News

x

Fortbildung Breiten- und Freizeitsport

01.06.2021Qualifikation

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir sind momentan dabei eine Fortbildung im Bereich Breiten- und Freizeitsport für 2022 zu planen.
Hierdurch möchten wir den Vereinen und weiteren interessierten Personen eine Möglichkeit bieten, in verschiedene Aspekte des Breiten- und Freizeitsports einzutauchen und sich entsprechend fortzubilden. Die Qualifizierungsmaßnahme ist als Tagesveranstaltung (8 Lerneinheiten) vorgesehen. Ihre Meinung ist dabei von besonderem Interesse für uns.
Die Befragung dauert keine drei Minuten. Über nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zur Online-Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/Breiten-Freizeitsport
Die Umfrage kann bis 06.06.2021 ausgefüllt werden.
Wir freuen uns auf möglichst viele Rückmeldungen.
Mit freundlichen Grüßen Marcel Messerig
- Spielbetrieb Junioren -
- Breiten- und Freizeitsport
- Südwestdeutscher Fußballverband e.V.
Villastraße 63a
67480 Edenkoben
Tel.: 06323-94936-70
Fax: 06323-94936-99marcel.messerig@swfv.de

01. Juni 2021
Qualifikation
x

Fortbildung Breiten- und Freizeitsport

01.06.2021Qualifikation

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir sind momentan dabei eine Fortbildung im Bereich Breiten- und Freizeitsport für 2022 zu planen.
Hierdurch möchten wir den Vereinen und weiteren interessierten Personen eine Möglichkeit bieten, in verschiedene Aspekte des Breiten- und Freizeitsports einzutauchen und sich entsprechend fortzubilden. Die Qualifizierungsmaßnahme ist als Tagesveranstaltung (8 Lerneinheiten) vorgesehen. Ihre Meinung ist dabei von besonderem Interesse für uns.
Die Befragung dauert keine drei Minuten. Über nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zur Online-Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/Breiten-Freizeitsport
Die Umfrage kann bis 06.06.2021 ausgefüllt werden.
Wir freuen uns auf möglichst viele Rückmeldungen.
Mit freundlichen Grüßen Marcel Messerig
- Spielbetrieb Junioren -
- Breiten- und Freizeitsport
- Südwestdeutscher Fußballverband e.V.
Villastraße 63a
67480 Edenkoben
Tel.: 06323-94936-70
Fax: 06323-94936-99marcel.messerig@swfv.de

Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind momentan dabei eine Fortbildung im Bereich Breiten- und Freizeitsport für 2022 zu planen. Hierdurch möchten…
x

Fortbildung Breiten- und Freizeitsport

01. Juni 2021Qualifikation

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir sind momentan dabei eine Fortbildung im Bereich Breiten- und Freizeitsport für 2022 zu planen.
Hierdurch möchten wir den Vereinen und weiteren interessierten Personen eine Möglichkeit bieten, in verschiedene Aspekte des Breiten- und Freizeitsports einzutauchen und sich entsprechend fortzubilden. Die Qualifizierungsmaßnahme ist als Tagesveranstaltung (8 Lerneinheiten) vorgesehen. Ihre Meinung ist dabei von besonderem Interesse für uns.
Die Befragung dauert keine drei Minuten. Über nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zur Online-Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/Breiten-Freizeitsport
Die Umfrage kann bis 06.06.2021 ausgefüllt werden.
Wir freuen uns auf möglichst viele Rückmeldungen.
Mit freundlichen Grüßen Marcel Messerig
- Spielbetrieb Junioren -
- Breiten- und Freizeitsport
- Südwestdeutscher Fußballverband e.V.
Villastraße 63a
67480 Edenkoben
Tel.: 06323-94936-70
Fax: 06323-94936-99marcel.messerig@swfv.de

x

KIKA - Award

27.05.2021Sonstiges

KIKA AWARD
Der KiKA Award zeichnet Kinder und Jugendliche aus, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren
Der KiKA Award zeichnet in diesem Jahr zum zweiten Mal Kinder und Jugendliche aus, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren. Gerade im Moment wird deutlicher denn je, wie wichtig Engagement in unserer Gesellschaft ist! In einer Fernsehshow wird dabei das Engagement von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt gestellt und ihr sozialer, nachhaltiger, politischer und innovativer Einsatz ausgezeichnet. Für jedes dieser Attribute gibt es einen Award sowie ein Preisgeld zu gewinnen.
Gesucht werden Kinder und Jugendliche, die einem Ehrenamt nachgehen. Mit dem KiKA Award soll eine große Vielfalt an Projekten vorgestellt und ausgezeichnet werden. Dafür gibt es verschiedene Kategorien. So können beispielsweise soziale, politische, nachhaltige oder wissenschaftliche Projekte eingereicht werden. Die jeweiligen drei Finalisten aus einer Kategorie werden in einer großen Fernseh-Live-Show im November ausgezeichnet.
Ausführlichere Informationen gibt es auf dem Ausschreibungsflyer und auf der KiKA Website. Darüber können sich einzelne Engagementprojekte auch online bewerben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021.
weitere Informationen auf der Webseite:
https://www.kika.de/kika-award/was-ist-kika-award-102.html

27. Mai 2021
Sonstiges
x

KIKA - Award

27.05.2021Sonstiges

KIKA AWARD
Der KiKA Award zeichnet Kinder und Jugendliche aus, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren
Der KiKA Award zeichnet in diesem Jahr zum zweiten Mal Kinder und Jugendliche aus, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren. Gerade im Moment wird deutlicher denn je, wie wichtig Engagement in unserer Gesellschaft ist! In einer Fernsehshow wird dabei das Engagement von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt gestellt und ihr sozialer, nachhaltiger, politischer und innovativer Einsatz ausgezeichnet. Für jedes dieser Attribute gibt es einen Award sowie ein Preisgeld zu gewinnen.
Gesucht werden Kinder und Jugendliche, die einem Ehrenamt nachgehen. Mit dem KiKA Award soll eine große Vielfalt an Projekten vorgestellt und ausgezeichnet werden. Dafür gibt es verschiedene Kategorien. So können beispielsweise soziale, politische, nachhaltige oder wissenschaftliche Projekte eingereicht werden. Die jeweiligen drei Finalisten aus einer Kategorie werden in einer großen Fernseh-Live-Show im November ausgezeichnet.
Ausführlichere Informationen gibt es auf dem Ausschreibungsflyer und auf der KiKA Website. Darüber können sich einzelne Engagementprojekte auch online bewerben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021.
weitere Informationen auf der Webseite:
https://www.kika.de/kika-award/was-ist-kika-award-102.html

KIKA AWARD Der KiKA Award zeichnet Kinder und Jugendliche aus, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren Der KiKA Award zeichnet in diesem…
x

KIKA - Award

27. Mai 2021Sonstiges

KIKA AWARD
Der KiKA Award zeichnet Kinder und Jugendliche aus, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren
Der KiKA Award zeichnet in diesem Jahr zum zweiten Mal Kinder und Jugendliche aus, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren. Gerade im Moment wird deutlicher denn je, wie wichtig Engagement in unserer Gesellschaft ist! In einer Fernsehshow wird dabei das Engagement von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt gestellt und ihr sozialer, nachhaltiger, politischer und innovativer Einsatz ausgezeichnet. Für jedes dieser Attribute gibt es einen Award sowie ein Preisgeld zu gewinnen.
Gesucht werden Kinder und Jugendliche, die einem Ehrenamt nachgehen. Mit dem KiKA Award soll eine große Vielfalt an Projekten vorgestellt und ausgezeichnet werden. Dafür gibt es verschiedene Kategorien. So können beispielsweise soziale, politische, nachhaltige oder wissenschaftliche Projekte eingereicht werden. Die jeweiligen drei Finalisten aus einer Kategorie werden in einer großen Fernseh-Live-Show im November ausgezeichnet.
Ausführlichere Informationen gibt es auf dem Ausschreibungsflyer und auf der KiKA Website. Darüber können sich einzelne Engagementprojekte auch online bewerben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021.
weitere Informationen auf der Webseite:
https://www.kika.de/kika-award/was-ist-kika-award-102.html

x

Kreistag

08.05.2021Sonstiges

Beim Kreistag, der virtuell durchgeführt wurde, wählten die Vereinsvertreter Axel Rolland für weitere drei Jahre zum Kreisvorsitzenden.
Die weiteren Mitglieder des Kreisvorstandes sind:
                      Volker Schwinn /Stellvertreter
                      Mario Bronner / Beauftragter für Frauen– und Mädchenfußball
                    Andreas Schmitz / Vorsitzender Kreisjugendausschuss
                   Markus Schwinn / Kreisschiedsrichterobmann
                   Helmut Lange / Beisitzer
                  Jonas Staudt / Beisitzer
                  Peter Steinmetz / Beisitzer
 
Der nächste Kreistag soll in Hettenrodt durchgeführt werden.
 

08. Mai 2021
Sonstiges
x

Kreistag

08.05.2021Sonstiges

Beim Kreistag, der virtuell durchgeführt wurde, wählten die Vereinsvertreter Axel Rolland für weitere drei Jahre zum Kreisvorsitzenden.
Die weiteren Mitglieder des Kreisvorstandes sind:
                      Volker Schwinn /Stellvertreter
                      Mario Bronner / Beauftragter für Frauen– und Mädchenfußball
                    Andreas Schmitz / Vorsitzender Kreisjugendausschuss
                   Markus Schwinn / Kreisschiedsrichterobmann
                   Helmut Lange / Beisitzer
                  Jonas Staudt / Beisitzer
                  Peter Steinmetz / Beisitzer
 
Der nächste Kreistag soll in Hettenrodt durchgeführt werden.
 

Beim Kreistag, der virtuell durchgeführt wurde, wählten die Vereinsvertreter Axel Rolland für weitere drei Jahre zum Kreisvorsitzenden. Die weiteren…
x

Kreistag

08. Mai 2021Sonstiges

Beim Kreistag, der virtuell durchgeführt wurde, wählten die Vereinsvertreter Axel Rolland für weitere drei Jahre zum Kreisvorsitzenden.
Die weiteren Mitglieder des Kreisvorstandes sind:
                      Volker Schwinn /Stellvertreter
                      Mario Bronner / Beauftragter für Frauen– und Mädchenfußball
                    Andreas Schmitz / Vorsitzender Kreisjugendausschuss
                   Markus Schwinn / Kreisschiedsrichterobmann
                   Helmut Lange / Beisitzer
                  Jonas Staudt / Beisitzer
                  Peter Steinmetz / Beisitzer
 
Der nächste Kreistag soll in Hettenrodt durchgeführt werden.
 

SWFV Meldungen

x

BFD-Stelle im Sport beim SWFV zu besetzen

Sonstiges
Bundesfreiwilligendienst Stelle

Zum 01.04.2022 besetzen wir für ein Jahr eine Stelle für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Der BFD im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagement-Orientierung stehen im Mittelpunkt.

 

Wir bieten euch ein abwechslungsreiches Bildungs- und Orientierungsjahr im Sport und freuen uns auf eure Bewerbungen. Die gesamten Stellenausschreibung könnt ihr hier entnehmen. 

 

Die Bewerbung kann entweder bei der Sportjugend erfolgen, oder ihr wendet euch direkt an Timo Hubach (timo.hubach@swfv.de, 06323 949 36 30). Er steht euch auch bei Fragen gerne zur Verfügung.  

Sonstiges
BFD-Stelle im Sport beim SWFV zu besetzen
Zum 01.04.2022 besetzen wir für ein Jahr eine Stelle für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Der BFD im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagement-Orientierung stehen im ...
x

BFD-Stelle im Sport beim SWFV zu besetzen

Sonstiges
Bundesfreiwilligendienst Stelle

Zum 01.04.2022 besetzen wir für ein Jahr eine Stelle für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Der BFD im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagement-Orientierung stehen im Mittelpunkt.

 

Wir bieten euch ein abwechslungsreiches Bildungs- und Orientierungsjahr im Sport und freuen uns auf eure Bewerbungen. Die gesamten Stellenausschreibung könnt ihr hier entnehmen. 

 

Die Bewerbung kann entweder bei der Sportjugend erfolgen, oder ihr wendet euch direkt an Timo Hubach (timo.hubach@swfv.de, 06323 949 36 30). Er steht euch auch bei Fragen gerne zur Verfügung.  

x

Aktuelle Corona-Informationen

Gesellschaftliche Verantwortung

Wir haben für euch die aktuellen Corona-Informationen zusammen gefasst und auf unserer Unterseite veröffentlicht. Schaut unter der Rubrik Spielbetrieb -> Corona-Info nach, oder klickt auf folgenden Link. https://swfv.de/Spielbetrieb/Corona-Info

 

Die 29. Corona-Bekämpfungsverordnung findet ihr auch auf der Unterseite. 

Gesellschaftliche Verantwortung
Aktuelle Corona-Informationen
Wir haben für euch die aktuellen Corona-Informationen zusammen gefasst und auf unserer Unterseite veröffentlicht. Schaut unter der Rubrik Spielbetrieb -> Corona-Info nach, oder klickt auf folgenden Link. https://swfv.de/Spielbetrieb/Corona-Info   Die 29. Corona-Bekämpfungsverordnung findet ihr auch auf der Unterseite. 
x

Aktuelle Corona-Informationen

Gesellschaftliche Verantwortung

Wir haben für euch die aktuellen Corona-Informationen zusammen gefasst und auf unserer Unterseite veröffentlicht. Schaut unter der Rubrik Spielbetrieb -> Corona-Info nach, oder klickt auf folgenden Link. https://swfv.de/Spielbetrieb/Corona-Info

 

Die 29. Corona-Bekämpfungsverordnung findet ihr auch auf der Unterseite. 

x

Der SWFV trauert um sein Ehrenmitglied Karl-Heinz Adam

Ehrenamt
Karl-Heinz Adam

Der Südwestdeutsche Fußballverband trauert um sein Ehrenmitglied Karl-Heinz Adam, der am 25.12.2021 im Alter von 79 Jahren verstorben ist. Karl-Heinz Adam hat sich um den Fußball im Kreis Birkenfeld und im Gebiet Nahe große Verdienste erworben. Er war von 1974 bis 2008 insgesamt 34 Jahre für den SWFV tätig.

Schon früh übernahm Karl-Heinz Adam bei seinem Heimatverein FC Burgen (Mosel) Verantwortung, baute die Jugendabteilung auf und feierte große Erfolge mit seinen Nachwuchsteams. 1970 zog er nach Sensweiler in den Kreis Birkenfeld, verbunden mit einem Wechsel vom Fußballverband Rheinland zum Südwestdeutschen Fußballverband.

Im Südwesten fasste er schnell Fuß. 34 Jahre lang, von 1974 bis 2008, engagierte er sich im SWFV. Durchgehend hatte er stets mindestens eine Staffel, die er betreute. Angefangen von der C-Klasse bis hoch zur Bezirksliga, die er über viele Jahre leitete. Hinzu kamen übergeordnete Tätigkeiten: Von 1979 bis 1984 war Adam stellvertretender Kreisvorsitzender, von 1984 bis 1996 Kreisvorsitzender Birkenfeld sowie von 1996 bis 2008 Vorsitzender des Fußballbezirks Nahe und Präsidiumsmitglied. Ein besonderes Augenmerk widmete er der Sportgerichtsbarkeit und leitete mehr als 20 Jahre diverse Spruchkammern. Von 1990 bis 2014 fungierte er zudem für den Sportbund Rheinhessen als Sportkreisvorsitzender, später auch als Vertreter der Nahe-Vereine und von 2006 bis 2014 als Vizepräsident. 46 Jahre lang übte Karl-Heinz Adam das Amt des Schiedsrichters aus.

Aufgrund seines besonderen und jahrzehntelangen Engagements wurde Karl-Heinz Adam 1998 die Schiedsrichter-Verdienstnadel des SWFV verliehen und der SWFV ernannte ihn beim Verbandstag 2008 zum Ehrenmitglied. Für seine außergewöhnlichen Verdienste erhielt er 2014 die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Der Deutsche Fußball-Bund ehrte ihn mit der DFB-Verdienstnadel.

Mit der Familie trauern wir um einen guten Freund und Sportkameraden. Der Südwestdeutsche Fußballverband wird Karl-Heinz Adam in dankbarer Erinnerung behalten.

Foto Bildquelle: Rhein-Zeitung

Ehrenamt
Der SWFV trauert um sein Ehrenmitglied Karl-Heinz Adam
Der Südwestdeutsche Fußballverband trauert um sein Ehrenmitglied Karl-Heinz Adam, der am 25.12.2021 im Alter von 79 Jahren verstorben ist. Karl-Heinz Adam hat sich um den Fußball im Kreis Birkenfeld und im Gebiet Nahe große Verdienste erworben. Er war von 1974 bis 2008 insgesamt 34 Jahre für den SWFV tätig. Schon früh übernahm Karl-Heinz Adam bei ...
x

Der SWFV trauert um sein Ehrenmitglied Karl-Heinz Adam

Ehrenamt
Karl-Heinz Adam

Der Südwestdeutsche Fußballverband trauert um sein Ehrenmitglied Karl-Heinz Adam, der am 25.12.2021 im Alter von 79 Jahren verstorben ist. Karl-Heinz Adam hat sich um den Fußball im Kreis Birkenfeld und im Gebiet Nahe große Verdienste erworben. Er war von 1974 bis 2008 insgesamt 34 Jahre für den SWFV tätig.

Schon früh übernahm Karl-Heinz Adam bei seinem Heimatverein FC Burgen (Mosel) Verantwortung, baute die Jugendabteilung auf und feierte große Erfolge mit seinen Nachwuchsteams. 1970 zog er nach Sensweiler in den Kreis Birkenfeld, verbunden mit einem Wechsel vom Fußballverband Rheinland zum Südwestdeutschen Fußballverband.

Im Südwesten fasste er schnell Fuß. 34 Jahre lang, von 1974 bis 2008, engagierte er sich im SWFV. Durchgehend hatte er stets mindestens eine Staffel, die er betreute. Angefangen von der C-Klasse bis hoch zur Bezirksliga, die er über viele Jahre leitete. Hinzu kamen übergeordnete Tätigkeiten: Von 1979 bis 1984 war Adam stellvertretender Kreisvorsitzender, von 1984 bis 1996 Kreisvorsitzender Birkenfeld sowie von 1996 bis 2008 Vorsitzender des Fußballbezirks Nahe und Präsidiumsmitglied. Ein besonderes Augenmerk widmete er der Sportgerichtsbarkeit und leitete mehr als 20 Jahre diverse Spruchkammern. Von 1990 bis 2014 fungierte er zudem für den Sportbund Rheinhessen als Sportkreisvorsitzender, später auch als Vertreter der Nahe-Vereine und von 2006 bis 2014 als Vizepräsident. 46 Jahre lang übte Karl-Heinz Adam das Amt des Schiedsrichters aus.

Aufgrund seines besonderen und jahrzehntelangen Engagements wurde Karl-Heinz Adam 1998 die Schiedsrichter-Verdienstnadel des SWFV verliehen und der SWFV ernannte ihn beim Verbandstag 2008 zum Ehrenmitglied. Für seine außergewöhnlichen Verdienste erhielt er 2014 die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Der Deutsche Fußball-Bund ehrte ihn mit der DFB-Verdienstnadel.

Mit der Familie trauern wir um einen guten Freund und Sportkameraden. Der Südwestdeutsche Fußballverband wird Karl-Heinz Adam in dankbarer Erinnerung behalten.

Foto Bildquelle: Rhein-Zeitung

Sponsoren