News

x

Saison 20/21 wird abgebrochen

25.03.2021Spielbetrieb

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner heutigen Videokonferenz auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
 
Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai erfolgen muss, um einen rechtzeitigen Abschluss der Runde mit Wertung zu erreichen. Das bedeutet, dass ein uneingeschränktes Mannschaftstraining spätestens Anfang April möglich sein muss. Auf Grundlage der aktuellen Verfügungslagen, der nicht erfolgten Öffnungen für den Amateursport zum 22.03.2021 sowie aktuell steigender Inzidenzzahlen können diese Voraussetzungen nicht mehr erreicht werden.
 
Somit musste das Präsidium feststellen, dass eine sportlich faire Beendigung der Saison 2020/21 bis zum 30.06.2021 nicht möglich und damit die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung in allen Spielklassen beendet ist. Die Saison 20/21 bleibt somit gemäß der Spielordnung ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger). Sofern für überregionale Klassen Aufsteiger/Qualifikanten gemeldet werden können, erfolgt dies auf Grundlage der Spiel- bzw. Jugendordnung mittels Quotientenregelung.
 
Die Pokalspiele sind von dieser Feststellung nicht betroffen. Sie sollen nach Maßgabe der staatlichen Verfügungen noch durchgeführt werden.

25. März 2021
Spielbetrieb
x

Saison 20/21 wird abgebrochen

25.03.2021Spielbetrieb

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner heutigen Videokonferenz auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
 
Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai erfolgen muss, um einen rechtzeitigen Abschluss der Runde mit Wertung zu erreichen. Das bedeutet, dass ein uneingeschränktes Mannschaftstraining spätestens Anfang April möglich sein muss. Auf Grundlage der aktuellen Verfügungslagen, der nicht erfolgten Öffnungen für den Amateursport zum 22.03.2021 sowie aktuell steigender Inzidenzzahlen können diese Voraussetzungen nicht mehr erreicht werden.
 
Somit musste das Präsidium feststellen, dass eine sportlich faire Beendigung der Saison 2020/21 bis zum 30.06.2021 nicht möglich und damit die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung in allen Spielklassen beendet ist. Die Saison 20/21 bleibt somit gemäß der Spielordnung ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger). Sofern für überregionale Klassen Aufsteiger/Qualifikanten gemeldet werden können, erfolgt dies auf Grundlage der Spiel- bzw. Jugendordnung mittels Quotientenregelung.
 
Die Pokalspiele sind von dieser Feststellung nicht betroffen. Sie sollen nach Maßgabe der staatlichen Verfügungen noch durchgeführt werden.

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner heutigen Videokonferenz auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des…
x

Saison 20/21 wird abgebrochen

25. März 2021Spielbetrieb

Das Präsidium des SWFV hat sich bei seiner heutigen Videokonferenz auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen mit den zeitlichen Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in ein unbeschränktes Mannschaftstraining und den laufenden Wettbewerb beschäftigt.  
 
Bereits in seiner Sitzung am 10.03.2021 gelangte das Präsidium zu der Auffassung, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai erfolgen muss, um einen rechtzeitigen Abschluss der Runde mit Wertung zu erreichen. Das bedeutet, dass ein uneingeschränktes Mannschaftstraining spätestens Anfang April möglich sein muss. Auf Grundlage der aktuellen Verfügungslagen, der nicht erfolgten Öffnungen für den Amateursport zum 22.03.2021 sowie aktuell steigender Inzidenzzahlen können diese Voraussetzungen nicht mehr erreicht werden.
 
Somit musste das Präsidium feststellen, dass eine sportlich faire Beendigung der Saison 2020/21 bis zum 30.06.2021 nicht möglich und damit die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung in allen Spielklassen beendet ist. Die Saison 20/21 bleibt somit gemäß der Spielordnung ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger). Sofern für überregionale Klassen Aufsteiger/Qualifikanten gemeldet werden können, erfolgt dies auf Grundlage der Spiel- bzw. Jugendordnung mittels Quotientenregelung.
 
Die Pokalspiele sind von dieser Feststellung nicht betroffen. Sie sollen nach Maßgabe der staatlichen Verfügungen noch durchgeführt werden.

x

ONLINE- Kursangebot BILDUNGSWERK SPORT des LSB

04.03.2021Qualifikation

Bildungswerk SPORT Online-Kursprogramm:

Titel: Rückentraining & ein bisschen mehr (210406)*
Von allem etwas - Unser "Rund-um-Paket" mit Schwerpunkt Rücken & BauchTermin: 15.03. – 26.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Rücken-BBP (210407)*
Der Klassiker, bei uns in erweiterter Form. Trainiere gezielt & effektiv deine wichtigsten Muskelgruppen.Termin: 15.03. – 26.04.21, 17:00 - 18:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Carmen Schuck, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® advanced (210408)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®. Vorerfahrung im AROHA® sollte vorhanden sein.Termin: 12.04. – 17.05.21, 18:15 - 19:15 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: NEU im Programm: ANTARA® Achtsamkeit (210410)
Durch fokussierte Aufmerksamkeit wird eine tiefe Ruhe und Präsenz erreicht. Konzentration, Körperwahrnehmung und Übungsqualität stehen hier im Vordergrund.Termin: 15.03. – 26.04.21, 19:15 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 36 €
Titel: Crossfit Intervalltraining - kurz & knackig (210409)
Hier ist high Intensitiy angesagt! Mach dich mit kleinen, intensiven Workouts fit - zeitsparend & effektiv!Termin: 12.04. – 17.05.21, 19:30 - 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Martina Unterleiter, Sportpädagogin M.A.
Gebühr: 24 €
Titel: ANTARA® (210411)
ANTARA® stärkt den Körper von innen heraus. Durch die Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen optimiert ANTARA® zuerst das Core-System, um auf diesem gezielt Kraft und Beweglichkeit zu verbessern. Ein effektives Körpertraining.Termin: 16.03. – 27.04.21, 11:00 – 12:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 35 €
Titel: Modernes Rückentraining (210412)*
Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung & Dehnung unter neuesten funktionellen Erkenntnissen stehen hier im Fokus.Termin: 10.03. – 21.04.21, 16:30 – 17:30 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® (210413)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®.Termin: 10.03. – 21.04.21, 17:45 – 18:45 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: Funktionstraining mit Alltagsmaterialien (210414)*
Hier werden wir kreativ! Lass dich inspirieren, was du zuhause so alles für ein effektives Workout nutzen kannst.Termin: 17.03. – 28.04.21, 19:00 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Elke Sturm, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Fitness-Mix (210415)*
Für alle, die gezielt ihre Fitness verbessern möchten! Hier ist Kondition & Schweiß gefragt...Termin: 11.03. – 22.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Info & Anmeldung unter:
Regionales Beratungszentrum Schifferstadt
Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz
Martina Unterleiter, Außenstellenleiterin
Am Sportzentrum 6 * D-67105 Schifferstadt
Telefon: +49 (0)6235 / 3468
Telefax: + 49 (0)6235 / 98006
e-Mail: m.unterleiter@bildungswerksport.de

04. März 2021
Qualifikation
x

ONLINE- Kursangebot BILDUNGSWERK SPORT des LSB

04.03.2021Qualifikation

Bildungswerk SPORT Online-Kursprogramm:

Titel: Rückentraining & ein bisschen mehr (210406)*
Von allem etwas - Unser "Rund-um-Paket" mit Schwerpunkt Rücken & BauchTermin: 15.03. – 26.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Rücken-BBP (210407)*
Der Klassiker, bei uns in erweiterter Form. Trainiere gezielt & effektiv deine wichtigsten Muskelgruppen.Termin: 15.03. – 26.04.21, 17:00 - 18:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Carmen Schuck, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® advanced (210408)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®. Vorerfahrung im AROHA® sollte vorhanden sein.Termin: 12.04. – 17.05.21, 18:15 - 19:15 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: NEU im Programm: ANTARA® Achtsamkeit (210410)
Durch fokussierte Aufmerksamkeit wird eine tiefe Ruhe und Präsenz erreicht. Konzentration, Körperwahrnehmung und Übungsqualität stehen hier im Vordergrund.Termin: 15.03. – 26.04.21, 19:15 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 36 €
Titel: Crossfit Intervalltraining - kurz & knackig (210409)
Hier ist high Intensitiy angesagt! Mach dich mit kleinen, intensiven Workouts fit - zeitsparend & effektiv!Termin: 12.04. – 17.05.21, 19:30 - 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Martina Unterleiter, Sportpädagogin M.A.
Gebühr: 24 €
Titel: ANTARA® (210411)
ANTARA® stärkt den Körper von innen heraus. Durch die Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen optimiert ANTARA® zuerst das Core-System, um auf diesem gezielt Kraft und Beweglichkeit zu verbessern. Ein effektives Körpertraining.Termin: 16.03. – 27.04.21, 11:00 – 12:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 35 €
Titel: Modernes Rückentraining (210412)*
Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung & Dehnung unter neuesten funktionellen Erkenntnissen stehen hier im Fokus.Termin: 10.03. – 21.04.21, 16:30 – 17:30 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® (210413)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®.Termin: 10.03. – 21.04.21, 17:45 – 18:45 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: Funktionstraining mit Alltagsmaterialien (210414)*
Hier werden wir kreativ! Lass dich inspirieren, was du zuhause so alles für ein effektives Workout nutzen kannst.Termin: 17.03. – 28.04.21, 19:00 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Elke Sturm, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Fitness-Mix (210415)*
Für alle, die gezielt ihre Fitness verbessern möchten! Hier ist Kondition & Schweiß gefragt...Termin: 11.03. – 22.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Info & Anmeldung unter:
Regionales Beratungszentrum Schifferstadt
Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz
Martina Unterleiter, Außenstellenleiterin
Am Sportzentrum 6 * D-67105 Schifferstadt
Telefon: +49 (0)6235 / 3468
Telefax: + 49 (0)6235 / 98006
e-Mail: m.unterleiter@bildungswerksport.de

Bildungswerk SPORT Online-Kursprogramm: Titel: Rückentraining & ein bisschen mehr (210406)* Von allem etwas - Unser "Rund-um-Paket" mit…
x

ONLINE- Kursangebot BILDUNGSWERK SPORT des LSB

04. März 2021Qualifikation

Bildungswerk SPORT Online-Kursprogramm:

Titel: Rückentraining & ein bisschen mehr (210406)*
Von allem etwas - Unser "Rund-um-Paket" mit Schwerpunkt Rücken & BauchTermin: 15.03. – 26.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Rücken-BBP (210407)*
Der Klassiker, bei uns in erweiterter Form. Trainiere gezielt & effektiv deine wichtigsten Muskelgruppen.Termin: 15.03. – 26.04.21, 17:00 - 18:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Carmen Schuck, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® advanced (210408)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®. Vorerfahrung im AROHA® sollte vorhanden sein.Termin: 12.04. – 17.05.21, 18:15 - 19:15 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: NEU im Programm: ANTARA® Achtsamkeit (210410)
Durch fokussierte Aufmerksamkeit wird eine tiefe Ruhe und Präsenz erreicht. Konzentration, Körperwahrnehmung und Übungsqualität stehen hier im Vordergrund.Termin: 15.03. – 26.04.21, 19:15 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 36 €
Titel: Crossfit Intervalltraining - kurz & knackig (210409)
Hier ist high Intensitiy angesagt! Mach dich mit kleinen, intensiven Workouts fit - zeitsparend & effektiv!Termin: 12.04. – 17.05.21, 19:30 - 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Martina Unterleiter, Sportpädagogin M.A.
Gebühr: 24 €
Titel: ANTARA® (210411)
ANTARA® stärkt den Körper von innen heraus. Durch die Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen optimiert ANTARA® zuerst das Core-System, um auf diesem gezielt Kraft und Beweglichkeit zu verbessern. Ein effektives Körpertraining.Termin: 16.03. – 27.04.21, 11:00 – 12:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Nicole Saal, Rückentrainerin & Antara®-Instruktorin
Gebühr: 35 €
Titel: Modernes Rückentraining (210412)*
Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung & Dehnung unter neuesten funktionellen Erkenntnissen stehen hier im Fokus.Termin: 10.03. – 21.04.21, 16:30 – 17:30 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: AROHA® (210413)
Körperan- und -entspannung im 3/4 Takt zu toller motivierender Musik - das ist AROHA®.Termin: 10.03. – 21.04.21, 17:45 – 18:45 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Ilse Breininger, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention, AROHA®-Istruktorin
Gebühr: 42 €
Titel: Funktionstraining mit Alltagsmaterialien (210414)*
Hier werden wir kreativ! Lass dich inspirieren, was du zuhause so alles für ein effektives Workout nutzen kannst.Termin: 17.03. – 28.04.21, 19:00 – 20:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Elke Sturm, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Titel: Fitness-Mix (210415)*
Für alle, die gezielt ihre Fitness verbessern möchten! Hier ist Kondition & Schweiß gefragt...Termin: 11.03. – 22.04.21, 09:00 - 10:00 Uhr (6 Einheiten)Leitung: Andrea Kästel, ÜL, 2. Lizenzstufe Prävention
Gebühr: 42 €
Info & Anmeldung unter:
Regionales Beratungszentrum Schifferstadt
Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz
Martina Unterleiter, Außenstellenleiterin
Am Sportzentrum 6 * D-67105 Schifferstadt
Telefon: +49 (0)6235 / 3468
Telefax: + 49 (0)6235 / 98006
e-Mail: m.unterleiter@bildungswerksport.de

x

Virtueller Kreisschiedsrichtertag

19.02.2021Schiedsrichter

In einem virtuellen Kreis-Schiedsrichtertag wurde heute der neue Vorstand der Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Birkenfeld gewählt:

Schiedsrichterobmann: Dr. Markus Schwinn
Stellvertreter:                  Michael Scherer
Lehrwart:                         Felix Bank
Beisitzer:                         Anika Schulz
                                          Björn Symanzik

19. Febr. 2021
Schiedsrichter
x

Virtueller Kreisschiedsrichtertag

19.02.2021Schiedsrichter

In einem virtuellen Kreis-Schiedsrichtertag wurde heute der neue Vorstand der Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Birkenfeld gewählt:

Schiedsrichterobmann: Dr. Markus Schwinn
Stellvertreter:                  Michael Scherer
Lehrwart:                         Felix Bank
Beisitzer:                         Anika Schulz
                                          Björn Symanzik

In einem virtuellen Kreis-Schiedsrichtertag wurde heute der neue Vorstand der Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Birkenfeld gewählt:…
x

Virtueller Kreisschiedsrichtertag

19. Febr. 2021Schiedsrichter

In einem virtuellen Kreis-Schiedsrichtertag wurde heute der neue Vorstand der Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Birkenfeld gewählt:

Schiedsrichterobmann: Dr. Markus Schwinn
Stellvertreter:                  Michael Scherer
Lehrwart:                         Felix Bank
Beisitzer:                         Anika Schulz
                                          Björn Symanzik

SWFV Meldungen

x

Kreisjugendtage des SWFV im Februar/März 2021

Spielbetrieb

Die Corona-Pandemie zwingt uns die noch fehlenden Kreisjugendtage online durchzuführen. Im letzten Jahr konnten noch zwei der zehn Kreisjugendtage in den Kreisen Bad Kreuznach und Kaiserslautern-Donnersberg durchgeführt werden. Die verbleibenden Einladungen zu den Veranstaltungen finden Sie hinter den jeweiligen Terminen in der unten stehenden Tabelle.

Wir wünschen viel Spaß bei den Veranstaltungen.

Übersicht und Einladungen der Veranstaltungen

Samstag, 07.03.202014.00 UhrKreisjugendtagBad KreuznachTuS Waldböckelheim
Donnerstag, 12.03.202019.00 UhrKreisjugendtagKaiserslautern-DonnersbergSV Morlautern
Freitag, 12.02.202119.00 UhrKreisjugendtagKusel-KaiserslauternDigital
Donnerstag, 18.02.202119.00 UhrKreisjugendtagPirmasens-ZweibrückenDigital
Samstag, 20.02.202114:00 UhrKreisjugendtagMainz-BingenDigital
Dienstag, 23.02.202119.00 UhrKreisjugendtagAlzey-WormsDigital
Freitag, 26.02.202119.00 UhrKreisjugendtagRhein-PfalzDigital
Samstag, 27.02.202110.00 UhrKreisjugendtagRhein-MittelhaardtDigital
Freitag, 05.03.202119.00 UhrKreisjugendtagSüdpfalzDigital
Samstag, 06.03.202116.00 UhrKreisjugendtagBirkenfeldDigital

 

Spielbetrieb
Kreisjugendtage des SWFV im Februar/März 2021
Die Corona-Pandemie zwingt uns die noch fehlenden Kreisjugendtage online durchzuführen. Im letzten Jahr konnten noch zwei der zehn Kreisjugendtage in den Kreisen Bad Kreuznach und Kaiserslautern-Donnersberg durchgeführt werden. Die verbleibenden Einladungen zu den Veranstaltungen finden Sie hinter den jeweiligen Terminen in der unten stehenden ...
x

Kreisjugendtage des SWFV im Februar/März 2021

Spielbetrieb

Die Corona-Pandemie zwingt uns die noch fehlenden Kreisjugendtage online durchzuführen. Im letzten Jahr konnten noch zwei der zehn Kreisjugendtage in den Kreisen Bad Kreuznach und Kaiserslautern-Donnersberg durchgeführt werden. Die verbleibenden Einladungen zu den Veranstaltungen finden Sie hinter den jeweiligen Terminen in der unten stehenden Tabelle.

Wir wünschen viel Spaß bei den Veranstaltungen.

Übersicht und Einladungen der Veranstaltungen

Samstag, 07.03.202014.00 UhrKreisjugendtagBad KreuznachTuS Waldböckelheim
Donnerstag, 12.03.202019.00 UhrKreisjugendtagKaiserslautern-DonnersbergSV Morlautern
Freitag, 12.02.202119.00 UhrKreisjugendtagKusel-KaiserslauternDigital
Donnerstag, 18.02.202119.00 UhrKreisjugendtagPirmasens-ZweibrückenDigital
Samstag, 20.02.202114:00 UhrKreisjugendtagMainz-BingenDigital
Dienstag, 23.02.202119.00 UhrKreisjugendtagAlzey-WormsDigital
Freitag, 26.02.202119.00 UhrKreisjugendtagRhein-PfalzDigital
Samstag, 27.02.202110.00 UhrKreisjugendtagRhein-MittelhaardtDigital
Freitag, 05.03.202119.00 UhrKreisjugendtagSüdpfalzDigital
Samstag, 06.03.202116.00 UhrKreisjugendtagBirkenfeldDigital

 

x

Minitore für den Kinderfußball: Die 150 Gewinner stehen fest

Spielbetrieb
DFB Verlosung

Für 150 Amateurvereine aus ganz Deutschland beginnt das Jahr mit einer guten Nachricht. Sie gehören zu den Gewinnern der großen DFB-Aktion "Minitore für den Kinderfußball" und bekommen jeweils vier Tore für die Spielfeste und den Trainingsbetrieb ihrer Nachwuchsteams.

 

Insgesamt 600 Tore hatte der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Regional- und Landesverbänden im Rahmen der Aktion für den Amateurfußball ausgelobt. Die Resonanz war überwältigend. Mehr als 18.000 Personen nahmen für ihren Verein an dem Gewinnspiel teil. Die Sieger wurden nun per Auslosung über einen Zufallsgenerator ermittelt. Der DFB hat die Gewinner per Mail informiert, auch über die Modalitäten der Auslieferung der Tore von Bazooka.

 

Corona soll Entwicklung nicht aufhalten

Sobald der Ball auf den Sportplätzen in Deutschland endlich wieder rollen kann, sind die Minitore vor allem für den Einsatz in den neuen Spielformen des Kinderfußballs gedacht. Denn der  Kinderfußball  in Deutschland verändert sich. Die  neuen Spielformen  in der G-, F- und E-Jugend sind mit Beginn der Saison 2020/2021 in die nächste Stufe der Pilotphase gegangen, mittlerweile beteiligen sich alle 21 Landesverbände daran.

Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung gebremst, soll sie aber perspektivisch nicht aufhalten. Die veränderten Spielformen beinhalten unter anderem kleinere Teamgrößen, mehrere Spielfelder, mehr Ballaktionen für jedes Kind und ein festes Rotationsprinzip beim Einwechseln. Ziel ist es, jedes Kind stärker am Spiel zu beteiligen, altersgerecht zu fördern und damit  dauerhaft für den Fußball zu begeistern.

Alle Informationen zu den Spielformen im Kinderfußball, darunter Erklärvideos und ein umfangreiches FAQ, sind hier beim DFB zu finden.

 

Die Gewinnervereine des SWFV

TSG Schwabenheim (Kreis Mainz-Bingen)

TSV Mainz-Ebersheim (Kreis Mainz-Bingen)

SC Birkenfeld (Kreis Birkenfeld)

FV Neuburg (Kreis Südpfalz)

SV 1922 Oberhausen (Kreis Bad Kreuznach)

TSG Kerzenheim (Kreis Kaiserslautern-Donnersberg)

TuRa Otterstadt (Kreis Rhein-Mittelhaardt)

Spielbetrieb
Minitore für den Kinderfußball: Die 150 Gewinner stehen fest
Für 150 Amateurvereine aus ganz Deutschland beginnt das Jahr mit einer guten Nachricht. Sie gehören zu den Gewinnern der großen DFB-Aktion "Minitore für den Kinderfußball" und bekommen jeweils vier Tore für die Spielfeste und den Trainingsbetrieb ihrer Nachwuchsteams.   Insgesamt 600 Tore hatte der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Regional- und ...
x

Minitore für den Kinderfußball: Die 150 Gewinner stehen fest

Spielbetrieb
DFB Verlosung

Für 150 Amateurvereine aus ganz Deutschland beginnt das Jahr mit einer guten Nachricht. Sie gehören zu den Gewinnern der großen DFB-Aktion "Minitore für den Kinderfußball" und bekommen jeweils vier Tore für die Spielfeste und den Trainingsbetrieb ihrer Nachwuchsteams.

 

Insgesamt 600 Tore hatte der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Regional- und Landesverbänden im Rahmen der Aktion für den Amateurfußball ausgelobt. Die Resonanz war überwältigend. Mehr als 18.000 Personen nahmen für ihren Verein an dem Gewinnspiel teil. Die Sieger wurden nun per Auslosung über einen Zufallsgenerator ermittelt. Der DFB hat die Gewinner per Mail informiert, auch über die Modalitäten der Auslieferung der Tore von Bazooka.

 

Corona soll Entwicklung nicht aufhalten

Sobald der Ball auf den Sportplätzen in Deutschland endlich wieder rollen kann, sind die Minitore vor allem für den Einsatz in den neuen Spielformen des Kinderfußballs gedacht. Denn der  Kinderfußball  in Deutschland verändert sich. Die  neuen Spielformen  in der G-, F- und E-Jugend sind mit Beginn der Saison 2020/2021 in die nächste Stufe der Pilotphase gegangen, mittlerweile beteiligen sich alle 21 Landesverbände daran.

Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung gebremst, soll sie aber perspektivisch nicht aufhalten. Die veränderten Spielformen beinhalten unter anderem kleinere Teamgrößen, mehrere Spielfelder, mehr Ballaktionen für jedes Kind und ein festes Rotationsprinzip beim Einwechseln. Ziel ist es, jedes Kind stärker am Spiel zu beteiligen, altersgerecht zu fördern und damit  dauerhaft für den Fußball zu begeistern.

Alle Informationen zu den Spielformen im Kinderfußball, darunter Erklärvideos und ein umfangreiches FAQ, sind hier beim DFB zu finden.

 

Die Gewinnervereine des SWFV

TSG Schwabenheim (Kreis Mainz-Bingen)

TSV Mainz-Ebersheim (Kreis Mainz-Bingen)

SC Birkenfeld (Kreis Birkenfeld)

FV Neuburg (Kreis Südpfalz)

SV 1922 Oberhausen (Kreis Bad Kreuznach)

TSG Kerzenheim (Kreis Kaiserslautern-Donnersberg)

TuRa Otterstadt (Kreis Rhein-Mittelhaardt)

x

Virtueller Kreis-Schiedsrichter-Tag Birkenfeld am 19.02.2021

Schiedsrichter
Kreissschiedsrichter Tag Kreis Birkenfeld

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der nächste Kreis-Schiedsrichter-Tag im Kreis Birkenfeld online statt. Die Einladung zu diesem Event können die Schiedsrichter*innen bitte hier entnehmen.

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter des Kreises Birkenfeld,

hiermit laden wir Sie recht herzlich zum virtuellen Kreis-Schiedsrichter-Tag am Freitag, den 19.02.2021, um 19:00 Uhr, ein.

 

Der Kreis-Schiedsrichter-Tag kann aufgrund der durch die Corona-Pandemie gegebenen aktuellen Situation nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Das ist nicht nur den derzeit geltenden staatlichen Regelungen zur Durchführung von Veranstaltungen geschuldet, sondern auch dem Anliegen, Ihre und unsere Gesundheit zu schützen.

 

Der virtuelle Kreis-Schiedsrichter-Tag wird über die Internetplattform https://swfv.teambits.events in Verbindung mit dem Videokonferenzsystem Zoom (https://zoom.us/) durchgeführt. Eine besondere Software benötigen Sie dazu nicht, sondern nur Computer, Tablet oder Mobiltelefon mit Internetzugang, Mikrofon und Kamera. Für einen reibungslosen Ablauf empfehlen wir die Verwendung der jeweils aktuellen Betriebssysteme Windows 8/10, Mac OS oder Android sowie die aktuelle Version der Internetbrowser Google Chrome, Chromium Edge oder Mozilla Firefox.

 

Die für die Teilnahme erforderlichen Zugangsdaten sowie weitere Informationen werden Ihnen gesondert zugeschickt. Diese Zugangsdaten sind nur für Sie bestimmt und dürfen von Ihnen nicht weitergegeben werden.

 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Bericht des Kreis-Schiedsrichter-Obmanns (wurde vorab schriftlich zugestellt)
  4. Aussprache über den Bericht
  5. Wahl eines Versammlungsleiters und der Wahlkommission
  6. Neuwahl des Kreis-Schiedsrichter-Ausschusses
    a) Kreis-Schiedsrichter-Obmann
    b) Stellvertretender Kreis-Schiedsrichter-Obmann
    c) Lehrwart
    d) Drei Beisitzer
  7. Schlusswort des neu gewählten Kreis-Schiedsrichter-Obmanns

 

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme und bleibt alle gesund!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dr. Markus Schwinn

- Kreis-Schiedsrichter-Obmann -

Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss Kreis Birkenfeld

Schiedsrichter
Virtueller Kreis-Schiedsrichter-Tag Birkenfeld am 19.02.2021
Aufgrund der Corona-Pandemie findet der nächste Kreis-Schiedsrichter-Tag im Kreis Birkenfeld online statt. Die Einladung zu diesem Event können die Schiedsrichter*innen bitte hier entnehmen.   Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter des Kreises Birkenfeld, hiermit laden wir Sie recht herzlich zum virtuellen Kreis-Schiedsrichter-Tag am Freitag, ...
x

Virtueller Kreis-Schiedsrichter-Tag Birkenfeld am 19.02.2021

Schiedsrichter
Kreissschiedsrichter Tag Kreis Birkenfeld

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der nächste Kreis-Schiedsrichter-Tag im Kreis Birkenfeld online statt. Die Einladung zu diesem Event können die Schiedsrichter*innen bitte hier entnehmen.

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter des Kreises Birkenfeld,

hiermit laden wir Sie recht herzlich zum virtuellen Kreis-Schiedsrichter-Tag am Freitag, den 19.02.2021, um 19:00 Uhr, ein.

 

Der Kreis-Schiedsrichter-Tag kann aufgrund der durch die Corona-Pandemie gegebenen aktuellen Situation nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Das ist nicht nur den derzeit geltenden staatlichen Regelungen zur Durchführung von Veranstaltungen geschuldet, sondern auch dem Anliegen, Ihre und unsere Gesundheit zu schützen.

 

Der virtuelle Kreis-Schiedsrichter-Tag wird über die Internetplattform https://swfv.teambits.events in Verbindung mit dem Videokonferenzsystem Zoom (https://zoom.us/) durchgeführt. Eine besondere Software benötigen Sie dazu nicht, sondern nur Computer, Tablet oder Mobiltelefon mit Internetzugang, Mikrofon und Kamera. Für einen reibungslosen Ablauf empfehlen wir die Verwendung der jeweils aktuellen Betriebssysteme Windows 8/10, Mac OS oder Android sowie die aktuelle Version der Internetbrowser Google Chrome, Chromium Edge oder Mozilla Firefox.

 

Die für die Teilnahme erforderlichen Zugangsdaten sowie weitere Informationen werden Ihnen gesondert zugeschickt. Diese Zugangsdaten sind nur für Sie bestimmt und dürfen von Ihnen nicht weitergegeben werden.

 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Bericht des Kreis-Schiedsrichter-Obmanns (wurde vorab schriftlich zugestellt)
  4. Aussprache über den Bericht
  5. Wahl eines Versammlungsleiters und der Wahlkommission
  6. Neuwahl des Kreis-Schiedsrichter-Ausschusses
    a) Kreis-Schiedsrichter-Obmann
    b) Stellvertretender Kreis-Schiedsrichter-Obmann
    c) Lehrwart
    d) Drei Beisitzer
  7. Schlusswort des neu gewählten Kreis-Schiedsrichter-Obmanns

 

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme und bleibt alle gesund!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dr. Markus Schwinn

- Kreis-Schiedsrichter-Obmann -

Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss Kreis Birkenfeld

Sponsoren