News

x

Saison 20/21 wird abgebrochen

25.03.2021Spielbetrieb

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner heutigen Videokonferenz auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
 
Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai erfolgen muss, um einen rechtzeitigen Abschluss der Runde mit Wertung zu erreichen. Das bedeutet, dass ein uneingeschränktes Mannschaftstraining spätestens Anfang April möglich sein muss. Auf Grundlage der aktuellen Verfügungslagen, der nicht erfolgten Öffnungen für den Amateursport zum 22.03.2021 sowie aktuell steigender Inzidenzzahlen können diese Voraussetzungen nicht mehr erreicht werden.
 
Somit musste das Präsidium feststellen, dass eine sportlich faire Beendigung der Saison 2020/21 bis zum 30.06.2021 nicht möglich und damit die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung in allen Spielklassen beendet ist. Die Saison 20/21 bleibt somit gemäß der Spielordnung ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger). Sofern für überregionale Klassen Aufsteiger/Qualifikanten gemeldet werden können, erfolgt dies auf Grundlage der Spiel- bzw. Jugendordnung mittels Quotientenregelung.
 
Die Pokalspiele sind von dieser Feststellung nicht betroffen. Sie sollen nach Maßgabe der staatlichen Verfügungen noch durchgeführt werden.

25. März 2021
Spielbetrieb
x

Saison 20/21 wird abgebrochen

25.03.2021Spielbetrieb

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner heutigen Videokonferenz auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
 
Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai erfolgen muss, um einen rechtzeitigen Abschluss der Runde mit Wertung zu erreichen. Das bedeutet, dass ein uneingeschränktes Mannschaftstraining spätestens Anfang April möglich sein muss. Auf Grundlage der aktuellen Verfügungslagen, der nicht erfolgten Öffnungen für den Amateursport zum 22.03.2021 sowie aktuell steigender Inzidenzzahlen können diese Voraussetzungen nicht mehr erreicht werden.
 
Somit musste das Präsidium feststellen, dass eine sportlich faire Beendigung der Saison 2020/21 bis zum 30.06.2021 nicht möglich und damit die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung in allen Spielklassen beendet ist. Die Saison 20/21 bleibt somit gemäß der Spielordnung ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger). Sofern für überregionale Klassen Aufsteiger/Qualifikanten gemeldet werden können, erfolgt dies auf Grundlage der Spiel- bzw. Jugendordnung mittels Quotientenregelung.
 
Die Pokalspiele sind von dieser Feststellung nicht betroffen. Sie sollen nach Maßgabe der staatlichen Verfügungen noch durchgeführt werden.

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner heutigen Videokonferenz auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des…
x

Saison 20/21 wird abgebrochen

25. März 2021Spielbetrieb

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner heutigen Videokonferenz auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
 
Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai erfolgen muss, um einen rechtzeitigen Abschluss der Runde mit Wertung zu erreichen. Das bedeutet, dass ein uneingeschränktes Mannschaftstraining spätestens Anfang April möglich sein muss. Auf Grundlage der aktuellen Verfügungslagen, der nicht erfolgten Öffnungen für den Amateursport zum 22.03.2021 sowie aktuell steigender Inzidenzzahlen können diese Voraussetzungen nicht mehr erreicht werden.
 
Somit musste das Präsidium feststellen, dass eine sportlich faire Beendigung der Saison 2020/21 bis zum 30.06.2021 nicht möglich und damit die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung in allen Spielklassen beendet ist. Die Saison 20/21 bleibt somit gemäß der Spielordnung ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger). Sofern für überregionale Klassen Aufsteiger/Qualifikanten gemeldet werden können, erfolgt dies auf Grundlage der Spiel- bzw. Jugendordnung mittels Quotientenregelung.
 
Die Pokalspiele sind von dieser Feststellung nicht betroffen. Sie sollen nach Maßgabe der staatlichen Verfügungen noch durchgeführt werden.

x

ONLINE- Kursangebot BILDUNGSWERK SPORT des LSB

04.03.2021Qualifikation

Bildungswerk SPORT Online-Kursprogramm:

Titel: Rückentraining & ein bisschen mehr (210406)*
Von allem etwas - Unser "Rund-um-Paket" mit Schwerpunkt Rücken & BauchTermin: 15.03. – 26.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Rücken-BBP (210407)*
Der Klassiker, bei uns in erweiterter Form. Trainiere gezielt & effektiv deine wichtigsten Muskelgruppen.Termin: 15.03. – 26.04.21, 17:00 - 18:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Carmen Schuck, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® advanced (210408)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®. Vorerfahrung im AROHA® sollte vorhanden sein.Termin: 12.04. – 17.05.21, 18:15 - 19:15 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: NEU im Programm: ANTARA® Achtsamkeit (210410)
Durch fokussierte Aufmerksamkeit wird eine tiefe Ruhe und Präsenz erreicht. Konzentration, Körperwahrnehmung und Übungsqualität stehen hier im Vordergrund.Termin: 15.03. – 26.04.21, 19:15 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 36 €
Titel: Crossfit Intervalltraining - kurz & knackig (210409)
Hier ist high Intensitiy angesagt! Mach dich mit kleinen, intensiven Workouts fit - zeitsparend & effektiv!Termin: 12.04. – 17.05.21, 19:30 - 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Martina Unterleiter, Sportpädagogin M.A.
Gebühr: 24 €
Titel: ANTARA® (210411)
ANTARA® stärkt den Körper von innen heraus. Durch die Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen optimiert ANTARA® zuerst das Core-System, um auf diesem gezielt Kraft und Beweglichkeit zu verbessern. Ein effektives Körpertraining.Termin: 16.03. – 27.04.21, 11:00 – 12:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 35 €
Titel: Modernes Rückentraining (210412)*
Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung & Dehnung unter neuesten funktionellen Erkenntnissen stehen hier im Fokus.Termin: 10.03. – 21.04.21, 16:30 – 17:30 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® (210413)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®.Termin: 10.03. – 21.04.21, 17:45 – 18:45 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: Funktionstraining mit Alltagsmaterialien (210414)*
Hier werden wir kreativ! Lass dich inspirieren, was du zuhause so alles für ein effektives Workout nutzen kannst.Termin: 17.03. – 28.04.21, 19:00 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Elke Sturm, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Fitness-Mix (210415)*
Für alle, die gezielt ihre Fitness verbessern möchten! Hier ist Kondition & Schweiß gefragt...Termin: 11.03. – 22.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Info & Anmeldung unter:
Regionales Beratungszentrum Schifferstadt
Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz
Martina Unterleiter, Außenstellenleiterin
Am Sportzentrum 6 * D-67105 Schifferstadt
Telefon: +49 (0)6235 / 3468
Telefax: + 49 (0)6235 / 98006
e-Mail: m.unterleiter@bildungswerksport.de

04. März 2021
Qualifikation
x

ONLINE- Kursangebot BILDUNGSWERK SPORT des LSB

04.03.2021Qualifikation

Bildungswerk SPORT Online-Kursprogramm:

Titel: Rückentraining & ein bisschen mehr (210406)*
Von allem etwas - Unser "Rund-um-Paket" mit Schwerpunkt Rücken & BauchTermin: 15.03. – 26.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Rücken-BBP (210407)*
Der Klassiker, bei uns in erweiterter Form. Trainiere gezielt & effektiv deine wichtigsten Muskelgruppen.Termin: 15.03. – 26.04.21, 17:00 - 18:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Carmen Schuck, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® advanced (210408)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®. Vorerfahrung im AROHA® sollte vorhanden sein.Termin: 12.04. – 17.05.21, 18:15 - 19:15 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: NEU im Programm: ANTARA® Achtsamkeit (210410)
Durch fokussierte Aufmerksamkeit wird eine tiefe Ruhe und Präsenz erreicht. Konzentration, Körperwahrnehmung und Übungsqualität stehen hier im Vordergrund.Termin: 15.03. – 26.04.21, 19:15 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 36 €
Titel: Crossfit Intervalltraining - kurz & knackig (210409)
Hier ist high Intensitiy angesagt! Mach dich mit kleinen, intensiven Workouts fit - zeitsparend & effektiv!Termin: 12.04. – 17.05.21, 19:30 - 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Martina Unterleiter, Sportpädagogin M.A.
Gebühr: 24 €
Titel: ANTARA® (210411)
ANTARA® stärkt den Körper von innen heraus. Durch die Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen optimiert ANTARA® zuerst das Core-System, um auf diesem gezielt Kraft und Beweglichkeit zu verbessern. Ein effektives Körpertraining.Termin: 16.03. – 27.04.21, 11:00 – 12:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 35 €
Titel: Modernes Rückentraining (210412)*
Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung & Dehnung unter neuesten funktionellen Erkenntnissen stehen hier im Fokus.Termin: 10.03. – 21.04.21, 16:30 – 17:30 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® (210413)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®.Termin: 10.03. – 21.04.21, 17:45 – 18:45 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: Funktionstraining mit Alltagsmaterialien (210414)*
Hier werden wir kreativ! Lass dich inspirieren, was du zuhause so alles für ein effektives Workout nutzen kannst.Termin: 17.03. – 28.04.21, 19:00 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Elke Sturm, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Fitness-Mix (210415)*
Für alle, die gezielt ihre Fitness verbessern möchten! Hier ist Kondition & Schweiß gefragt...Termin: 11.03. – 22.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Info & Anmeldung unter:
Regionales Beratungszentrum Schifferstadt
Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz
Martina Unterleiter, Außenstellenleiterin
Am Sportzentrum 6 * D-67105 Schifferstadt
Telefon: +49 (0)6235 / 3468
Telefax: + 49 (0)6235 / 98006
e-Mail: m.unterleiter@bildungswerksport.de

Bildungswerk SPORT Online-Kursprogramm: Titel: Rückentraining & ein bisschen mehr (210406)* Von allem etwas - Unser "Rund-um-Paket" mit…
x

ONLINE- Kursangebot BILDUNGSWERK SPORT des LSB

04. März 2021Qualifikation

Bildungswerk SPORT Online-Kursprogramm:

Titel: Rückentraining & ein bisschen mehr (210406)*
Von allem etwas - Unser "Rund-um-Paket" mit Schwerpunkt Rücken & BauchTermin: 15.03. – 26.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Rücken-BBP (210407)*
Der Klassiker, bei uns in erweiterter Form. Trainiere gezielt & effektiv deine wichtigsten Muskelgruppen.Termin: 15.03. – 26.04.21, 17:00 - 18:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Carmen Schuck, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® advanced (210408)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®. Vorerfahrung im AROHA® sollte vorhanden sein.Termin: 12.04. – 17.05.21, 18:15 - 19:15 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: NEU im Programm: ANTARA® Achtsamkeit (210410)
Durch fokussierte Aufmerksamkeit wird eine tiefe Ruhe und Präsenz erreicht. Konzentration, Körperwahrnehmung und Übungsqualität stehen hier im Vordergrund.Termin: 15.03. – 26.04.21, 19:15 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 36 €
Titel: Crossfit Intervalltraining - kurz & knackig (210409)
Hier ist high Intensitiy angesagt! Mach dich mit kleinen, intensiven Workouts fit - zeitsparend & effektiv!Termin: 12.04. – 17.05.21, 19:30 - 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Martina Unterleiter, Sportpädagogin M.A.
Gebühr: 24 €
Titel: ANTARA® (210411)
ANTARA® stärkt den Körper von innen heraus. Durch die Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen optimiert ANTARA® zuerst das Core-System, um auf diesem gezielt Kraft und Beweglichkeit zu verbessern. Ein effektives Körpertraining.Termin: 16.03. – 27.04.21, 11:00 – 12:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 35 €
Titel: Modernes Rückentraining (210412)*
Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung & Dehnung unter neuesten funktionellen Erkenntnissen stehen hier im Fokus.Termin: 10.03. – 21.04.21, 16:30 – 17:30 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® (210413)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®.Termin: 10.03. – 21.04.21, 17:45 – 18:45 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: Funktionstraining mit Alltagsmaterialien (210414)*
Hier werden wir kreativ! Lass dich inspirieren, was du zuhause so alles für ein effektives Workout nutzen kannst.Termin: 17.03. – 28.04.21, 19:00 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Elke Sturm, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Fitness-Mix (210415)*
Für alle, die gezielt ihre Fitness verbessern möchten! Hier ist Kondition & Schweiß gefragt...Termin: 11.03. – 22.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Info & Anmeldung unter:
Regionales Beratungszentrum Schifferstadt
Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz
Martina Unterleiter, Außenstellenleiterin
Am Sportzentrum 6 * D-67105 Schifferstadt
Telefon: +49 (0)6235 / 3468
Telefax: + 49 (0)6235 / 98006
e-Mail: m.unterleiter@bildungswerksport.de

x

Virtueller Kreisschiedsrichtertag

19.02.2021Schiedsrichter

In einem virtuellen Kreis-Schiedsrichtertag wurde heute der neue Vorstand der Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Birkenfeld gewählt:

Schiedsrichterobmann: Dr. Markus Schwinn
Stellvertreter:                  Michael Scherer
Lehrwart:                         Felix Bank
Beisitzer:                         Anika Schulz
                                          Björn Symanzik

19. Febr. 2021
Schiedsrichter
x

Virtueller Kreisschiedsrichtertag

19.02.2021Schiedsrichter

In einem virtuellen Kreis-Schiedsrichtertag wurde heute der neue Vorstand der Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Birkenfeld gewählt:

Schiedsrichterobmann: Dr. Markus Schwinn
Stellvertreter:                  Michael Scherer
Lehrwart:                         Felix Bank
Beisitzer:                         Anika Schulz
                                          Björn Symanzik

In einem virtuellen Kreis-Schiedsrichtertag wurde heute der neue Vorstand der Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Birkenfeld gewählt:…
x

Virtueller Kreisschiedsrichtertag

19. Febr. 2021Schiedsrichter

In einem virtuellen Kreis-Schiedsrichtertag wurde heute der neue Vorstand der Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Birkenfeld gewählt:

Schiedsrichterobmann: Dr. Markus Schwinn
Stellvertreter:                  Michael Scherer
Lehrwart:                         Felix Bank
Beisitzer:                         Anika Schulz
                                          Björn Symanzik

SWFV Meldungen

x

Beschluss des SWFV-Präsidiums zur Saison 2020/21

Spielbetrieb
Sportplatz

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner Videokonferenz am 25.03.21 auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
 

Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai erfolgen muss, um einen rechtzeitigen Abschluss der Runde mit Wertung zu erreichen. Das bedeutet, dass ein uneingeschränktes Mannschaftstraining spätestens Anfang April möglich sein muss. Auf Grundlage der aktuellen Verfügungslagen, der nicht erfolgten Öffnungen für den Amateursport zum 22.03.2021 sowie aktuell steigender Inzidenzzahlen können diese Voraussetzungen nicht mehr erreicht werden.

 

Somit musste das Präsidium feststellen, dass eine sportlich faire Beendigung der Saison 2020/21 bis zum 30.06.2021 nicht möglich und damit die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung in allen Spielklassen beendet ist. Die Saison 20/21 bleibt somit gemäß der Spielordnung ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger). Sofern für überregionale Klassen Aufsteiger/Qualifikanten gemeldet werden können, erfolgt dies auf Grundlage der Spiel- bzw. Jugendordnung mittels Quotientenregelung.

 

Die Pokalspiele sind von dieser Feststellung nicht betroffen. Sie sollen nach Maßgabe der staatlichen Verfügungen noch durchgeführt werden.

 

Spielbetrieb
Beschluss des SWFV-Präsidiums zur Saison 2020/21
Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner Videokonferenz am 25.03.21 auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
  Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine ...
x

Beschluss des SWFV-Präsidiums zur Saison 2020/21

Spielbetrieb
Sportplatz

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner Videokonferenz am 25.03.21 auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
 

Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai erfolgen muss, um einen rechtzeitigen Abschluss der Runde mit Wertung zu erreichen. Das bedeutet, dass ein uneingeschränktes Mannschaftstraining spätestens Anfang April möglich sein muss. Auf Grundlage der aktuellen Verfügungslagen, der nicht erfolgten Öffnungen für den Amateursport zum 22.03.2021 sowie aktuell steigender Inzidenzzahlen können diese Voraussetzungen nicht mehr erreicht werden.

 

Somit musste das Präsidium feststellen, dass eine sportlich faire Beendigung der Saison 2020/21 bis zum 30.06.2021 nicht möglich und damit die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung in allen Spielklassen beendet ist. Die Saison 20/21 bleibt somit gemäß der Spielordnung ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger). Sofern für überregionale Klassen Aufsteiger/Qualifikanten gemeldet werden können, erfolgt dies auf Grundlage der Spiel- bzw. Jugendordnung mittels Quotientenregelung.

 

Die Pokalspiele sind von dieser Feststellung nicht betroffen. Sie sollen nach Maßgabe der staatlichen Verfügungen noch durchgeführt werden.

 

x

Kunstrasen-Experten-Talk mit FieldTurf Tarkett am 21.04.21

Partner
FieldTurf Tarkett

Nach dem erfolgreichen Kunstrasen-Online-Seminar im vergangenen Jahr, bietet der Südwestdeutsche Fußballverband mit seinem langjährigen Partner FieldTurf Tarkett nun einen Kunstrasen-Experten-Talk rund um das Thema „Wie sieht ein zukunftsfähiger Kunstrasen aus?“ an.

 

Im Fokus des Experten-Talks werden insbesondere Ihre Fragen und Themen stehen (auch unabhängig vom oben genannten Thema). Diese geben Sie im Anmeldeformular unter den jeweiligen Spalten an. Die Fragen und Themen werden dann gesammelt und entsprechend vor dem Experten-Talk vorbereitet und während des Experten-Talks beantwortet und mit Ihnen besprochen. 

 

Des Weiteren laden wir einige Vereinsvertreter*innen ein, welche bereits einen Kunstrasenplatz mit FieldTurf Tarkett realisiert haben, um Ihnen so Erfahrungsberichte aus erster Hand zu bieten.

 

Termin: Mittwoch, der 21. April 2021, um 17:00 Uhr

 

Anmeldeformular und weitere Informationen

Anmeldeformular 

Ausschreibung

Das ausgefüllte Anmeldeformular senden Sie bitte an: timm.ritterboeck@swfv.de

 

 

Partner
Kunstrasen-Experten-Talk mit FieldTurf Tarkett am 21.04.21
Nach dem erfolgreichen Kunstrasen-Online-Seminar im vergangenen Jahr, bietet der Südwestdeutsche Fußballverband mit seinem langjährigen Partner FieldTurf Tarkett nun einen Kunstrasen-Experten-Talk rund um das Thema „Wie sieht ein zukunftsfähiger Kunstrasen aus?“ an.   Im Fokus des Experten-Talks werden insbesondere Ihre Fragen und Themen stehen (au ...
x

Kunstrasen-Experten-Talk mit FieldTurf Tarkett am 21.04.21

Partner
FieldTurf Tarkett

Nach dem erfolgreichen Kunstrasen-Online-Seminar im vergangenen Jahr, bietet der Südwestdeutsche Fußballverband mit seinem langjährigen Partner FieldTurf Tarkett nun einen Kunstrasen-Experten-Talk rund um das Thema „Wie sieht ein zukunftsfähiger Kunstrasen aus?“ an.

 

Im Fokus des Experten-Talks werden insbesondere Ihre Fragen und Themen stehen (auch unabhängig vom oben genannten Thema). Diese geben Sie im Anmeldeformular unter den jeweiligen Spalten an. Die Fragen und Themen werden dann gesammelt und entsprechend vor dem Experten-Talk vorbereitet und während des Experten-Talks beantwortet und mit Ihnen besprochen. 

 

Des Weiteren laden wir einige Vereinsvertreter*innen ein, welche bereits einen Kunstrasenplatz mit FieldTurf Tarkett realisiert haben, um Ihnen so Erfahrungsberichte aus erster Hand zu bieten.

 

Termin: Mittwoch, der 21. April 2021, um 17:00 Uhr

 

Anmeldeformular und weitere Informationen

Anmeldeformular 

Ausschreibung

Das ausgefüllte Anmeldeformular senden Sie bitte an: timm.ritterboeck@swfv.de

 

 

x

Kreisjugendausschuss Birkenfeld wiedergewählt

Ehrenamt
Kreisjugendausschuss Birkenfeld

Beim virtuellen Kreisjugendtag am Samstag, den 06.03.2021, wurde der Kreisjugendausschuss Birkenfeld im Amt bestätigt. Von 32 wahlberechtigten Vereinen waren 22 der Einladung zum Login in die beiden Programme Zoom (Videokonferenzsystem) und teambits (Online-Abstimmungstool) gefolgt.

 

Andreas Schmitz steht dem Kreisjugendausschuss auch für die kommenden drei Jahre vor. Er wurde einstimmig gewählt. Als stellvertretender Kreisjugendausschussvorsitzender wurde auch Mario Bronner einstimmig gewählt. Der Ausschuss wird durch die Beisitzer Daniel Rosar und Markus Sommer komplettiert.

 

Ehrenamt
Kreisjugendausschuss Birkenfeld wiedergewählt
Beim virtuellen Kreisjugendtag am Samstag, den 06.03.2021, wurde der Kreisjugendausschuss Birkenfeld im Amt bestätigt. Von 32 wahlberechtigten Vereinen waren 22 der Einladung zum Login in die beiden Programme Zoom (Videokonferenzsystem) und teambits (Online-Abstimmungstool) gefolgt.   Andreas Schmitz steht dem Kreisjugendausschuss auch für die ...
x

Kreisjugendausschuss Birkenfeld wiedergewählt

Ehrenamt
Kreisjugendausschuss Birkenfeld

Beim virtuellen Kreisjugendtag am Samstag, den 06.03.2021, wurde der Kreisjugendausschuss Birkenfeld im Amt bestätigt. Von 32 wahlberechtigten Vereinen waren 22 der Einladung zum Login in die beiden Programme Zoom (Videokonferenzsystem) und teambits (Online-Abstimmungstool) gefolgt.

 

Andreas Schmitz steht dem Kreisjugendausschuss auch für die kommenden drei Jahre vor. Er wurde einstimmig gewählt. Als stellvertretender Kreisjugendausschussvorsitzender wurde auch Mario Bronner einstimmig gewählt. Der Ausschuss wird durch die Beisitzer Daniel Rosar und Markus Sommer komplettiert.

 

Sponsoren