Meldungen im Bereich Gesellschaftliche Verantwortung

Inklusions-Challenge
07. Mai 2020

"Inklusionschallenge" und Webinar mit Botschafter Nowotny

Nach Cristiano Ronaldo und weiteren bekannten deutschen Fußballgrößen sind jetzt die Fußballerinnen und Fußballer mit Handicap dran. Die DFB-Stiftung Sepp Herberger, der SV Werder Bremen und die Inklusionsbeauftragten aus den DFB-Landesverbänden rufen unter #fußballinklusivdaheim zur großen Challenge auf. Mehr als zehn Millionen Menschen in
Sepp Herberger Stiftung
16. Apr. 2020

"Die wahren Helden": Preis auch für FC Teutonia Weiler aus dem SWFV

13 Preisträger sind am Montagabend in Berlin durch Deutschlands älteste Fußballstiftung für ihr bemerkenswertes soziales Engagement mit einer Sepp-Herberger-Urkunde ausgezeichnet worden. Den beispielgebend engagierten Vereinsvertretern im Kaisersaal der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft rief DFB-Präsident Fritz Keller beim Beginn der von ZDF
Kunstrasenplatz
16. März 2020

Umfrage "Mensch und Umwelt": Kunstrasenplätze

An die Mitglieder des Südwestdeutschen Fußballverbandes: "Liebe FußballerInnen, im Rahmen meiner Bachelorarbeit an der Universität Koblenz-Landau beschäftige ich mich mit dem Thema der Kunststoffrasenplätze im Fußball und der Einstellung von FußballerInnen zu diesem Sportbelag. Dabei bin ich auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wenn Sie sich ca. 10
DFB-Stiftung Sepp Herberger
06. März 2020

DFB-Stiftung Sepp Herberger „Kinderlachen ist unser Antrieb“

Hennef/Weiler, 05. März – In Berlin werden am kommenden Montag die Sepp-Herberger-Urkunden verliehen. 13 Preisträger erhalten in den Kategorien Behindertenfußball, Resozialisierung, Schule und Verein, Fußball Digital sowie Sozialwerk Geldpreise in Gesamthöhe von 45.000 Euro. Platz eins in der Kategorie Schule und Verein belegt der FC Teutonia
DFB-Arzt Tim Meyer © imago/Eibner
28. Febr. 2020

Corona: "Die Gesundheitsbehörden müssen entscheiden"

Prof. Dr. Tim Meyer, Vorsitzender der Medizinischen Kommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Nationalmannschaftsarzt, spricht darüber, welche wichtige Rolle der Fußball im Rahmen eines besonnenen Umgangs mit der aktuellen Ausweitung des Coronavirus in Deutschland übernehmen kann. DFB.de: Prof. Dr. Meyer, bei Epidemien spricht man von der
Markus Merk, JVA
18. Febr. 2020

Projekt: „Anstoß für ein neues Leben“

Hinter Gittern passiert viel, das in Freiheit lebenden Menschen verborgen bleibt. Dass in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Frankenthal gerade wieder zehn Häftlinge zu Schiedsrichtern ausgebildet wurden, wissen auch nur wenige. Am Dienstag wurden den Absolventen ihre Zertifikate überreicht. Auch der ehemalige Fifa-Schiedsrichter Markus Merk war dabei
Uni-Koblenz-Landau
07. Febr. 2020

Umfrage: „Inklusionsmotor Sport: Fußball kennt (k)eine Grenze“

An die Mitglieder des Südwestdeutschen Fußballverbandes: „Liebe Fußballfreunde, im Rahmen meiner Masterarbeit mit dem Titel „Inklusionsmotor Sport: Fußball kennt (k)eine Grenze“ an der Universität Koblenz-Landau forsche ich über die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Fußballvereinen. Dabei bin ich auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie würden
Gemeinsam für Erinnerung & Vielfalt
05. Febr. 2020

„Gemeinsam für Erinnerung und Vielfalt“

Der 1. FSV Mainz 05 und der FC Bayern München erinnern beim Heimspiel am Samstag an die Opfer der Nazi-Diktatur Eingebettet in den 16. Erinnerungstag im deutschen Fußball unter dem Motto „Nie Wieder!“ wurde am letzten Samstag auch im Mainzer Stadion der Verfolgten und Ermordeten des Nationalsozialismus gedacht. Vor dem Anpfiff des Bundesligaspiels
Erinnerungsturnier setzt Zeichen gegen Diskriminierung beim Turnier des FC Ente Bagdad
28. Jan. 2020

Ein Bekenntnis zur Vielfalt in unserer Gesellschaft

Fußballer setzen Zeichen gegen Diskriminierung beim Turnier des FC Ente Bagdad Im Rahmen der Mainzer Erinnerungswochen fand am vergangenen Sonntag ein Fußballturnier statt, das es so in der Entenarena in Mainz-Bretzenheim noch nicht gegeben hatte. Ein Turnier, bei dem es nicht um das “Gewinnen” ging. An diesem Tag ging es darum, ein gemeinsames
Klimaschutz
21. Jan. 2020

Förderung für Klimaschutzprojekte im Sport

Sportvereine in ganz Deutschland können sich mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums auf unterschiedlichste Weise für den Klimaschutz engagieren. Von energieeffizienten Flutlichtanlagen über eine klimafreundliche Belüftung in der Halle bis hin zu Fahrradbügeln vor dem Sportplatz: Damit Klimaschutzprojekte künftig noch schneller und flexibler