Meldungen im Bereich Spielbetrieb

SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen
14. Nov. 2022

Die SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen - Wochenend-Rückblick

Der FSV Mainz 05 geht nach dem 1:1 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt mit 19 Punkten als Tabellenzehnter in die WM-Pause der Bundesliga. Die Hinrunde wird am 20./21./22. Januar 2023 mit dem 16. Spieltag fortgesetzt. Die Mainzer spielen am 21. Januar 2023 beim VfB Stuttgart. In Liga 2 hat der 1. FC Kaiserslautern mit dem 2:1 (0:1) bei Fortuna
SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen – Rückblick auf Dienstag und Mittwoch
10. Nov. 2022

Die SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen – Rückblick auf Dienstag und Mittwoch

Die „englische Woche“ läuft nicht gut für den FSV Mainz 05: Der 0:3-Heimschlappe gegen den VfL Wolfsburg folgte am Mittwoch eine verdiente, wenn auch knappe 0:1 (0:1)-Niederlage beim Bundesliga-Schlusslicht FC Schalke 04. In der 2. Bundesliga gewann der 1. FC Kaiserslautern angesichts der Spielanteile glücklich das Derby gegen den Karlsruher SC 2:0
Foto GettyImages
06. Nov. 2022

SWFV-Auswahlspielerin Chiara Bouziane beim SC Freiburg

Dieser Sommer hatte es für Chiara Loos wirklich in sich. Am 18. Juni wurde aus Chiara Loos, Chiara Bouziane. Die Hochzeit mit Mounir Bouziane (FC Homburg) im heimischen Nackenheim, für die 25-jährige Fußballerin ein unvergesslicher Tag und nur einer von vielen bewegenden Momenten im Leben der Offensivspielerin. „Es hat sich alles um die Hochzeit
SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen
31. Okt. 2022

Die SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen - Wochenend-Rückblick

Gegen einen FC Bayern in dieser Form darf man auch mal verlieren. Vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Münchner Allianz Arena unterlag der FSV Mainz 05 klar und deutlich 2:6. In der Zweiten Liga verschenkte der 1. FC Kaiserslautern am 14. Spieltag beim 0:0 gegen dem 1. FC Nürnberg zwei Punkte. Meisterliche Bayern Sechs Tore – sechs
Jule Brand wird „Golden Girl“ 2022
28. Okt. 2022

Jule Brand wird „Golden Girl“ 2022

Nationalspielerin Jule Brand wurde in der vergangenen Woche zum „Golden Girl“ 2022 gekürt und somit zur besten U21-Spielerin Europas. Die Deutsche erhielt die meisten Stimmen bei der von Journalisten durchgeführten Wahl. Die Trophäe wurde erstmals vergeben. Bei der Abstimmung setzte sie sich unter anderem gegen das schwedische Juwel Hanna Bennison
SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen
23. Okt. 2022

Die SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen - Wochenend-Rückblick

Mainz 05 ist nach dem ersten Heimsieg der laufenden Bundesliga-Saison 2022/23 auf Wolke sieben. Beim 5:0 (3:0)-Erfolg gegen den 1. FC Köln ließen es die „Nullfünfer“ mal so richtig krachen. In Liga 2 gewann der 1. FC Kaiserslautern nach sechs Remis und einer Niederlage erstmals wieder. Beim 2:0 (0:0) in Rostock war Terrence Boyd der Mann des Abends
SG Sauerbachtal erreicht 4. Platz beim DFB-Ü50-Cup in Berlin
20. Okt. 2022

SG Sauerbachtal erreicht 4. Platz beim DFB-Ü50-Cup in Berlin

Im vergangenen Monat fand in der Landeshauptstadt Berlin der DFB-Ü50-Cup statt. Als Südwest-Vertreter erreichte die SG Sauerbachtal einen beachtlichen 4. Platz. Nachdem sich die SG im Mai 2022 zum Südwest-Meister krönen konnte, stand einen Monat später der Ü50-Regionalentscheid Rheinland-Pfalz/Saar gegen die Auswahl-Teams aus dem Saarland und dem
Die SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen - Wochenend-Rückblick
17. Okt. 2022

Die SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen - Wochenend-Rückblick

Die Auswärtsschwäche des FSV Mainz 05 ist Geschichte: Am 10. Bundesliga-Spieltag landeten die „Nullfünfer“ mit dem 2:0 (1:0) bei Werder Bremen den nun schon vierten Auswärtssieg der Saison. In der 2. Bundesliga erlebte der 1. FC Kaiserslautern nach sechs Remis in Folge mit dem 0:3 (0:1) gegen Jahn Regensburg eine kolossale Ernüchterung. Zweiter
Wochenend-Rückblick
10. Okt. 2022

Die SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen - Wochenend-Rückblick

1:1 heißt es nach 90 Minuten in der Fußball-Bundesliga zwischen Mainz 05 und RB Leipzig. 1:1 endet auch der Zweitliga-Hit zwischen Tabellenführer Hamburger SV und dem 1.FC Kaiserslautern. Mainz – zweite Heimat für Marco Rose Er kann’s also auch mit dem Kopf: Christopher Nkunku, Deutschlands Fußballer des Jahres, erzielte erstmals in der Bundesliga
SWFV-Mannschaften-in-den-Profiligen
03. Okt. 2022

Die SWFV-Mannschaften in den Profi-Ligen - Wochenend-Rückblick

Der SC Freiburg hatte am Ende viel Glück. Gleich wie: Die Elf von Trainer Christian Streich gewann 2:1 (2:0) gegen den FSV Mainz 05 und ist Tabellenzweiter – mit 17 Zählern punktgleich mit Augenblicks-Primus Union Berlin. Die „Nullfünfer“ drehten erst nach der Pause auf und sind nach acht Spieltagen mit 11 Punkten Bundesliga-Zwölfter. Das 1:1 (0:0)