News

x

Verdienstvolle Mitglieder und Fußballheld ausgezeichnet

23.11.2020Ehrenamt

Niederwörresbach. Der Kreisvorsitzende und Präsidiumsmitglied des Südwestdeutschen Fußballverbandes, Axel Roland (rechts), hat bei der Jahreshauptversammlung des SV Niederwörresbach (SVN) Joachim Köhler (Mitte) für seine langen ehrenamtlichen Tätigkeiten mit dem Ehrenamtspreis des deutschen Fußballbundes ausgezeichnet. Dafür erhielt er die DFB-Ehrenamtsuhr und eine Urkunde. Auch Vorsitzender Volker Bank (links) gratulierte. Zudem ist Jonas Fromm, der im Rahmen der Aktion „Junges Ehrenamt“ als „Fußballheld“ ausgezeichnet wurde, geehrt worden. Die Silberne Ehrennadel (30 Jahre Mitglied) erhielt Mirko Leonhard, mit der Goldenen Ehrennadel (40 Jahre Mitglied) wurden Klaus Heidrich, Norbert Conradt, Reinhilde Leon‐ hard, Horst Lang, Gerd Faller und Udo Litzenberger bedacht. Sie sind ab sofort Ehrenmitglieder des Sport‐ vereins Niederwörresbach. Foto: SVN

23. Nov. 2020
Ehrenamt
x

Verdienstvolle Mitglieder und Fußballheld ausgezeichnet

23.11.2020Ehrenamt

Niederwörresbach. Der Kreisvorsitzende und Präsidiumsmitglied des Südwestdeutschen Fußballverbandes, Axel Roland (rechts), hat bei der Jahreshauptversammlung des SV Niederwörresbach (SVN) Joachim Köhler (Mitte) für seine langen ehrenamtlichen Tätigkeiten mit dem Ehrenamtspreis des deutschen Fußballbundes ausgezeichnet. Dafür erhielt er die DFB-Ehrenamtsuhr und eine Urkunde. Auch Vorsitzender Volker Bank (links) gratulierte. Zudem ist Jonas Fromm, der im Rahmen der Aktion „Junges Ehrenamt“ als „Fußballheld“ ausgezeichnet wurde, geehrt worden. Die Silberne Ehrennadel (30 Jahre Mitglied) erhielt Mirko Leonhard, mit der Goldenen Ehrennadel (40 Jahre Mitglied) wurden Klaus Heidrich, Norbert Conradt, Reinhilde Leon‐ hard, Horst Lang, Gerd Faller und Udo Litzenberger bedacht. Sie sind ab sofort Ehrenmitglieder des Sport‐ vereins Niederwörresbach. Foto: SVN

Niederwörresbach. Der Kreisvorsitzende und Präsidiumsmitglied des Südwestdeutschen Fußballverbandes, Axel Roland (rechts), hat bei der…
x

Verdienstvolle Mitglieder und Fußballheld ausgezeichnet

23. Nov. 2020Ehrenamt

Niederwörresbach. Der Kreisvorsitzende und Präsidiumsmitglied des Südwestdeutschen Fußballverbandes, Axel Roland (rechts), hat bei der Jahreshauptversammlung des SV Niederwörresbach (SVN) Joachim Köhler (Mitte) für seine langen ehrenamtlichen Tätigkeiten mit dem Ehrenamtspreis des deutschen Fußballbundes ausgezeichnet. Dafür erhielt er die DFB-Ehrenamtsuhr und eine Urkunde. Auch Vorsitzender Volker Bank (links) gratulierte. Zudem ist Jonas Fromm, der im Rahmen der Aktion „Junges Ehrenamt“ als „Fußballheld“ ausgezeichnet wurde, geehrt worden. Die Silberne Ehrennadel (30 Jahre Mitglied) erhielt Mirko Leonhard, mit der Goldenen Ehrennadel (40 Jahre Mitglied) wurden Klaus Heidrich, Norbert Conradt, Reinhilde Leon‐ hard, Horst Lang, Gerd Faller und Udo Litzenberger bedacht. Sie sind ab sofort Ehrenmitglieder des Sport‐ vereins Niederwörresbach. Foto: SVN

x

Winterpause

18.11.2020Spielbetrieb

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsvertreter,
das Präsidium des SWFV hat gestern Abend folgende Entscheidungen getroffen:.
1. Auf Grundlage der geltenden staatlichen Verfügungslage ist der Spiel- und Trainingsbetrieb im Amateurfußball in Rheinland-Pfalz mindestens bis zum 30.11.2020 untersagt. In der letzten Präsidiumsentscheidung des SWFV hatten wir angekündigt, dass die Wiederaufnahme des Spielbetriebs rechtzeitig vorher bekanntgegeben wird. Nachdem eine Entscheidung der zuständigen staatlichen Stellen nicht vor Mitte bzw. Ende der nächsten Woche erfolgen wird, wäre eine Aufnahme des Regelspielbetriebs frühestens Mitte Dezember und somit erst kurz vor der üblichen Winterpause möglich.
2. Um den Vereinen die notwendige mittelfristige Planungssicherheit zu geben, wird vor diesem Hintergrund die Winterpause der Saison 2020/21, bisher festgelegt vom 14.12.2020 – 12.02.2021, nunmehr wie folgt bestimmt: 01.12.2020 – 06.01.2021.
Damit wird die im Rahmenterminkalender angegebene Winterpause vorgezogen und gleichzeitig verkürzt, um für den Fall, dass staatliche Verfügungen dies zulassen, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.
3. Das Präsidium wird die weiteren Entscheidungen der staatlichen Stellen im Laufe des Dezembers selbstverständlich beobachten. Solange die staatlichen Verfügungen den Spiel- und Trainingsbetrieb nicht zulassen, bleibt der Spielbetrieb auch über den 06.01.2021 hinaus ausgesetzt. Sobald Spiel- und Trainingsbetrieb nach staatlichen Verfügungen rechtlich zugelassen ist, wird der Spielbetrieb nach rechtzeitiger Information der Vereine fortgesetzt.
Mit freundlichen Grüßen
Südwestdeutscher Fußballverband e.V.

18. Nov. 2020
Spielbetrieb
x

Winterpause

18.11.2020Spielbetrieb

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsvertreter,
das Präsidium des SWFV hat gestern Abend folgende Entscheidungen getroffen:.
1. Auf Grundlage der geltenden staatlichen Verfügungslage ist der Spiel- und Trainingsbetrieb im Amateurfußball in Rheinland-Pfalz mindestens bis zum 30.11.2020 untersagt. In der letzten Präsidiumsentscheidung des SWFV hatten wir angekündigt, dass die Wiederaufnahme des Spielbetriebs rechtzeitig vorher bekanntgegeben wird. Nachdem eine Entscheidung der zuständigen staatlichen Stellen nicht vor Mitte bzw. Ende der nächsten Woche erfolgen wird, wäre eine Aufnahme des Regelspielbetriebs frühestens Mitte Dezember und somit erst kurz vor der üblichen Winterpause möglich.
2. Um den Vereinen die notwendige mittelfristige Planungssicherheit zu geben, wird vor diesem Hintergrund die Winterpause der Saison 2020/21, bisher festgelegt vom 14.12.2020 – 12.02.2021, nunmehr wie folgt bestimmt: 01.12.2020 – 06.01.2021.
Damit wird die im Rahmenterminkalender angegebene Winterpause vorgezogen und gleichzeitig verkürzt, um für den Fall, dass staatliche Verfügungen dies zulassen, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.
3. Das Präsidium wird die weiteren Entscheidungen der staatlichen Stellen im Laufe des Dezembers selbstverständlich beobachten. Solange die staatlichen Verfügungen den Spiel- und Trainingsbetrieb nicht zulassen, bleibt der Spielbetrieb auch über den 06.01.2021 hinaus ausgesetzt. Sobald Spiel- und Trainingsbetrieb nach staatlichen Verfügungen rechtlich zugelassen ist, wird der Spielbetrieb nach rechtzeitiger Information der Vereine fortgesetzt.
Mit freundlichen Grüßen
Südwestdeutscher Fußballverband e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter, das Präsidium des SWFV hat gestern Abend folgende Entscheidungen getroffen:. 1. Auf Grundlage…
x

Winterpause

18. Nov. 2020Spielbetrieb

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsvertreter,
das Präsidium des SWFV hat gestern Abend folgende Entscheidungen getroffen:.
1. Auf Grundlage der geltenden staatlichen Verfügungslage ist der Spiel- und Trainingsbetrieb im Amateurfußball in Rheinland-Pfalz mindestens bis zum 30.11.2020 untersagt. In der letzten Präsidiumsentscheidung des SWFV hatten wir angekündigt, dass die Wiederaufnahme des Spielbetriebs rechtzeitig vorher bekanntgegeben wird. Nachdem eine Entscheidung der zuständigen staatlichen Stellen nicht vor Mitte bzw. Ende der nächsten Woche erfolgen wird, wäre eine Aufnahme des Regelspielbetriebs frühestens Mitte Dezember und somit erst kurz vor der üblichen Winterpause möglich.
2. Um den Vereinen die notwendige mittelfristige Planungssicherheit zu geben, wird vor diesem Hintergrund die Winterpause der Saison 2020/21, bisher festgelegt vom 14.12.2020 – 12.02.2021, nunmehr wie folgt bestimmt: 01.12.2020 – 06.01.2021.
Damit wird die im Rahmenterminkalender angegebene Winterpause vorgezogen und gleichzeitig verkürzt, um für den Fall, dass staatliche Verfügungen dies zulassen, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.
3. Das Präsidium wird die weiteren Entscheidungen der staatlichen Stellen im Laufe des Dezembers selbstverständlich beobachten. Solange die staatlichen Verfügungen den Spiel- und Trainingsbetrieb nicht zulassen, bleibt der Spielbetrieb auch über den 06.01.2021 hinaus ausgesetzt. Sobald Spiel- und Trainingsbetrieb nach staatlichen Verfügungen rechtlich zugelassen ist, wird der Spielbetrieb nach rechtzeitiger Information der Vereine fortgesetzt.
Mit freundlichen Grüßen
Südwestdeutscher Fußballverband e.V.

x

Hilfen für Sportpraxis im Verein

18.11.2020Qualifikation

Du suchst nach Ideen für deine Sportpraxis im Verein?

Das Bildungswerk Sport hilft dir dabei!
https://www.bildungswerksport.de/welt/
Angebot für diese Woche:
Mittwoch, 18.11.2020 um 16:00 Uhr: Loslassen erwünscht! Entspannt in den Feierabend mit Yin Yoga
Gute Nachrichten! Für diese entspannende Übungsform musst du weder erfahrener Yogi sein, noch ein großes Wissen über die Philosophie des Yoga besitzen. Erfahre heute von unserer Yogalehrerin und Referentin Sabina Rilling, was sich hinter Yin Yoga verbirgt, worauf es ankommt und spüre, wie sich durch die ruhige Praxis und das lange Verweilen in den einzelnen Positionen, eine tiefe Entspannung für Körper und Geist einstellt.
 
Donnerstag, 19.11.2020 um 10:00 Uhr: Die Macht der Sprache
Erfahre heute in unserem letzten Kommunikationsteil mit Thomas Schmitt die Wichtigkeit der Sprache. Wie wird Sprache eingesetzt und wie stelle ich Fragen passend.
 
Freitag, 20.11.2020 um 10:30 Uhr:  Mit den Kleinhanteln in Bewegung 
Wir achten bei der Gymnastik mit Kleinhanteln auf die sorgfältige Bewegungsausführung, keine Bewegung sollte ins Gelenk schlagen. Wir legen heute unseren Schwerpunkt auf den Oberkörper: Rumpf, Arme und Schultergürtel. Wenn gerade keine Kleinhanteln griffbereit sind, dann einfach zwei 0,5 Liter Flaschen bereitlegen und einsetzen. Sigrid Quint freut sich auf das Workout mit dir!
Wir freuen uns auf dich!

18. Nov. 2020
Qualifikation
x

Hilfen für Sportpraxis im Verein

18.11.2020Qualifikation

Du suchst nach Ideen für deine Sportpraxis im Verein?

Das Bildungswerk Sport hilft dir dabei!
https://www.bildungswerksport.de/welt/
Angebot für diese Woche:
Mittwoch, 18.11.2020 um 16:00 Uhr: Loslassen erwünscht! Entspannt in den Feierabend mit Yin Yoga
Gute Nachrichten! Für diese entspannende Übungsform musst du weder erfahrener Yogi sein, noch ein großes Wissen über die Philosophie des Yoga besitzen. Erfahre heute von unserer Yogalehrerin und Referentin Sabina Rilling, was sich hinter Yin Yoga verbirgt, worauf es ankommt und spüre, wie sich durch die ruhige Praxis und das lange Verweilen in den einzelnen Positionen, eine tiefe Entspannung für Körper und Geist einstellt.
 
Donnerstag, 19.11.2020 um 10:00 Uhr: Die Macht der Sprache
Erfahre heute in unserem letzten Kommunikationsteil mit Thomas Schmitt die Wichtigkeit der Sprache. Wie wird Sprache eingesetzt und wie stelle ich Fragen passend.
 
Freitag, 20.11.2020 um 10:30 Uhr:  Mit den Kleinhanteln in Bewegung 
Wir achten bei der Gymnastik mit Kleinhanteln auf die sorgfältige Bewegungsausführung, keine Bewegung sollte ins Gelenk schlagen. Wir legen heute unseren Schwerpunkt auf den Oberkörper: Rumpf, Arme und Schultergürtel. Wenn gerade keine Kleinhanteln griffbereit sind, dann einfach zwei 0,5 Liter Flaschen bereitlegen und einsetzen. Sigrid Quint freut sich auf das Workout mit dir!
Wir freuen uns auf dich!

Du suchst nach Ideen für deine Sportpraxis im Verein? Das Bildungswerk Sport hilft dir dabei!https://www.bildungswerksport.de/welt/ Angebot für diese…
x

Hilfen für Sportpraxis im Verein

18. Nov. 2020Qualifikation

Du suchst nach Ideen für deine Sportpraxis im Verein?

Das Bildungswerk Sport hilft dir dabei!
https://www.bildungswerksport.de/welt/
Angebot für diese Woche:
Mittwoch, 18.11.2020 um 16:00 Uhr: Loslassen erwünscht! Entspannt in den Feierabend mit Yin Yoga
Gute Nachrichten! Für diese entspannende Übungsform musst du weder erfahrener Yogi sein, noch ein großes Wissen über die Philosophie des Yoga besitzen. Erfahre heute von unserer Yogalehrerin und Referentin Sabina Rilling, was sich hinter Yin Yoga verbirgt, worauf es ankommt und spüre, wie sich durch die ruhige Praxis und das lange Verweilen in den einzelnen Positionen, eine tiefe Entspannung für Körper und Geist einstellt.
 
Donnerstag, 19.11.2020 um 10:00 Uhr: Die Macht der Sprache
Erfahre heute in unserem letzten Kommunikationsteil mit Thomas Schmitt die Wichtigkeit der Sprache. Wie wird Sprache eingesetzt und wie stelle ich Fragen passend.
 
Freitag, 20.11.2020 um 10:30 Uhr:  Mit den Kleinhanteln in Bewegung 
Wir achten bei der Gymnastik mit Kleinhanteln auf die sorgfältige Bewegungsausführung, keine Bewegung sollte ins Gelenk schlagen. Wir legen heute unseren Schwerpunkt auf den Oberkörper: Rumpf, Arme und Schultergürtel. Wenn gerade keine Kleinhanteln griffbereit sind, dann einfach zwei 0,5 Liter Flaschen bereitlegen und einsetzen. Sigrid Quint freut sich auf das Workout mit dir!
Wir freuen uns auf dich!

SWFV Meldungen

x

Fair-Play-Medaille für Lukas Finn Fischer aus Niederwörresbach

Fairplay
Lukas Finn Fischer

Vor dem Spiel der C-Jugend seines SV Niederwörresbach gegen den VfR Baumholder am 19.9. wurde Torwart Lukas Fischer durch den Kreisvorsitzenden des SWFV Axel Rolland (links) und seinem Stellvertreter Volker Schwinn mit der „Fair-Play-Medaille des DFB“ für den Monat Mai 2019 ausgezeichnet.

Lukas Finn Fischer hatte bei dem Meisterschaftsspiel in Sobernheim beim Stand von 1:2 dem Schiedsrichter mitgeteilt, dass der Ball im Tor war, obwohl der Referee auf Torabstoß entschieden hatte.

Im Rahmen der DFB Aktion „Ohne Fair-Play geht es nicht , denn Fairness ist die Grundlage unseres Fußballspiels“ erfolgte die Verleihung dieser Urkunde. Außerdem erhielt er für sein positives Verhalten weitere kleine Geschenke vom DFB und eine Einladung für ein Bundesligaspiel bei Mainz 05.

Fairplay
Fair-Play-Medaille für Lukas Finn Fischer aus Niederwörresbach
Vor dem Spiel der C-Jugend seines SV Niederwörresbach gegen den VfR Baumholder am 19.9. wurde Torwart Lukas Fischer durch den Kreisvorsitzenden des SWFV Axel Rolland (links) und seinem Stellvertreter Volker Schwinn mit der „Fair-Play-Medaille des DFB“ für den Monat Mai 2019 ausgezeichnet. Lukas Finn Fischer hatte bei dem Meisterschaftsspiel in ...
x

Fair-Play-Medaille für Lukas Finn Fischer aus Niederwörresbach

Fairplay
Lukas Finn Fischer

Vor dem Spiel der C-Jugend seines SV Niederwörresbach gegen den VfR Baumholder am 19.9. wurde Torwart Lukas Fischer durch den Kreisvorsitzenden des SWFV Axel Rolland (links) und seinem Stellvertreter Volker Schwinn mit der „Fair-Play-Medaille des DFB“ für den Monat Mai 2019 ausgezeichnet.

Lukas Finn Fischer hatte bei dem Meisterschaftsspiel in Sobernheim beim Stand von 1:2 dem Schiedsrichter mitgeteilt, dass der Ball im Tor war, obwohl der Referee auf Torabstoß entschieden hatte.

Im Rahmen der DFB Aktion „Ohne Fair-Play geht es nicht , denn Fairness ist die Grundlage unseres Fußballspiels“ erfolgte die Verleihung dieser Urkunde. Außerdem erhielt er für sein positives Verhalten weitere kleine Geschenke vom DFB und eine Einladung für ein Bundesligaspiel bei Mainz 05.

Sponsoren