News

x

Auszeichnung für Elke Spreier, FC Achtelsbach

28.07.2021Ehrenamt

Während einer Übungsstunde des Damen-Trimm-Dich-Club des FC Achtelsbach wurde Elke Spreier für herausregende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet in der Kategorie Breiten und Freizeitsport.
 
Die Ehrung führte der Kreisvorsitzenden Axel Rolland in Anwesenheit des Beauftragten für Breiten und Freizeitsport des Fußballkreises Helmut Lange und den Abteilungsmitgliederinnen durch. Elke Spreier vom FC Achtelsbach (Kreis Birkenfeld) erhielt eine DFB-Urkunde und eine DFB-Uhr.
 
Frau Spreier leitet seit 1985 den am 04.Mai 1975 gegründeten Damen-Trimm-Dich-Club seit nunmehr als 35 Jahren mit ihrer fachlichen Kompetenz.

28. Juli 2021
Ehrenamt
x

Auszeichnung für Elke Spreier, FC Achtelsbach

28.07.2021Ehrenamt

Während einer Übungsstunde des Damen-Trimm-Dich-Club des FC Achtelsbach wurde Elke Spreier für herausregende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet in der Kategorie Breiten und Freizeitsport.
 
Die Ehrung führte der Kreisvorsitzenden Axel Rolland in Anwesenheit des Beauftragten für Breiten und Freizeitsport des Fußballkreises Helmut Lange und den Abteilungsmitgliederinnen durch. Elke Spreier vom FC Achtelsbach (Kreis Birkenfeld) erhielt eine DFB-Urkunde und eine DFB-Uhr.
 
Frau Spreier leitet seit 1985 den am 04.Mai 1975 gegründeten Damen-Trimm-Dich-Club seit nunmehr als 35 Jahren mit ihrer fachlichen Kompetenz.

Während einer Übungsstunde des Damen-Trimm-Dich-Club des FC Achtelsbach wurde Elke Spreier für herausregende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet…
x

Auszeichnung für Elke Spreier, FC Achtelsbach

28. Juli 2021Ehrenamt

Während einer Übungsstunde des Damen-Trimm-Dich-Club des FC Achtelsbach wurde Elke Spreier für herausregende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet in der Kategorie Breiten und Freizeitsport.
 
Die Ehrung führte der Kreisvorsitzenden Axel Rolland in Anwesenheit des Beauftragten für Breiten und Freizeitsport des Fußballkreises Helmut Lange und den Abteilungsmitgliederinnen durch. Elke Spreier vom FC Achtelsbach (Kreis Birkenfeld) erhielt eine DFB-Urkunde und eine DFB-Uhr.
 
Frau Spreier leitet seit 1985 den am 04.Mai 1975 gegründeten Damen-Trimm-Dich-Club seit nunmehr als 35 Jahren mit ihrer fachlichen Kompetenz.

x

Pokalspiel fällt aus!

28.07.2021Spielbetrieb

 
Das für heute (28.07.2021) geplante POKALSPIEL

TuS Niederbrombach gegen den SV Weiersbach 

fällt aus!

28. Juli 2021
Spielbetrieb
x

Pokalspiel fällt aus!

28.07.2021Spielbetrieb

 
Das für heute (28.07.2021) geplante POKALSPIEL

TuS Niederbrombach gegen den SV Weiersbach 

fällt aus!

  Das für heute (28.07.2021) geplante POKALSPIEL TuS Niederbrombach gegen den SV Weiersbach  fällt aus!
x

Pokalspiel fällt aus!

28. Juli 2021Spielbetrieb

 
Das für heute (28.07.2021) geplante POKALSPIEL

TuS Niederbrombach gegen den SV Weiersbach 

fällt aus!

x

Schiedsrichterlehrgang im Nordsaarkreis

13.07.2021Schiedsrichter

Werte Sportkameraden,
 
die angespannte Schiedsrichter-Situation im Kreis Birkenfeld sollte ausreichend bekannt sein. Die saarländischen Schiedsrichterkollegen im Nordsaarkreis führen einen dezentralen Lehrgang an zwei Wochenenenden durch. Die Termine sind:
 
14./15.08.21
21./22.08.21
 
Der Ort steht noch nicht fest, sondern wird sich an die Herkunft der Teilnehmer ausrichten. Vor allem für Interessierte aus der VG Birkenfeld und VG Baumholder kann dieser Lehrgang jedoch wegen der Nähe zum Nordsaarkreis interressant sein. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.
 
Interessenten für diesen Lehrgang melden Sie bitte mit Ihren Kontaktdaten bis zum 07.08.2021 an meine Mail-Adresse.
 
Desweiteren besteht auch die Möglichkeit an einem Wochenende in der Sportschule in Edenkoben die Schiedsrichter-Ausbildung zu absolvieren. Die Termine sind:
 
03.-05.09.21
15.-17.10.21
03.-05.12.21
 
Die Anmeldung hierfür erfolgt direkt über: https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=PLAN_NEW&dmg_company=SWFV
 
Mit sportlichen Grüßen
Markus Schwinn

13. Juli 2021
Schiedsrichter
x

Schiedsrichterlehrgang im Nordsaarkreis

13.07.2021Schiedsrichter

Werte Sportkameraden,
 
die angespannte Schiedsrichter-Situation im Kreis Birkenfeld sollte ausreichend bekannt sein. Die saarländischen Schiedsrichterkollegen im Nordsaarkreis führen einen dezentralen Lehrgang an zwei Wochenenenden durch. Die Termine sind:
 
14./15.08.21
21./22.08.21
 
Der Ort steht noch nicht fest, sondern wird sich an die Herkunft der Teilnehmer ausrichten. Vor allem für Interessierte aus der VG Birkenfeld und VG Baumholder kann dieser Lehrgang jedoch wegen der Nähe zum Nordsaarkreis interressant sein. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.
 
Interessenten für diesen Lehrgang melden Sie bitte mit Ihren Kontaktdaten bis zum 07.08.2021 an meine Mail-Adresse.
 
Desweiteren besteht auch die Möglichkeit an einem Wochenende in der Sportschule in Edenkoben die Schiedsrichter-Ausbildung zu absolvieren. Die Termine sind:
 
03.-05.09.21
15.-17.10.21
03.-05.12.21
 
Die Anmeldung hierfür erfolgt direkt über: https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=PLAN_NEW&dmg_company=SWFV
 
Mit sportlichen Grüßen
Markus Schwinn

Werte Sportkameraden,   die angespannte Schiedsrichter-Situation im Kreis Birkenfeld sollte ausreichend bekannt sein. Die saarländischen…
x

Schiedsrichterlehrgang im Nordsaarkreis

13. Juli 2021Schiedsrichter

Werte Sportkameraden,
 
die angespannte Schiedsrichter-Situation im Kreis Birkenfeld sollte ausreichend bekannt sein. Die saarländischen Schiedsrichterkollegen im Nordsaarkreis führen einen dezentralen Lehrgang an zwei Wochenenenden durch. Die Termine sind:
 
14./15.08.21
21./22.08.21
 
Der Ort steht noch nicht fest, sondern wird sich an die Herkunft der Teilnehmer ausrichten. Vor allem für Interessierte aus der VG Birkenfeld und VG Baumholder kann dieser Lehrgang jedoch wegen der Nähe zum Nordsaarkreis interressant sein. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.
 
Interessenten für diesen Lehrgang melden Sie bitte mit Ihren Kontaktdaten bis zum 07.08.2021 an meine Mail-Adresse.
 
Desweiteren besteht auch die Möglichkeit an einem Wochenende in der Sportschule in Edenkoben die Schiedsrichter-Ausbildung zu absolvieren. Die Termine sind:
 
03.-05.09.21
15.-17.10.21
03.-05.12.21
 
Die Anmeldung hierfür erfolgt direkt über: https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=PLAN_NEW&dmg_company=SWFV
 
Mit sportlichen Grüßen
Markus Schwinn

SWFV Meldungen

x

Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"

Spielbetrieb
DOSB Kamapgne

Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und "Comeback der Bewegung" stehen für die wesentlichen Elemente, die das Vereinsleben prägen.

 

Der DOSB hat die Kampagne Anfang Juli gestartet und spricht damit knapp 27 Millionen Mitglieder in 90.000 Vereinen an. Damit soll nach langer pandemiebedingter Pause der Neuanfang beworben werden. Möglichst viele Fachverbände und Vereine sollen sich daran beteiligen. Deswegen hat der DOSB ein Baukastensystem entwickelt, mit dem sich Klubs und Verbände ihre Grafiken basteln können, um diese auf Social-Media-Kanälen, Homepages oder in sonstigen Publikationen zu veröffentlichen.

 

Diese Toolbox enthält zahlreiche Bildmotive, die mit Slogans und Appellen untertitelt werden können. Zusätzlich kann jeder im Sport als Absender auftreten und seine eigene Kampagne zusammenstellen.

 

Der DFB stellt dazu vier Motive zum Thema Amateurfußball zur Verfügung. Zum Download. Die Grafiken enthalten typische Szenen für den Fußball und sind mit den Headlines "Endlich wieder Ballkontakte statt Kontaktregeln", "Endlich wieder Hacke, Spitze, 3-4-3" und "Endlich wieder 11 Freund*innen statt 1 Haushalt" überschrieben. Ein weiteres Motiv hat die Frauen-Nationalmannschaft beigesteuert.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen. Heike Ullrich, stellvertretende DFB-Generalsekretärin, sagt: "Vereine geben vielen Menschen Halt, Vereine sind für viele Menschen Familie und Heimat. Im Verein werden Werte gelebt, das ist unbezahlbar."

 

FUSSBALL.DE befasst sich ab heute in der aktuellen Themenwoche mit dem Restart im Amateurfußball.

 

Ihr wollt die Grafiken für eure Social-Media-Kanäle oder Vereinswebseiten nutzen? Kein Problem! Unter folgendem Link könnt ihr euch die Motive in den Formaten 1:1, 16:9 und 9:16 herunterladen: DFB-Motive zum Restart im Amateurfußball.

 

DOSB-Kampagne 1
DOSB-Kampagne 2
DOSB-Kampagne 3
DOSB-Kampagne 4

 

Spielbetrieb
Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"
Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und ...
x

Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"

Spielbetrieb
DOSB Kamapgne

Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und "Comeback der Bewegung" stehen für die wesentlichen Elemente, die das Vereinsleben prägen.

 

Der DOSB hat die Kampagne Anfang Juli gestartet und spricht damit knapp 27 Millionen Mitglieder in 90.000 Vereinen an. Damit soll nach langer pandemiebedingter Pause der Neuanfang beworben werden. Möglichst viele Fachverbände und Vereine sollen sich daran beteiligen. Deswegen hat der DOSB ein Baukastensystem entwickelt, mit dem sich Klubs und Verbände ihre Grafiken basteln können, um diese auf Social-Media-Kanälen, Homepages oder in sonstigen Publikationen zu veröffentlichen.

 

Diese Toolbox enthält zahlreiche Bildmotive, die mit Slogans und Appellen untertitelt werden können. Zusätzlich kann jeder im Sport als Absender auftreten und seine eigene Kampagne zusammenstellen.

 

Der DFB stellt dazu vier Motive zum Thema Amateurfußball zur Verfügung. Zum Download. Die Grafiken enthalten typische Szenen für den Fußball und sind mit den Headlines "Endlich wieder Ballkontakte statt Kontaktregeln", "Endlich wieder Hacke, Spitze, 3-4-3" und "Endlich wieder 11 Freund*innen statt 1 Haushalt" überschrieben. Ein weiteres Motiv hat die Frauen-Nationalmannschaft beigesteuert.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen. Heike Ullrich, stellvertretende DFB-Generalsekretärin, sagt: "Vereine geben vielen Menschen Halt, Vereine sind für viele Menschen Familie und Heimat. Im Verein werden Werte gelebt, das ist unbezahlbar."

 

FUSSBALL.DE befasst sich ab heute in der aktuellen Themenwoche mit dem Restart im Amateurfußball.

 

Ihr wollt die Grafiken für eure Social-Media-Kanäle oder Vereinswebseiten nutzen? Kein Problem! Unter folgendem Link könnt ihr euch die Motive in den Formaten 1:1, 16:9 und 9:16 herunterladen: DFB-Motive zum Restart im Amateurfußball.

 

DOSB-Kampagne 1
DOSB-Kampagne 2
DOSB-Kampagne 3
DOSB-Kampagne 4

 

x

Hohe Auszeichnung für Elke Spreier

Ehrenamt
Elke Spreier

Während einer Übungsstunde des Damen-Trimm-Dich-Club des FC Achtelsbach wurde Elke Spreier für herausregende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet in der Kategorie Breiten und Freizeitsport.

 

Die Ehrung führte der Kreisvorsitzenden Axel Rolland in Anwesenheit des Beauftragten für Breiten und Freizeitsport des Fußballkreises Helmut Lange und den Abteilungsmitgliederinnen durch. Elke Spreier vom FC Achtelsbach (Kreis Birkenfeld) erhielt eine DFB-Urkunde und eine DFB-Uhr.

 

Frau Spreier leitet seit 1985 den am 04.Mai 1975 gegründeten Damen-Trimm-Dich-Club seit nunmehr als 35 Jahren mit ihrer fachlichen Kompetenz.

Ehrenamt
Hohe Auszeichnung für Elke Spreier
Während einer Übungsstunde des Damen-Trimm-Dich-Club des FC Achtelsbach wurde Elke Spreier für herausregende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet in der Kategorie Breiten und Freizeitsport.   Die Ehrung führte der Kreisvorsitzenden Axel Rolland in Anwesenheit des Beauftragten für Breiten und Freizeitsport des Fußballkreises Helmut Lange und den ...
x

Hohe Auszeichnung für Elke Spreier

Ehrenamt
Elke Spreier

Während einer Übungsstunde des Damen-Trimm-Dich-Club des FC Achtelsbach wurde Elke Spreier für herausregende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet in der Kategorie Breiten und Freizeitsport.

 

Die Ehrung führte der Kreisvorsitzenden Axel Rolland in Anwesenheit des Beauftragten für Breiten und Freizeitsport des Fußballkreises Helmut Lange und den Abteilungsmitgliederinnen durch. Elke Spreier vom FC Achtelsbach (Kreis Birkenfeld) erhielt eine DFB-Urkunde und eine DFB-Uhr.

 

Frau Spreier leitet seit 1985 den am 04.Mai 1975 gegründeten Damen-Trimm-Dich-Club seit nunmehr als 35 Jahren mit ihrer fachlichen Kompetenz.

x

Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"

Spielbetrieb
SWFV-Geschäftsstelle

Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:

 

- Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112

 

An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer Festnetznummer erreichbar:

- Montag + Mittwoch: Frau Anja Ottstadt, 06323/94936-48
- Dienstag, Donnerstag und Freitag: Herr Sascha Fischer, 06323/94936-54

 

Für verbindliche Auskünfte zu Vereinswechseln und Erstausstellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an die beiden Mitarbeiter. Wir bitten um Beachtung.

Spielbetrieb
Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"
Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:   - Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112   An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer ...
x

Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"

Spielbetrieb
SWFV-Geschäftsstelle

Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:

 

- Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112

 

An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer Festnetznummer erreichbar:

- Montag + Mittwoch: Frau Anja Ottstadt, 06323/94936-48
- Dienstag, Donnerstag und Freitag: Herr Sascha Fischer, 06323/94936-54

 

Für verbindliche Auskünfte zu Vereinswechseln und Erstausstellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an die beiden Mitarbeiter. Wir bitten um Beachtung.

Sponsoren