News

x

Ehrung Schiedsrichter

27.09.2021Schiedsrichter

Verdiente Schiedsrichter geehrt,

auf dem Jubiläumsabend 75. Jahre SG Mußbach am 25.9.2021, konnte Obmann Frank Roß zwei
langjährige Schiedsrichter der SG für Ihren Einsatz in der Vereinigung Rhein-Mittelhaardt
auszeichnen.
Yetis Sogla leitet seit 2010 Spiele bis zur B-Klasse und ist stets bereit auch mehrere Spiele am
Wochenende zu übernehmen. Der langjährige Trainer und Betreuer der SG Mußbach erhielt von
Obmann Roß die Schiedsrichter Ehrennadel in Bronze für mehr als 10-jährige
Schiedsrichtertätigkeit.
Wolfgang Kromer begann 1981 seine Schiedsrichterlaufbahn in der KSRVgg
Neustadt und leitete Spiele bis zur A-Klasse. Bis zur Coronazwangspause wurde
Kromer noch regelmäßig zu Spielleitungen in der C-Klasse, im
Seniorenspielbetrieb und im Juniorenspielbetrieb bis zur C-Jugend eingesetzt.
Mit viel leidenschaftlichem Engagement und Hingabe leitete Wolfgang Kromer
40 Jahre Spiele für seinen Verein, die SG Mußbach. Obmann Roß dankte dem
Unparteiischen für seinen Einsatz und überreichte Ihm die
Schiedsrichterehrenspange des SWFV.

27. Sep 2021
Schiedsrichter
x

Ehrung Schiedsrichter

27.09.2021Schiedsrichter

Verdiente Schiedsrichter geehrt,

auf dem Jubiläumsabend 75. Jahre SG Mußbach am 25.9.2021, konnte Obmann Frank Roß zwei
langjährige Schiedsrichter der SG für Ihren Einsatz in der Vereinigung Rhein-Mittelhaardt
auszeichnen.
Yetis Sogla leitet seit 2010 Spiele bis zur B-Klasse und ist stets bereit auch mehrere Spiele am
Wochenende zu übernehmen. Der langjährige Trainer und Betreuer der SG Mußbach erhielt von
Obmann Roß die Schiedsrichter Ehrennadel in Bronze für mehr als 10-jährige
Schiedsrichtertätigkeit.
Wolfgang Kromer begann 1981 seine Schiedsrichterlaufbahn in der KSRVgg
Neustadt und leitete Spiele bis zur A-Klasse. Bis zur Coronazwangspause wurde
Kromer noch regelmäßig zu Spielleitungen in der C-Klasse, im
Seniorenspielbetrieb und im Juniorenspielbetrieb bis zur C-Jugend eingesetzt.
Mit viel leidenschaftlichem Engagement und Hingabe leitete Wolfgang Kromer
40 Jahre Spiele für seinen Verein, die SG Mußbach. Obmann Roß dankte dem
Unparteiischen für seinen Einsatz und überreichte Ihm die
Schiedsrichterehrenspange des SWFV.

Verdiente Schiedsrichter geehrt, auf dem Jubiläumsabend 75. Jahre SG Mußbach am 25.9.2021, konnte Obmann Frank Roß zwei langjährige Schiedsrichter…
x

Ehrung Schiedsrichter

27. Sep 2021Schiedsrichter

Verdiente Schiedsrichter geehrt,

auf dem Jubiläumsabend 75. Jahre SG Mußbach am 25.9.2021, konnte Obmann Frank Roß zwei
langjährige Schiedsrichter der SG für Ihren Einsatz in der Vereinigung Rhein-Mittelhaardt
auszeichnen.
Yetis Sogla leitet seit 2010 Spiele bis zur B-Klasse und ist stets bereit auch mehrere Spiele am
Wochenende zu übernehmen. Der langjährige Trainer und Betreuer der SG Mußbach erhielt von
Obmann Roß die Schiedsrichter Ehrennadel in Bronze für mehr als 10-jährige
Schiedsrichtertätigkeit.
Wolfgang Kromer begann 1981 seine Schiedsrichterlaufbahn in der KSRVgg
Neustadt und leitete Spiele bis zur A-Klasse. Bis zur Coronazwangspause wurde
Kromer noch regelmäßig zu Spielleitungen in der C-Klasse, im
Seniorenspielbetrieb und im Juniorenspielbetrieb bis zur C-Jugend eingesetzt.
Mit viel leidenschaftlichem Engagement und Hingabe leitete Wolfgang Kromer
40 Jahre Spiele für seinen Verein, die SG Mußbach. Obmann Roß dankte dem
Unparteiischen für seinen Einsatz und überreichte Ihm die
Schiedsrichterehrenspange des SWFV.

x

Herzlichen Glückwunsch Bernd Ottmann

19.09.2021Schiedsrichter

Schiedsrichter Bernd Ottmann (FC Speyer 09) wurde 70. Jahre jung
Bernd Ottmann (FC Speyer 09), der seit fast 52 Jahren als Schiedsrichter tätig ist und dafür bereits mit der „Goldene Pfeife“ des Südwestdeutschen Fußballverbandes ausgezeichnet wurde, feierte seinen 70. Geburtstag.
Ottmann, der aufgrund seiner Leichtathletikerfahrung noch heute regelmäßig das Sportabzeichen ablegt, hat konditionell bei seinen Spielleitungen keine Probleme.
Der über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Unparteiische der Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt leitete Spiele bis zur Bezirksliga und ist heute noch aktiv in der A-Klasse tätig.
Der Kreisschiedsrichterausschuss wünscht dem Jubilar weiterhin einen guten Pfiff.

19. Sep 2021
Schiedsrichter
x

Herzlichen Glückwunsch Bernd Ottmann

19.09.2021Schiedsrichter

Schiedsrichter Bernd Ottmann (FC Speyer 09) wurde 70. Jahre jung
Bernd Ottmann (FC Speyer 09), der seit fast 52 Jahren als Schiedsrichter tätig ist und dafür bereits mit der „Goldene Pfeife“ des Südwestdeutschen Fußballverbandes ausgezeichnet wurde, feierte seinen 70. Geburtstag.
Ottmann, der aufgrund seiner Leichtathletikerfahrung noch heute regelmäßig das Sportabzeichen ablegt, hat konditionell bei seinen Spielleitungen keine Probleme.
Der über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Unparteiische der Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt leitete Spiele bis zur Bezirksliga und ist heute noch aktiv in der A-Klasse tätig.
Der Kreisschiedsrichterausschuss wünscht dem Jubilar weiterhin einen guten Pfiff.

Schiedsrichter Bernd Ottmann (FC Speyer 09) wurde 70. Jahre jung Bernd Ottmann (FC Speyer 09), der seit fast 52 Jahren als Schiedsrichter tätig ist…
x

Herzlichen Glückwunsch Bernd Ottmann

19. Sep 2021Schiedsrichter

Schiedsrichter Bernd Ottmann (FC Speyer 09) wurde 70. Jahre jung
Bernd Ottmann (FC Speyer 09), der seit fast 52 Jahren als Schiedsrichter tätig ist und dafür bereits mit der „Goldene Pfeife“ des Südwestdeutschen Fußballverbandes ausgezeichnet wurde, feierte seinen 70. Geburtstag.
Ottmann, der aufgrund seiner Leichtathletikerfahrung noch heute regelmäßig das Sportabzeichen ablegt, hat konditionell bei seinen Spielleitungen keine Probleme.
Der über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Unparteiische der Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt leitete Spiele bis zur Bezirksliga und ist heute noch aktiv in der A-Klasse tätig.
Der Kreisschiedsrichterausschuss wünscht dem Jubilar weiterhin einen guten Pfiff.

x

Schiedsrichtersitzung 06.09.2021

01.09.2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung im September einladen.
Datum und Uhrzeit: Montag, 6.9.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim.
 Für die Sitzung darf ich mich vorab entschuldigen, da an diesem Abend eine Schulveranstaltung stattfindet, die eine pünktliche und rechtzeitige Teilnahme meinerseits nicht möglich macht und zu einer Verspätung führen könnte.
Die Sitzungsleitung übernimmt daher mein Stellvertreter Stephan Rüdiger.
 Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen (Fünfundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, §3, Absatz 4 vom 19.8.2021) im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter im Clubheim).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Clubhaus und der Veranstaltungsort innerhalb des Clubhauses nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
Sollten sich die staatlichen Verfügungen innerhalb dieser Woche ändern und z.B. die 3 G-Regel zur Anwendung kommen, würden wir in einer separaten Mail dies mitteilen!
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                            
 
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Lehrvortrag (Gast: Willi Clemens, KSA Kaiserslautern-Kusel)
  3. Neues vom Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  4. Punkt „Verschiedenes“

 
 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns endlich auf ein paar gemeinsame Stunden beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

01. Sep 2021
Schiedsrichter
x

Schiedsrichtersitzung 06.09.2021

01.09.2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung im September einladen.
Datum und Uhrzeit: Montag, 6.9.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim.
 Für die Sitzung darf ich mich vorab entschuldigen, da an diesem Abend eine Schulveranstaltung stattfindet, die eine pünktliche und rechtzeitige Teilnahme meinerseits nicht möglich macht und zu einer Verspätung führen könnte.
Die Sitzungsleitung übernimmt daher mein Stellvertreter Stephan Rüdiger.
 Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen (Fünfundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, §3, Absatz 4 vom 19.8.2021) im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter im Clubheim).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Clubhaus und der Veranstaltungsort innerhalb des Clubhauses nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
Sollten sich die staatlichen Verfügungen innerhalb dieser Woche ändern und z.B. die 3 G-Regel zur Anwendung kommen, würden wir in einer separaten Mail dies mitteilen!
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                            
 
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Lehrvortrag (Gast: Willi Clemens, KSA Kaiserslautern-Kusel)
  3. Neues vom Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  4. Punkt „Verschiedenes“

 
 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns endlich auf ein paar gemeinsame Stunden beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J.…
x

Schiedsrichtersitzung 06.09.2021

01. Sep 2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung im September einladen.
Datum und Uhrzeit: Montag, 6.9.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim.
 Für die Sitzung darf ich mich vorab entschuldigen, da an diesem Abend eine Schulveranstaltung stattfindet, die eine pünktliche und rechtzeitige Teilnahme meinerseits nicht möglich macht und zu einer Verspätung führen könnte.
Die Sitzungsleitung übernimmt daher mein Stellvertreter Stephan Rüdiger.
 Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen (Fünfundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, §3, Absatz 4 vom 19.8.2021) im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter im Clubheim).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Clubhaus und der Veranstaltungsort innerhalb des Clubhauses nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
Sollten sich die staatlichen Verfügungen innerhalb dieser Woche ändern und z.B. die 3 G-Regel zur Anwendung kommen, würden wir in einer separaten Mail dies mitteilen!
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                            
 
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Lehrvortrag (Gast: Willi Clemens, KSA Kaiserslautern-Kusel)
  3. Neues vom Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  4. Punkt „Verschiedenes“

 
 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns endlich auf ein paar gemeinsame Stunden beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

SWFV Meldungen

x

Gewinner der Bitburger Trikotaktion

Partner
Bitburger Gewinner

Wir gratulieren den Vereinen herzlich zum Gewinn der Bitburger Trikotaktion. Ihr dürft euch über einen neuen Satz Mannschaftstrikots freuen – bereitgestellt von unserem Partner Bitburger in Kooperation mit dem SWFV.

 

Die Gewinnervereine in der Übersicht

TuS 08 Rhenania Rheindürkheim - Kreis Alzey-Worms

TuS Leisel - Kreis Birkenfeld

TuS Bosenheim - Kreis Bad Kreuznach

ASV Frankenstein - Kreis Kaiserslautern-Donnersberg

SV Mackenbach - Kreis Kusel-Kaiserslautern

VdSFr Dienheim  - Kreis Mainz-Bingen

SV 1919 Lemberg - Kreis Pirmasens-Zweibrücken

SV 1945 Gommersheim - Kreis Rhein-Mittelhaardt

TSG Eisenberg - Kreis Rhein-Pfalz

SV Dammheim 1961 - Kreis Südpfalz

Partner
Gewinner der Bitburger Trikotaktion
Wir gratulieren den Vereinen herzlich zum Gewinn der Bitburger Trikotaktion. Ihr dürft euch über einen neuen Satz Mannschaftstrikots freuen – bereitgestellt von unserem Partner Bitburger in Kooperation mit dem SWFV.   Die Gewinnervereine in der Übersicht TuS 08 Rhenania Rheindürkheim - Kreis Alzey-Worms TuS Leisel - Kreis Birkenfeld TuS Bosenheim ...
x

Gewinner der Bitburger Trikotaktion

Partner
Bitburger Gewinner

Wir gratulieren den Vereinen herzlich zum Gewinn der Bitburger Trikotaktion. Ihr dürft euch über einen neuen Satz Mannschaftstrikots freuen – bereitgestellt von unserem Partner Bitburger in Kooperation mit dem SWFV.

 

Die Gewinnervereine in der Übersicht

TuS 08 Rhenania Rheindürkheim - Kreis Alzey-Worms

TuS Leisel - Kreis Birkenfeld

TuS Bosenheim - Kreis Bad Kreuznach

ASV Frankenstein - Kreis Kaiserslautern-Donnersberg

SV Mackenbach - Kreis Kusel-Kaiserslautern

VdSFr Dienheim  - Kreis Mainz-Bingen

SV 1919 Lemberg - Kreis Pirmasens-Zweibrücken

SV 1945 Gommersheim - Kreis Rhein-Mittelhaardt

TSG Eisenberg - Kreis Rhein-Pfalz

SV Dammheim 1961 - Kreis Südpfalz

x

4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2021/22

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal Signet

Die Auslosung der 4. Runde im diesjährigen Bitburger Verbandspokal fand heute Vormittag im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Es wurde in vier regionalen Töpfen gelost. In dieser Runde steigen auch die Verbandsliga-Mannschaften in den Pokalwettbewerb ein.

 

Gespielt werden soll die 4. Runde bis spätestens Freitag, 17.09.2021. Aktuell können die Vereine noch Verlegungen der Spiele durchführen. Die nächste Auslosung findet voraussichtlich am 17.09.2021 um 11:00 Uhr statt.

 

Die Auslosung kann noch Mal auf unserer Facebook-Seite unter folgendem Link angeschaut werden: https://www.facebook.com/SWFVonline/videos/588169559231258  

 

Hier geht es zu den Begegnungen auf FUSSBALL.DE: https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/bitburger-verbandspokal-suedwest-suedwestdeutscher-pokal-herren-saison2122-suedwest/-/staffel/02F1ME16VS000000VS5489B3VT1OC9J9-C#!/

Verbandspokal
4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2021/22
Die Auslosung der 4. Runde im diesjährigen Bitburger Verbandspokal fand heute Vormittag im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Es wurde in vier regionalen Töpfen gelost. In dieser Runde steigen auch die Verbandsliga-Mannschaften in den Pokalwettbewerb ein.   Gespielt werden soll die 4. Runde bis spätestens Freitag, 17.09.2021. Aktuell können ...
x

4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2021/22

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal Signet

Die Auslosung der 4. Runde im diesjährigen Bitburger Verbandspokal fand heute Vormittag im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Es wurde in vier regionalen Töpfen gelost. In dieser Runde steigen auch die Verbandsliga-Mannschaften in den Pokalwettbewerb ein.

 

Gespielt werden soll die 4. Runde bis spätestens Freitag, 17.09.2021. Aktuell können die Vereine noch Verlegungen der Spiele durchführen. Die nächste Auslosung findet voraussichtlich am 17.09.2021 um 11:00 Uhr statt.

 

Die Auslosung kann noch Mal auf unserer Facebook-Seite unter folgendem Link angeschaut werden: https://www.facebook.com/SWFVonline/videos/588169559231258  

 

Hier geht es zu den Begegnungen auf FUSSBALL.DE: https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/bitburger-verbandspokal-suedwest-suedwestdeutscher-pokal-herren-saison2122-suedwest/-/staffel/02F1ME16VS000000VS5489B3VT1OC9J9-C#!/

x

Preisübergabe mit der IKK Südwest bei der FG 08 Mutterstadt

Sonstiges

Am 5. und 6. Juni 2021 spielten insgesamt 29 Teams um den Sieg im IKK Südwest-Team-Cup im Pro Club-Modus auf der Playstation im Spiel FIFA 21. Am Ende konnte sich verdienterweise die SG Edigheim gegen die TSG Kaiserslautern im Finale durchsetzen.

 

Aber auch die FG 08 Mutterstadt war irgendwie ein Sieger. Während des Livestreams wurde die Mannschaft von Mutterstadt als glücklicher Gewinner des adidas-Trikotsatzes, gesponsert von der IKK Südwest, ausgelost. Die Spieler und Betreuer aus Mutterstadt hatten dann die Idee, lieber Hoodies für die eFOOTBALL-Spieler im Verein zu organisieren. Alles kein Problem für die IKK Südwest. Und so wurden am 12. August 2021 auf dem Sportgelände der FG 08 Mutterstadt dann die Hoodies an die Spieler sowie die beiden Betreuer übergeben.

 

Danach stand noch etwas Fußballfachsimpeln auf dem Programm -  sowohl im digitalen als auch im realen Fußball.

 

Der Südwestdeutsche Fußballverband bedankt sich für den netten Empfang in Mutterstadt und für das zur Verfügungstellen der adidas-Hoodies von der IKK Südwest.

 

Die Streams des IKK Südwest-Team-Cups und viele andere gibt auf unserem twitch-Kanal zum Anschauen.

 

Den Spielplan findet ihr auf fussball.de.

 

Preisübergabe Mutterstadt

 v.l.n.r.: Frank Krämer (IKK Südwest), Timm Ritterböck (SWFV), Dirk Lindenschmitt (FG 08 Muttertsadt).

 

 

 

 

Sonstiges
Preisübergabe mit der IKK Südwest bei der FG 08 Mutterstadt
Am 5. und 6. Juni 2021 spielten insgesamt 29 Teams um den Sieg im IKK Südwest-Team-Cup im Pro Club-Modus auf der Playstation im Spiel FIFA 21. Am Ende konnte sich verdienterweise die SG Edigheim gegen die TSG Kaiserslautern im Finale durchsetzen.   Aber auch die FG 08 Mutterstadt war irgendwie ein Sieger. Während des Livestreams wurde die Mannscha ...
x

Preisübergabe mit der IKK Südwest bei der FG 08 Mutterstadt

Sonstiges

Am 5. und 6. Juni 2021 spielten insgesamt 29 Teams um den Sieg im IKK Südwest-Team-Cup im Pro Club-Modus auf der Playstation im Spiel FIFA 21. Am Ende konnte sich verdienterweise die SG Edigheim gegen die TSG Kaiserslautern im Finale durchsetzen.

 

Aber auch die FG 08 Mutterstadt war irgendwie ein Sieger. Während des Livestreams wurde die Mannschaft von Mutterstadt als glücklicher Gewinner des adidas-Trikotsatzes, gesponsert von der IKK Südwest, ausgelost. Die Spieler und Betreuer aus Mutterstadt hatten dann die Idee, lieber Hoodies für die eFOOTBALL-Spieler im Verein zu organisieren. Alles kein Problem für die IKK Südwest. Und so wurden am 12. August 2021 auf dem Sportgelände der FG 08 Mutterstadt dann die Hoodies an die Spieler sowie die beiden Betreuer übergeben.

 

Danach stand noch etwas Fußballfachsimpeln auf dem Programm -  sowohl im digitalen als auch im realen Fußball.

 

Der Südwestdeutsche Fußballverband bedankt sich für den netten Empfang in Mutterstadt und für das zur Verfügungstellen der adidas-Hoodies von der IKK Südwest.

 

Die Streams des IKK Südwest-Team-Cups und viele andere gibt auf unserem twitch-Kanal zum Anschauen.

 

Den Spielplan findet ihr auf fussball.de.

 

Preisübergabe Mutterstadt

 v.l.n.r.: Frank Krämer (IKK Südwest), Timm Ritterböck (SWFV), Dirk Lindenschmitt (FG 08 Muttertsadt).

 

 

 

 

Sponsoren