Willkommen beim Südwestdeutschen Fussballverband e.V.

Zusammen mit dem Fußballverband Rheinland und dem Saarländischen Fußballverband bildet der SWFV einen der fünf Regionalverbände im DFB, den Fußball-Regional-Verband "Südwest". Das Gebiet des SWFV deckt das südliche Rheinland-Pfalz ab. Es reicht von der französischen Grenze (Elsaß) links-rheinisch bis nach Bacharach;  setzt sich nördlich des Soon-Idar Waldes entlang bis zur Landesgrenze zum  Saarland und wieder bis zur französischen Grenze fort.

Im überwiegend ländlich strukturierten südlichen Rheinland-Pfalz handelt es sich bei den Vereinen vor allem um Dorfvereine. Diese haben im Schnitt zwischen 100 und 350 Mitgliedern, früher meist Fußball-Mono-Vereine, die sich heute mehr und mehr für andere Sportarten geöffnet haben. Die Sportplätze sind weitgehend im Besitz der Vereine oder der Gemeinden , die Pflege der Sportplätze ist meist Aufgabe der Vereine. Lediglich in den Ballungsräumen Ludwigshafen und Mainz stehen vermehrt kommunalverwaltete Sportplätze zur Verfügung. In der Winterzeit reichen Sporthallen und Sportplätze mit Flutlicht bei Weitem nicht aus. Hierunter leiden vor allem die Jugendlichen, deren Trainingsmöglichkeiten dann nur noch ungenügend sind.

Die Vereine des SWFV wählen alle vier Jahre auf dem Verbandstag das Präsidium. Dieser wird von 6 satzungsmäßigen Ausschüssen, eine Reihe von Arbeitsausschüssen und einem Lehrstab unterstützt.

Unsere Sponsoren

Weitere Meldungen

Teampunk-App
25. Juni 2019

Aus „DeinTeam“ wird TEAMPUNKT

TEAMPUNKT erhält Verstärkung. Mit „DeinTeam“ schließt sich die App der Fußballprofis Maximilian Arnold, Diego Benaglio, Christian Träsch, Christian Gentner und Daniel Baier sowie von Marcel Schäfer der Teammanagement-App des DFB für Amateurvereine an. Die Kompetenzen werden gebündelt und komplett unter dem Dach von TEAMPUNKT zusammengeführt. Der
Ehrung von Karl-Heinz Eberle mit der Sepp-Herberger Urkunde
21. Juni 2019

Karl-Heinz Eberle mit der Sepp-Herberger-Urkunde ausgezeichnet

Am 18.06.2019 wurde beim Kleinfeldturnier mit Werkstätten für behinderte Menschen Karl-Heinz Eberle durch den Geschäftsführer der DFB Stiftung Sepp Herberger, Tobias Wrzesinski, und den 1. Vizepräsidenten Jürgen Veth mit der Sepp-Herberger-Urkunde ausgezeichnet. Jürgen Veth würdigte die großartigen Leistungen von Karl-Heinz Eberle im Bereich
U14-Sichtungsturnier in Bad Blankenburg
19. Juni 2019

U14-Auswahl mit gutem Ergebnis beim DFB-Sichtungsturnier

Mit einer ansprechenden Leistung beim abschließenden Sichtungsturnier für die U15-Nationalmannschaft kehrte die U14-Auswahl des Südwestdeutschen Fußballverbandes aus Bad Blankenburg (Thüringen) zurück. Nach einem kräfteraubenden Eröffnungsspiel gegen starke Hessen (3:2) konnte sich das Team von Auswahltrainer und DFB-Stützpunktkoordinator Andreas
Ü40-Regionalmeisterschaft 2. Platz
19. Juni 2019

DFB-Ü40-Cup – Regionalmeisterschaft des FRV „Südwest“

Der Fußball-Regional-Verband „Südwest“ ermittelte seine beiden Teilnehmer für die Endrunde um den Ü40-Cup des DFB. Qualifiziert für die Regionalmeisterschaft hatten sich die jeweiligen Verbands- und Vizemeister der Landesverbände FV Rheinland, Südwestdeutscher FV und Saarländischer FV. Das Turnier fand am 15.06.2019 auf dem Rasenplatz des SV
Ü40-Südwestmeister 2019 SG Unterhaardt
06. Juni 2019

SG Unterhaardt neuer Ü40-Südwestmeister

Am 01.06.19 trafen sich neun Ü40-Kreispokalsieger zur Ü40-Südwestmeisterschaft auf der herrlichen Anlage in Gimbsheim zur Ü40-Südwestmeisterschaft. Lediglich der Kreis Bad Kreuznach stellte aus Personalmangel keinen Teilnehmer. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Das Turnier begann für alle überraschend, als der zu den Turnierfavoriten gezählte 1. FSV