LE) in der Sportschule Edenkoben ("Edenkobener Tag"), in Mainz oder Fischbach (Kreis Birkenfeld) in dem Jahr, in dem die Lizenz ausläuft, zu belegen.

 

Termine:
für dezentrale Fortbildungen

für zentrale Fortbildungen, Anmeldung über Tim Peter (tim.peter@swfv.de) bzw. www.anmeldung.swfv.de

   

 

 2..  Möglichkeit:

Zentrale Zweitagesfortbildungen in der Sportschule Edenkoben

Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) bietet zentrale Fortbildungen an. Diese Zweitagesveranstaltungen (mit Übernachtung) werden vom Verbandssportlehrer in Edenkoben angeboten. Der Besuch einer dieser zentralen Veranstaltungen in drei Jahren reicht aus, um die Lizenz verlängert zu bekommen. Auf die Teilnehmer kommen zusätzlich zur Fortbildungspauschale in Höhe von 60,- EUR Kosten in Höhe von 60,- EUR für Übernachtung und Verpflegung hinzu. Der Gesamtbetrag beläuft sich somit auf 120,- EUR.

 

Der Betrag in Höhe von 120,- EUR ist spätestens 14 Tage vor der zentralen Fortbildung auf das Konto des SWFV (Kto: 135 059 491; BLZ: 548 500 10; Sparkasse Südliche Weinstraße) zu überweisen.

 

Anmeldung:

über Tim Peter (tim.peter@swfv.de) bzw. www.anmeldung.swfv.de,  

 


Termine 2018:

09./10.04.2018

Beginn 09.04., 9:00 Uhr

Ende, 10.04., 16:00 Uhr

 für Trainer B-Lizenz-Inhaber

12./13.04.2018

Beginn 12.04., 9:00 Uhr

Ende 13.04., 16:00 Uhr 

 für Trainer C-Lizenz-Inhaber

 (Schwerpunkt Bambini bis D-Junioren)

04./05.06.2018

Beginn 29.10., 9:00 Uhr

Ende 30.10., 16:00 Uhr 

 für Trainer C-Lizenz-Inhaber

 (Schwerpunkt C- bis A-Jugend/Senioren)

29./30.10.2018

Beginn 29.10., 9:00 Uhr

Ende 30.10., 16:00 Uhr 

 für Trainer B-Lizenz-Inhaber

15./16.11.2018

Beginn 15.11., 9:00 Uhr

Ende 16.11., 16:00 Uhr

 für Trainer C-Lizenz-Inhaber

 (Schwerpunkt Bambini bis D-Junioren)

06./07.12.2018

Beginn 06.12., 9:00 Uhr

Ende 07.12., 16:00 Uhr

 für Trainer C-Lizenz-Inhaber

 (Schwerpunkt C- bis A-Jugend/Senioren)

 


 

 3..  Möglichkeit:

Teilnahme an Südwestauswahl-Lehrgängen (nur für DFB-Trainer-B-Lizenz-Inhaber) 

Die Hospitation als Trainer/Betreuer bei Südwestauswahl-Lehrgängen wird auch voll als Fortbildungsmaßnahme anerkannt. Die Teilnahme eines solchen 2 ½ Tage dauernden Lehrganges in drei Jahren reicht zur Verlängerung aus. Auf die Teilnehmer kommen keine zusätzlichen Kosten, falls sie ihre o. g. Mitgliedsbeiträge regelmäßig bezahlen, zu. 

 

Anmeldung:

beim Verbandssportlehrer (E-Mail: heinzjuergen.schloesser@swfv.de), Teilnehmerzahl: max. 4/Lehrgang

 

Termine:

siehe Lehrgangsplan unter "SWFV-Auswahl-Lehrgänge"

 

 

 4..  Möglichkeit:

Dezentrale Jugendtrainerausbildungen (nur für DFB-Trainer-C-Lizenz-Inhaber) 

Der Lehrstab des SWFV bietet in den Kreisen dezentrale Jugendtrainerausbildungen an. Diese werden in vollem Umfang zur Lizenzfortbildung anerkannt. Drei dezentrale Veranstaltungen plus eine zentrale Tagesfortbildung ("Edenkobener Tag") reichen zur Lizenzverlängerung aus.

 

Anmeldung:

über www.anmeldung.swfv.de

 

Termine:

dezentrale Angebote auf SWFV-Homepage 

  

 

 5..  Möglichkeit:

Besuch von DFB-Infoabenden

Der Deutsche Fußball-Bund bietet in Kooperation mit dem SWFV seit mehreren Jahren an seinen Talentförderstützpunkten Informations-Abende für Vereinstrainer an. Bei diesen zweimal jährlich stattfindenden DFB-Infoabenden handelt es sich um 3 LE umfassende Kurzschulungen zu einem speziellen sportpraktischen Schwerpunkt. Die Teilnahme an vier solcher Schulungen plus eine zentrale Tagesveranstaltung ("Edenkobener-Tag") reichen zur Lizenzverlängerung aus.

Infos und Termine zu den DFB-Infoabenden gibt´s hier.

 

 

 6..  Möglichkeit:

Fortbildungsmaßnahmen anderer Fußballverbände

Entsprechende Fortbildungsangebote anderer Fußballverbände werden in vollem Umfang anerkannt, sofern die Fortbildung 20 LE umfasst.

 

 

 7..  Möglichkeit:

Fortbildungsmaßnahmen höherer Lizenzstufen

Fortbildungsmaßnahmen höherer Lizenzen (B-/A-/Fußballlehrer-Lizenz) werden in vollem Umfang anerkannt, sofern sie 20 LE umfassen.

 

 

 8..  Möglichkeit:

Lehrerfortbildungen

Über die Anerkennung von Lehrerfortbildungen mit Bezug zum Fußballsport entscheidet der Verbandssportlehrer nach Prüfung des Umfanges und der Inhalte.

 

 

 9..  Möglichkeit:

Sportmedizinisches Seminar

In jedem Verlängerungszyklus kann ein sportmedizinisches Seminar des Sportbundes in vollem Umfang anerkannt werden.

 

Termine:

über Sportbund Pfalz / Sportbund Rheinhessen

 


Ansprechpartner bei Fragen:

 

Verbandssportlehrer:

Heinz Jürgen Schlösser

Tel: 06323/94033-12

E-Mail: heinzjuergen.schloesser@swfv.de

 

SWFV, Abt. Qualifizierung

Tim Peter

Tel.: 06323/94 93 656

E-Mail: tim.peter@swfv.de

 

Trainer-AG Vorderpfalz:   

Hans Ludes

Tel.: 06235/920261 p

Tel.: 0621/6055557 d

Mobil: 0177 - 38 10 590 

E-Mail: hansludes@t-online.de

 

Trainer-AG Westpfalz:   

Peter Tretter

Mobil: 0151 - 15301961

E-Mail: peter-tretter@t-online.de


Lars Schmitt

Mobil: 0170 - 2825213

E-Mail: LarsSchmitt3427@gmx.de

 

Trainer-AG Rheinhessen:

Rainer Richter

Mobil: 0157 - 5723 1299

E-Mail: Rainer.Richter1@gmx.de

 

Trainer-AG Nahe:          

Volker Fritz

Tel. + Fax: 06706/8504

Mobil: 0152 - 09 322 022

E-Mail: fritz-volker@online.de

 

-------------------------------


Oddset


--------------------------


--------------------------

quicklinks

postfach

mobil


--------------------------


--------------------------


--------------------------

Finaltag der Amateure