News

x

Neue Webseiten für die Fußballkreise

16.07.2019Sonstiges

Nach einigen Jahren wurde der Internetauftritt des SWFV überarbeitet. Im Rahmen dieses großen Relaunch wurde auch die Webseite unseres Kreises komplett neu gestaltet. Momentan befinden wir uns noch in der Orientierungsphase und bereiten sukzessive die Informationen auf. Wir bitten daher um Verständnis, dass noch nicht alle Inhalte verfügbar sind.

16. Juli 2019
Sonstiges
x

Neue Webseiten für die Fußballkreise

16.07.2019Sonstiges

Nach einigen Jahren wurde der Internetauftritt des SWFV überarbeitet. Im Rahmen dieses großen Relaunch wurde auch die Webseite unseres Kreises komplett neu gestaltet. Momentan befinden wir uns noch in der Orientierungsphase und bereiten sukzessive die Informationen auf. Wir bitten daher um Verständnis, dass noch nicht alle Inhalte verfügbar sind.

Nach einigen Jahren wurde der Internetauftritt des SWFV überarbeitet. Im Rahmen dieses großen Relaunch wurde auch die Webseite unseres Kreises …
x

Neue Webseiten für die Fußballkreise

16. Juli 2019Sonstiges

Nach einigen Jahren wurde der Internetauftritt des SWFV überarbeitet. Im Rahmen dieses großen Relaunch wurde auch die Webseite unseres Kreises komplett neu gestaltet. Momentan befinden wir uns noch in der Orientierungsphase und bereiten sukzessive die Informationen auf. Wir bitten daher um Verständnis, dass noch nicht alle Inhalte verfügbar sind.

x

Hans-Werner Schönleben ausgezeichnet

16.07.2019Ehrenamt

Hans-Werner Schönleben wurde von Herwarth Mankel für sein Engagement beim TV Dautenheim mit der DFB-Ehrenamtsuhr ausgezeichnet.
Hans-Werner Schönleben ist seit mittlerweile über 40 Jahren der Leiter der Abteilung Fußball beim TV Dautenheim. In dieser Eigenschaft ist er auf allen fußballerischen Ebenen für den Verein tätig. Auch in der AH-Truppe des Vereins ist er noch aktiv dabei.

16. Juli 2019
Ehrenamt
x

Hans-Werner Schönleben ausgezeichnet

16.07.2019Ehrenamt

Hans-Werner Schönleben wurde von Herwarth Mankel für sein Engagement beim TV Dautenheim mit der DFB-Ehrenamtsuhr ausgezeichnet.
Hans-Werner Schönleben ist seit mittlerweile über 40 Jahren der Leiter der Abteilung Fußball beim TV Dautenheim. In dieser Eigenschaft ist er auf allen fußballerischen Ebenen für den Verein tätig. Auch in der AH-Truppe des Vereins ist er noch aktiv dabei.

Hans-Werner Schönleben wurde von Herwarth Mankel für sein Engagement beim TV Dautenheim mit der DFB-Ehrenamtsuhr ausgezeichnet. Hans-Werner…
x

Hans-Werner Schönleben ausgezeichnet

16. Juli 2019Ehrenamt

Hans-Werner Schönleben wurde von Herwarth Mankel für sein Engagement beim TV Dautenheim mit der DFB-Ehrenamtsuhr ausgezeichnet.
Hans-Werner Schönleben ist seit mittlerweile über 40 Jahren der Leiter der Abteilung Fußball beim TV Dautenheim. In dieser Eigenschaft ist er auf allen fußballerischen Ebenen für den Verein tätig. Auch in der AH-Truppe des Vereins ist er noch aktiv dabei.

SWFV Meldungen

x

SG RWO Alzey II ist Bitburger-Kreispokalsieger Alzey-Worms

Spielbetrieb
SG RWO Alzey II ist Bitburger-kreispokalsieger

350 Zuschauer verfolgten das Bitburger-Kreispokalendspiel in Flonheim. In der 23. Minute war es Abdelkader Meslem, der die SG RWO Alzey II in Führung bringt. Auch in der 76. Minute war Abdelkader Meslem zur Stelle und erhöhte auf das Endergebnis von 2:0 gegen die SG Schornsheim/Undenheim

 

 

Vielen Dank an den FV Flonheim für das Ausrichten des Bitburger-Kreispokalendspiels und an beide Teams für die faire und spannende Partie. Glückwunsch an die SG RWO Alzey II zum Sieg im Bitburger-Kreispokalendspiel.

 

Bitburger Alzey-Worms

Schiedsrichter beim Kreispokalendspiel
Spielszene beim Kreispokalendspiel
Freistoß beim Kreispokalendspiel in Flonheim
Kopfballduell beim Kreispokalendspiel in Flonheim

 

Spielbetrieb
SG RWO Alzey II ist Bitburger-Kreispokalsieger Alzey-Worms
350 Zuschauer verfolgten das Bitburger-Kreispokalendspiel in Flonheim. In der 23. Minute war es Abdelkader Meslem, der die SG RWO Alzey II in Führung bringt. Auch in der 76. Minute war Abdelkader Meslem zur Stelle und erhöhte auf das Endergebnis von 2:0 gegen die SG Schornsheim/Undenheim     Vielen Dank an den FV Flonheim für das Ausrichten des ...
x

SG RWO Alzey II ist Bitburger-Kreispokalsieger Alzey-Worms

Spielbetrieb
SG RWO Alzey II ist Bitburger-kreispokalsieger

350 Zuschauer verfolgten das Bitburger-Kreispokalendspiel in Flonheim. In der 23. Minute war es Abdelkader Meslem, der die SG RWO Alzey II in Führung bringt. Auch in der 76. Minute war Abdelkader Meslem zur Stelle und erhöhte auf das Endergebnis von 2:0 gegen die SG Schornsheim/Undenheim

 

 

Vielen Dank an den FV Flonheim für das Ausrichten des Bitburger-Kreispokalendspiels und an beide Teams für die faire und spannende Partie. Glückwunsch an die SG RWO Alzey II zum Sieg im Bitburger-Kreispokalendspiel.

 

Bitburger Alzey-Worms

Schiedsrichter beim Kreispokalendspiel
Spielszene beim Kreispokalendspiel
Freistoß beim Kreispokalendspiel in Flonheim
Kopfballduell beim Kreispokalendspiel in Flonheim

 

x

Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"

Spielbetrieb
DOSB Kamapgne

Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und "Comeback der Bewegung" stehen für die wesentlichen Elemente, die das Vereinsleben prägen.

 

Der DOSB hat die Kampagne Anfang Juli gestartet und spricht damit knapp 27 Millionen Mitglieder in 90.000 Vereinen an. Damit soll nach langer pandemiebedingter Pause der Neuanfang beworben werden. Möglichst viele Fachverbände und Vereine sollen sich daran beteiligen. Deswegen hat der DOSB ein Baukastensystem entwickelt, mit dem sich Klubs und Verbände ihre Grafiken basteln können, um diese auf Social-Media-Kanälen, Homepages oder in sonstigen Publikationen zu veröffentlichen.

 

Diese Toolbox enthält zahlreiche Bildmotive, die mit Slogans und Appellen untertitelt werden können. Zusätzlich kann jeder im Sport als Absender auftreten und seine eigene Kampagne zusammenstellen.

 

Der DFB stellt dazu vier Motive zum Thema Amateurfußball zur Verfügung. Zum Download. Die Grafiken enthalten typische Szenen für den Fußball und sind mit den Headlines "Endlich wieder Ballkontakte statt Kontaktregeln", "Endlich wieder Hacke, Spitze, 3-4-3" und "Endlich wieder 11 Freund*innen statt 1 Haushalt" überschrieben. Ein weiteres Motiv hat die Frauen-Nationalmannschaft beigesteuert.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen. Heike Ullrich, stellvertretende DFB-Generalsekretärin, sagt: "Vereine geben vielen Menschen Halt, Vereine sind für viele Menschen Familie und Heimat. Im Verein werden Werte gelebt, das ist unbezahlbar."

 

FUSSBALL.DE befasst sich ab heute in der aktuellen Themenwoche mit dem Restart im Amateurfußball.

 

Ihr wollt die Grafiken für eure Social-Media-Kanäle oder Vereinswebseiten nutzen? Kein Problem! Unter folgendem Link könnt ihr euch die Motive in den Formaten 1:1, 16:9 und 9:16 herunterladen: DFB-Motive zum Restart im Amateurfußball.

 

DOSB-Kampagne 1
DOSB-Kampagne 2
DOSB-Kampagne 3
DOSB-Kampagne 4

 

Spielbetrieb
Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"
Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und ...
x

Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"

Spielbetrieb
DOSB Kamapgne

Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und "Comeback der Bewegung" stehen für die wesentlichen Elemente, die das Vereinsleben prägen.

 

Der DOSB hat die Kampagne Anfang Juli gestartet und spricht damit knapp 27 Millionen Mitglieder in 90.000 Vereinen an. Damit soll nach langer pandemiebedingter Pause der Neuanfang beworben werden. Möglichst viele Fachverbände und Vereine sollen sich daran beteiligen. Deswegen hat der DOSB ein Baukastensystem entwickelt, mit dem sich Klubs und Verbände ihre Grafiken basteln können, um diese auf Social-Media-Kanälen, Homepages oder in sonstigen Publikationen zu veröffentlichen.

 

Diese Toolbox enthält zahlreiche Bildmotive, die mit Slogans und Appellen untertitelt werden können. Zusätzlich kann jeder im Sport als Absender auftreten und seine eigene Kampagne zusammenstellen.

 

Der DFB stellt dazu vier Motive zum Thema Amateurfußball zur Verfügung. Zum Download. Die Grafiken enthalten typische Szenen für den Fußball und sind mit den Headlines "Endlich wieder Ballkontakte statt Kontaktregeln", "Endlich wieder Hacke, Spitze, 3-4-3" und "Endlich wieder 11 Freund*innen statt 1 Haushalt" überschrieben. Ein weiteres Motiv hat die Frauen-Nationalmannschaft beigesteuert.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen. Heike Ullrich, stellvertretende DFB-Generalsekretärin, sagt: "Vereine geben vielen Menschen Halt, Vereine sind für viele Menschen Familie und Heimat. Im Verein werden Werte gelebt, das ist unbezahlbar."

 

FUSSBALL.DE befasst sich ab heute in der aktuellen Themenwoche mit dem Restart im Amateurfußball.

 

Ihr wollt die Grafiken für eure Social-Media-Kanäle oder Vereinswebseiten nutzen? Kein Problem! Unter folgendem Link könnt ihr euch die Motive in den Formaten 1:1, 16:9 und 9:16 herunterladen: DFB-Motive zum Restart im Amateurfußball.

 

DOSB-Kampagne 1
DOSB-Kampagne 2
DOSB-Kampagne 3
DOSB-Kampagne 4

 

x

Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"

Spielbetrieb
SWFV-Geschäftsstelle

Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:

 

- Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112

 

An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer Festnetznummer erreichbar:

- Montag + Mittwoch: Frau Anja Ottstadt, 06323/94936-48
- Dienstag, Donnerstag und Freitag: Herr Sascha Fischer, 06323/94936-54

 

Für verbindliche Auskünfte zu Vereinswechseln und Erstausstellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an die beiden Mitarbeiter. Wir bitten um Beachtung.

Spielbetrieb
Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"
Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:   - Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112   An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer ...
x

Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"

Spielbetrieb
SWFV-Geschäftsstelle

Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:

 

- Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112

 

An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer Festnetznummer erreichbar:

- Montag + Mittwoch: Frau Anja Ottstadt, 06323/94936-48
- Dienstag, Donnerstag und Freitag: Herr Sascha Fischer, 06323/94936-54

 

Für verbindliche Auskünfte zu Vereinswechseln und Erstausstellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an die beiden Mitarbeiter. Wir bitten um Beachtung.

Sponsoren