News

x

Infos zu Anträgen im Passwesen im Downloadcenter

02.05.2021Spielbetrieb

Analog dem Antrag auf Erteilung einer Spielerlaubnis (Passantrag) wurden bei allen relevanten Anträgen im Downloadcenter die weiteren Erläuterungen zur Datenverarbeitung angefügt.
Im Downloadcenter auf der SWFV-Homepage wurden die Anträge um die entsprechenden Seiten ergänzt. Bei künftigen Anträgen ist das Dokument komplett auszufüllen und bei Online-Anträgen zu archivieren bzw. beim Versand der Unterlagen an die Geschäftsstelle beizufügen. Wichtig ist auch, dass die Anlagen (Seiten 3 und 4) der Spielerin/dem Spieler zugänglich gemacht werden.
Desweiteren möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es ab sofort möglich ist, die Anträge nicht nur handschriftlich, sondern auch am PC auszufüllen.
Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte des SWFV Thomas Klein (06323 / 94936-32) gerne zur Verfügung.
 

02. Mai 2021
Spielbetrieb
x

Infos zu Anträgen im Passwesen im Downloadcenter

02.05.2021Spielbetrieb

Analog dem Antrag auf Erteilung einer Spielerlaubnis (Passantrag) wurden bei allen relevanten Anträgen im Downloadcenter die weiteren Erläuterungen zur Datenverarbeitung angefügt.
Im Downloadcenter auf der SWFV-Homepage wurden die Anträge um die entsprechenden Seiten ergänzt. Bei künftigen Anträgen ist das Dokument komplett auszufüllen und bei Online-Anträgen zu archivieren bzw. beim Versand der Unterlagen an die Geschäftsstelle beizufügen. Wichtig ist auch, dass die Anlagen (Seiten 3 und 4) der Spielerin/dem Spieler zugänglich gemacht werden.
Desweiteren möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es ab sofort möglich ist, die Anträge nicht nur handschriftlich, sondern auch am PC auszufüllen.
Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte des SWFV Thomas Klein (06323 / 94936-32) gerne zur Verfügung.
 

Analog dem Antrag auf Erteilung einer Spielerlaubnis (Passantrag) wurden bei allen relevanten Anträgen im Downloadcenter die weiteren Erläuterungen…
x

Infos zu Anträgen im Passwesen im Downloadcenter

02. Mai 2021Spielbetrieb

Analog dem Antrag auf Erteilung einer Spielerlaubnis (Passantrag) wurden bei allen relevanten Anträgen im Downloadcenter die weiteren Erläuterungen zur Datenverarbeitung angefügt.
Im Downloadcenter auf der SWFV-Homepage wurden die Anträge um die entsprechenden Seiten ergänzt. Bei künftigen Anträgen ist das Dokument komplett auszufüllen und bei Online-Anträgen zu archivieren bzw. beim Versand der Unterlagen an die Geschäftsstelle beizufügen. Wichtig ist auch, dass die Anlagen (Seiten 3 und 4) der Spielerin/dem Spieler zugänglich gemacht werden.
Desweiteren möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es ab sofort möglich ist, die Anträge nicht nur handschriftlich, sondern auch am PC auszufüllen.
Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte des SWFV Thomas Klein (06323 / 94936-32) gerne zur Verfügung.
 

x

Online-Schulungen für DFBnet-Module

01.05.2021Qualifikation

Der SWFV bietet Online-Schulungen für die DFBnet-Module Vereinsmeldebogen, Spielbericht-Online & Vereinsanleger Freundschaftsspiele sowie zur DFBnet Mitglieder- und Finanzverwaltung an.

Nachfolgend ist eine PDF-Datei beigefügt mit den Terminen zu den jeweiligen Online-Schulungen, welche Sie gerne an Ihre Mitglieder, Trainer, Betreuer und Vereinsfunktionäre weiterleiten und auf Ihren Social-Media-Kanälen sowie auf Ihren Homepages veröffentlichen können.
Die Anmeldung erfolgt über den Veranstaltungskalender im Bereich „Veranstaltungskalender 2021“ und der Kategorie „DFBnet Online-Schulungen“ unter dem nachfolgenden Link:https://anmeldung.swfv.de

01. Mai 2021
Qualifikation
x

Online-Schulungen für DFBnet-Module

01.05.2021Qualifikation

Der SWFV bietet Online-Schulungen für die DFBnet-Module Vereinsmeldebogen, Spielbericht-Online & Vereinsanleger Freundschaftsspiele sowie zur DFBnet Mitglieder- und Finanzverwaltung an.

Nachfolgend ist eine PDF-Datei beigefügt mit den Terminen zu den jeweiligen Online-Schulungen, welche Sie gerne an Ihre Mitglieder, Trainer, Betreuer und Vereinsfunktionäre weiterleiten und auf Ihren Social-Media-Kanälen sowie auf Ihren Homepages veröffentlichen können.
Die Anmeldung erfolgt über den Veranstaltungskalender im Bereich „Veranstaltungskalender 2021“ und der Kategorie „DFBnet Online-Schulungen“ unter dem nachfolgenden Link:https://anmeldung.swfv.de

Der SWFV bietet Online-Schulungen für die DFBnet-Module Vereinsmeldebogen, Spielbericht-Online & Vereinsanleger Freundschaftsspiele sowie zur…
x

Online-Schulungen für DFBnet-Module

01. Mai 2021Qualifikation

Der SWFV bietet Online-Schulungen für die DFBnet-Module Vereinsmeldebogen, Spielbericht-Online & Vereinsanleger Freundschaftsspiele sowie zur DFBnet Mitglieder- und Finanzverwaltung an.

Nachfolgend ist eine PDF-Datei beigefügt mit den Terminen zu den jeweiligen Online-Schulungen, welche Sie gerne an Ihre Mitglieder, Trainer, Betreuer und Vereinsfunktionäre weiterleiten und auf Ihren Social-Media-Kanälen sowie auf Ihren Homepages veröffentlichen können.
Die Anmeldung erfolgt über den Veranstaltungskalender im Bereich „Veranstaltungskalender 2021“ und der Kategorie „DFBnet Online-Schulungen“ unter dem nachfolgenden Link:https://anmeldung.swfv.de

x

Kreistag des Fußballkreises Alzey-Worms am 24. April 2021 - Bericht

24.04.2021Sonstiges

Am Samstag, dem 24. April 2021 fand ab 11:00 Uhr der Kreistag des Fußballkreises Alzey-Worms zum ersten Mal aufgrund der Pandemiesituation als rein virtuelle Veranstaltung statt.
Mittels der Onlineapplikation ZOOM nahmen über 60 Funktionäre und Gäste an dem Kreistag teil. 
Der bisherige Kreisvorsitzende Lothar Renz wie auch sein Stellvertreter Ralf Müller wurden mit einer großen Mehrheit in ihrer Position wiedergewählt. Im Anschluss wählte das Gremium Wolfgang Baier, Wolfgang Gethöfer, Hermann Ley und Ralf Weick als Beisitzer in den Kreisausschuss. Selina Hertlein wurde als neue Beauftragte für Frauen- und Mädchenfußball gewählt.
Ihre Vorgängerin Anne Fröder übernahm bereits zum Jahreswechsel eine neue Aufgabe als Beisitzerin im Verbandsgericht und schied daher aus ihrem langjährig ausgeübten Amt aus. Lothar Renz dankte ihr sowie auch dem weiteren ausgeschiedenen Mitglied Klaus Kuhn, der auf eine unglaubliche Zeit ehrenamtlicher Arbeit im SWFV von 52 Jahren zurückblicken kann, für ihre langjähren Tätigkeit im Kreis.
Weiterhin wurden Kalli Appelmann als Kreisschiedsrichterobmann und Karlheinz Best als Vorsitzender des Kreisjugendausschusses in ihren Ämtern im Kreisausschuss bestätigt.

24. Apr. 2021
Sonstiges
x

Kreistag des Fußballkreises Alzey-Worms am 24. April 2021 - Bericht

24.04.2021Sonstiges

Am Samstag, dem 24. April 2021 fand ab 11:00 Uhr der Kreistag des Fußballkreises Alzey-Worms zum ersten Mal aufgrund der Pandemiesituation als rein virtuelle Veranstaltung statt.
Mittels der Onlineapplikation ZOOM nahmen über 60 Funktionäre und Gäste an dem Kreistag teil. 
Der bisherige Kreisvorsitzende Lothar Renz wie auch sein Stellvertreter Ralf Müller wurden mit einer großen Mehrheit in ihrer Position wiedergewählt. Im Anschluss wählte das Gremium Wolfgang Baier, Wolfgang Gethöfer, Hermann Ley und Ralf Weick als Beisitzer in den Kreisausschuss. Selina Hertlein wurde als neue Beauftragte für Frauen- und Mädchenfußball gewählt.
Ihre Vorgängerin Anne Fröder übernahm bereits zum Jahreswechsel eine neue Aufgabe als Beisitzerin im Verbandsgericht und schied daher aus ihrem langjährig ausgeübten Amt aus. Lothar Renz dankte ihr sowie auch dem weiteren ausgeschiedenen Mitglied Klaus Kuhn, der auf eine unglaubliche Zeit ehrenamtlicher Arbeit im SWFV von 52 Jahren zurückblicken kann, für ihre langjähren Tätigkeit im Kreis.
Weiterhin wurden Kalli Appelmann als Kreisschiedsrichterobmann und Karlheinz Best als Vorsitzender des Kreisjugendausschusses in ihren Ämtern im Kreisausschuss bestätigt.

Am Samstag, dem 24. April 2021 fand ab 11:00 Uhr der Kreistag des Fußballkreises Alzey-Worms zum ersten Mal aufgrund der Pandemiesituation als rein…
x

Kreistag des Fußballkreises Alzey-Worms am 24. April 2021 - Bericht

24. Apr. 2021Sonstiges

Am Samstag, dem 24. April 2021 fand ab 11:00 Uhr der Kreistag des Fußballkreises Alzey-Worms zum ersten Mal aufgrund der Pandemiesituation als rein virtuelle Veranstaltung statt.
Mittels der Onlineapplikation ZOOM nahmen über 60 Funktionäre und Gäste an dem Kreistag teil. 
Der bisherige Kreisvorsitzende Lothar Renz wie auch sein Stellvertreter Ralf Müller wurden mit einer großen Mehrheit in ihrer Position wiedergewählt. Im Anschluss wählte das Gremium Wolfgang Baier, Wolfgang Gethöfer, Hermann Ley und Ralf Weick als Beisitzer in den Kreisausschuss. Selina Hertlein wurde als neue Beauftragte für Frauen- und Mädchenfußball gewählt.
Ihre Vorgängerin Anne Fröder übernahm bereits zum Jahreswechsel eine neue Aufgabe als Beisitzerin im Verbandsgericht und schied daher aus ihrem langjährig ausgeübten Amt aus. Lothar Renz dankte ihr sowie auch dem weiteren ausgeschiedenen Mitglied Klaus Kuhn, der auf eine unglaubliche Zeit ehrenamtlicher Arbeit im SWFV von 52 Jahren zurückblicken kann, für ihre langjähren Tätigkeit im Kreis.
Weiterhin wurden Kalli Appelmann als Kreisschiedsrichterobmann und Karlheinz Best als Vorsitzender des Kreisjugendausschusses in ihren Ämtern im Kreisausschuss bestätigt.

SWFV Meldungen

x

SG RWO Alzey II ist Bitburger-Kreispokalsieger Alzey-Worms

Spielbetrieb
SG RWO Alzey II ist Bitburger-kreispokalsieger

350 Zuschauer verfolgten das Bitburger-Kreispokalendspiel in Flonheim. In der 23. Minute war es Abdelkader Meslem, der die SG RWO Alzey II in Führung bringt. Auch in der 76. Minute war Abdelkader Meslem zur Stelle und erhöhte auf das Endergebnis von 2:0 gegen die SG Schornsheim/Undenheim

 

 

Vielen Dank an den FV Flonheim für das Ausrichten des Bitburger-Kreispokalendspiels und an beide Teams für die faire und spannende Partie. Glückwunsch an die SG RWO Alzey II zum Sieg im Bitburger-Kreispokalendspiel.

 

Bitburger Alzey-Worms

Schiedsrichter beim Kreispokalendspiel
Spielszene beim Kreispokalendspiel
Freistoß beim Kreispokalendspiel in Flonheim
Kopfballduell beim Kreispokalendspiel in Flonheim

 

Spielbetrieb
SG RWO Alzey II ist Bitburger-Kreispokalsieger Alzey-Worms
350 Zuschauer verfolgten das Bitburger-Kreispokalendspiel in Flonheim. In der 23. Minute war es Abdelkader Meslem, der die SG RWO Alzey II in Führung bringt. Auch in der 76. Minute war Abdelkader Meslem zur Stelle und erhöhte auf das Endergebnis von 2:0 gegen die SG Schornsheim/Undenheim     Vielen Dank an den FV Flonheim für das Ausrichten des ...
x

SG RWO Alzey II ist Bitburger-Kreispokalsieger Alzey-Worms

Spielbetrieb
SG RWO Alzey II ist Bitburger-kreispokalsieger

350 Zuschauer verfolgten das Bitburger-Kreispokalendspiel in Flonheim. In der 23. Minute war es Abdelkader Meslem, der die SG RWO Alzey II in Führung bringt. Auch in der 76. Minute war Abdelkader Meslem zur Stelle und erhöhte auf das Endergebnis von 2:0 gegen die SG Schornsheim/Undenheim

 

 

Vielen Dank an den FV Flonheim für das Ausrichten des Bitburger-Kreispokalendspiels und an beide Teams für die faire und spannende Partie. Glückwunsch an die SG RWO Alzey II zum Sieg im Bitburger-Kreispokalendspiel.

 

Bitburger Alzey-Worms

Schiedsrichter beim Kreispokalendspiel
Spielszene beim Kreispokalendspiel
Freistoß beim Kreispokalendspiel in Flonheim
Kopfballduell beim Kreispokalendspiel in Flonheim

 

x

Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"

Spielbetrieb
DOSB Kamapgne

Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und "Comeback der Bewegung" stehen für die wesentlichen Elemente, die das Vereinsleben prägen.

 

Der DOSB hat die Kampagne Anfang Juli gestartet und spricht damit knapp 27 Millionen Mitglieder in 90.000 Vereinen an. Damit soll nach langer pandemiebedingter Pause der Neuanfang beworben werden. Möglichst viele Fachverbände und Vereine sollen sich daran beteiligen. Deswegen hat der DOSB ein Baukastensystem entwickelt, mit dem sich Klubs und Verbände ihre Grafiken basteln können, um diese auf Social-Media-Kanälen, Homepages oder in sonstigen Publikationen zu veröffentlichen.

 

Diese Toolbox enthält zahlreiche Bildmotive, die mit Slogans und Appellen untertitelt werden können. Zusätzlich kann jeder im Sport als Absender auftreten und seine eigene Kampagne zusammenstellen.

 

Der DFB stellt dazu vier Motive zum Thema Amateurfußball zur Verfügung. Zum Download. Die Grafiken enthalten typische Szenen für den Fußball und sind mit den Headlines "Endlich wieder Ballkontakte statt Kontaktregeln", "Endlich wieder Hacke, Spitze, 3-4-3" und "Endlich wieder 11 Freund*innen statt 1 Haushalt" überschrieben. Ein weiteres Motiv hat die Frauen-Nationalmannschaft beigesteuert.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen. Heike Ullrich, stellvertretende DFB-Generalsekretärin, sagt: "Vereine geben vielen Menschen Halt, Vereine sind für viele Menschen Familie und Heimat. Im Verein werden Werte gelebt, das ist unbezahlbar."

 

FUSSBALL.DE befasst sich ab heute in der aktuellen Themenwoche mit dem Restart im Amateurfußball.

 

Ihr wollt die Grafiken für eure Social-Media-Kanäle oder Vereinswebseiten nutzen? Kein Problem! Unter folgendem Link könnt ihr euch die Motive in den Formaten 1:1, 16:9 und 9:16 herunterladen: DFB-Motive zum Restart im Amateurfußball.

 

DOSB-Kampagne 1
DOSB-Kampagne 2
DOSB-Kampagne 3
DOSB-Kampagne 4

 

Spielbetrieb
Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"
Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und ...
x

Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"

Spielbetrieb
DOSB Kamapgne

Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und "Comeback der Bewegung" stehen für die wesentlichen Elemente, die das Vereinsleben prägen.

 

Der DOSB hat die Kampagne Anfang Juli gestartet und spricht damit knapp 27 Millionen Mitglieder in 90.000 Vereinen an. Damit soll nach langer pandemiebedingter Pause der Neuanfang beworben werden. Möglichst viele Fachverbände und Vereine sollen sich daran beteiligen. Deswegen hat der DOSB ein Baukastensystem entwickelt, mit dem sich Klubs und Verbände ihre Grafiken basteln können, um diese auf Social-Media-Kanälen, Homepages oder in sonstigen Publikationen zu veröffentlichen.

 

Diese Toolbox enthält zahlreiche Bildmotive, die mit Slogans und Appellen untertitelt werden können. Zusätzlich kann jeder im Sport als Absender auftreten und seine eigene Kampagne zusammenstellen.

 

Der DFB stellt dazu vier Motive zum Thema Amateurfußball zur Verfügung. Zum Download. Die Grafiken enthalten typische Szenen für den Fußball und sind mit den Headlines "Endlich wieder Ballkontakte statt Kontaktregeln", "Endlich wieder Hacke, Spitze, 3-4-3" und "Endlich wieder 11 Freund*innen statt 1 Haushalt" überschrieben. Ein weiteres Motiv hat die Frauen-Nationalmannschaft beigesteuert.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen. Heike Ullrich, stellvertretende DFB-Generalsekretärin, sagt: "Vereine geben vielen Menschen Halt, Vereine sind für viele Menschen Familie und Heimat. Im Verein werden Werte gelebt, das ist unbezahlbar."

 

FUSSBALL.DE befasst sich ab heute in der aktuellen Themenwoche mit dem Restart im Amateurfußball.

 

Ihr wollt die Grafiken für eure Social-Media-Kanäle oder Vereinswebseiten nutzen? Kein Problem! Unter folgendem Link könnt ihr euch die Motive in den Formaten 1:1, 16:9 und 9:16 herunterladen: DFB-Motive zum Restart im Amateurfußball.

 

DOSB-Kampagne 1
DOSB-Kampagne 2
DOSB-Kampagne 3
DOSB-Kampagne 4

 

x

Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"

Spielbetrieb
SWFV-Geschäftsstelle

Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:

 

- Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112

 

An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer Festnetznummer erreichbar:

- Montag + Mittwoch: Frau Anja Ottstadt, 06323/94936-48
- Dienstag, Donnerstag und Freitag: Herr Sascha Fischer, 06323/94936-54

 

Für verbindliche Auskünfte zu Vereinswechseln und Erstausstellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an die beiden Mitarbeiter. Wir bitten um Beachtung.

Spielbetrieb
Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"
Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:   - Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112   An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer ...
x

Erreichbarkeit "Spielrechtserteilung"

Spielbetrieb
SWFV-Geschäftsstelle

Ab 21.06.2021 ist die Abteilung Spielbetrieb zur "Spielrechtserteilung" wie folgt telefonisch erreichbar:

 

- Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr: Frau Anja Ottstadt, 0159/06398560
- Montag – Freitag, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Herr Sascha Fischer, 0159/06387112

 

An den Bürotagen sind Anja Ottstadt und Sascha Fischer zusätzlich auf ihrer Festnetznummer erreichbar:

- Montag + Mittwoch: Frau Anja Ottstadt, 06323/94936-48
- Dienstag, Donnerstag und Freitag: Herr Sascha Fischer, 06323/94936-54

 

Für verbindliche Auskünfte zu Vereinswechseln und Erstausstellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an die beiden Mitarbeiter. Wir bitten um Beachtung.

Sponsoren