Spielerpass-Online

Das dfbnet stellt seit Anfang 2018 eine neue Funktion im Bereich Spielbericht zur Verfügung. Diese neue Funktion ermöglicht den Vereinen, das Spielrecht eines Spielers / einer Spielerin über einen Ausdruck der Spielberechtigungsliste mit Bild bei der Passkontrolle nachzuweisen.

Da das Präsidium davon überzeugt ist, dass diese neue Funktion insbesondere dazu geeignet ist, Ordnungsstrafen auf Grundlage des § 19/7 StrO (unvollständige bzw. fehlende Pässe) zu vermeiden, wurde die Nutzung dieser Möglichkeit durch eine Anpassung der Spielordnung kurzfristig ab dem 1.1.2018 ermöglicht.

Die Vereine haben somit die Wahl, ob weiterhin die Spielerpässe bei der Passkontrolle und/oder die Spielberechtigungsliste mit Bild vorgelegt werden. Auch eine Mischform bei Fehlen eines einzelnen oder mehrerer Pässe (z. Bsp. bei Juniorinnen, die bei einem anderen Verein bei den Junioren spielen o.a.) ist möglich. Weiterhin sehen wir eine Reduzierung des Verwaltungsaufwandes bei ständig wechselndem Einsatz eines Spieler / einer Spielerin in unterschiedlichen Mannschaften.

Die Handhabung der Nutzung haben wir in einem Leitfaden zusammengestellt, welchen Sie in u.a. Liste einsehen können. Da die Bilder digital gespeichert werden, sind die Bestimmungen des Datenschutzes zu beachten. Weiterführende Hinweise zu diesem Thema finden Sie ebenfalls in u.a. Liste. Den Passantrag (im Downloadcenter unter swfv.de) haben wir bereits angepasst, so dass bei neuen Anträgen die Einwilligung zur Speicherung des Bildes zur Spielrechtskontrolle eingeholt wird. Sofern Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unterlagen
Leitfaden für das Modul „Spielerpass Online"
Spielerfoto Vereinbarung zwischen Verein und Spieler/in
Spielerfoto Vereinbarung zwischen Verein und Fotograf
Spielerfoto Zusatzerklärung für unter 15-Jährige