News

x

DFB Sonderehrung

05.08.2020Ehrenamt

DFB Ehrenamtspreis für "Tausendsassa".
Sven Schicho vom SV Oberotterbach wurde vom Südpfalz-Kreisvorsitzenden Karl Schlimmer (Klingenmünster) mit der DFB-Sonderehrung geehrt. Wegen Corona kein großer Ehrungsakt aber ein solcher wäre auch gegen die Natur des verdienten Ehrenamtlers, der nicht so gerne im Vordergrund steht. So wurde bei einem gemütlichen Schwätzchen in  der Oberdorfstraße von Oberotterbach, wo Sven Scicho beheimatet ist, die Urkunde und die obligatorische Armbanduhr überreicht.
Seine sportliche Laufbahn begann in der Jugend und endete bei den Senioren des SV Oberotterbach. Seit über 20 Jahren ist der frühere Torwart ununterbrochen in der Vorstandschaft des Vereins tätig. Zunächst als Beisitzer, danach als Spielleiter und Wirtschaftskoordinator. Seit der Neustrukturierung im Jahr 2013 mit der anschließenden Bildung der Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein SV Schweigen/Rechtenbach fungiert er als Geschäftsführer Wirtschaft und Finanzen. In seinen Tätigkeitsbereich fällt die Organisation der vielfältigen Festlichkeiten des Vereins: Weihnachtsmarkt, Neujahrsempfang, Rosenmontagsball, Fischessen an Ostern und die Schlachtfeste. Besonders wegen dieses Engagements würde er es begrüßen wenn der Verein in der Dorfgemeinschaft mehr Anerkennung erhalten würde. Da ist noch Luft nach oben, so Schicho. Er ist auch der Ansprechpartner für Sponsoren, Lieferanten, Banken und das Finanzamt. Zudem betreut und verwaltet er das EDV-Postfach. Schlimmer bezeichnete Schicho als "wahres Organisationstalent". Der 45-jährige Schicho sagt: "Mir liegt der Verein einfach am Herzen. Zudem will ich mich engagieren in einer Zeit, in der immer weniger Interesse an einem langfristigen Ehrenamt besteht." Die Auszeichnung ist eine nur eine kleine Anerkennung aber der verdiente Lohn für viele Jahre engagierte ehrenamtliche Tätigkeit.

05. Aug. 2020
Ehrenamt
x

DFB Sonderehrung

05.08.2020Ehrenamt

DFB Ehrenamtspreis für "Tausendsassa".
Sven Schicho vom SV Oberotterbach wurde vom Südpfalz-Kreisvorsitzenden Karl Schlimmer (Klingenmünster) mit der DFB-Sonderehrung geehrt. Wegen Corona kein großer Ehrungsakt aber ein solcher wäre auch gegen die Natur des verdienten Ehrenamtlers, der nicht so gerne im Vordergrund steht. So wurde bei einem gemütlichen Schwätzchen in  der Oberdorfstraße von Oberotterbach, wo Sven Scicho beheimatet ist, die Urkunde und die obligatorische Armbanduhr überreicht.
Seine sportliche Laufbahn begann in der Jugend und endete bei den Senioren des SV Oberotterbach. Seit über 20 Jahren ist der frühere Torwart ununterbrochen in der Vorstandschaft des Vereins tätig. Zunächst als Beisitzer, danach als Spielleiter und Wirtschaftskoordinator. Seit der Neustrukturierung im Jahr 2013 mit der anschließenden Bildung der Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein SV Schweigen/Rechtenbach fungiert er als Geschäftsführer Wirtschaft und Finanzen. In seinen Tätigkeitsbereich fällt die Organisation der vielfältigen Festlichkeiten des Vereins: Weihnachtsmarkt, Neujahrsempfang, Rosenmontagsball, Fischessen an Ostern und die Schlachtfeste. Besonders wegen dieses Engagements würde er es begrüßen wenn der Verein in der Dorfgemeinschaft mehr Anerkennung erhalten würde. Da ist noch Luft nach oben, so Schicho. Er ist auch der Ansprechpartner für Sponsoren, Lieferanten, Banken und das Finanzamt. Zudem betreut und verwaltet er das EDV-Postfach. Schlimmer bezeichnete Schicho als "wahres Organisationstalent". Der 45-jährige Schicho sagt: "Mir liegt der Verein einfach am Herzen. Zudem will ich mich engagieren in einer Zeit, in der immer weniger Interesse an einem langfristigen Ehrenamt besteht." Die Auszeichnung ist eine nur eine kleine Anerkennung aber der verdiente Lohn für viele Jahre engagierte ehrenamtliche Tätigkeit.

DFB Ehrenamtspreis für "Tausendsassa". Sven Schicho vom SV Oberotterbach wurde vom Südpfalz-Kreisvorsitzenden Karl Schlimmer (Klingenmünster) mit der…
x

DFB Sonderehrung

05. Aug. 2020Ehrenamt

DFB Ehrenamtspreis für "Tausendsassa".
Sven Schicho vom SV Oberotterbach wurde vom Südpfalz-Kreisvorsitzenden Karl Schlimmer (Klingenmünster) mit der DFB-Sonderehrung geehrt. Wegen Corona kein großer Ehrungsakt aber ein solcher wäre auch gegen die Natur des verdienten Ehrenamtlers, der nicht so gerne im Vordergrund steht. So wurde bei einem gemütlichen Schwätzchen in  der Oberdorfstraße von Oberotterbach, wo Sven Scicho beheimatet ist, die Urkunde und die obligatorische Armbanduhr überreicht.
Seine sportliche Laufbahn begann in der Jugend und endete bei den Senioren des SV Oberotterbach. Seit über 20 Jahren ist der frühere Torwart ununterbrochen in der Vorstandschaft des Vereins tätig. Zunächst als Beisitzer, danach als Spielleiter und Wirtschaftskoordinator. Seit der Neustrukturierung im Jahr 2013 mit der anschließenden Bildung der Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein SV Schweigen/Rechtenbach fungiert er als Geschäftsführer Wirtschaft und Finanzen. In seinen Tätigkeitsbereich fällt die Organisation der vielfältigen Festlichkeiten des Vereins: Weihnachtsmarkt, Neujahrsempfang, Rosenmontagsball, Fischessen an Ostern und die Schlachtfeste. Besonders wegen dieses Engagements würde er es begrüßen wenn der Verein in der Dorfgemeinschaft mehr Anerkennung erhalten würde. Da ist noch Luft nach oben, so Schicho. Er ist auch der Ansprechpartner für Sponsoren, Lieferanten, Banken und das Finanzamt. Zudem betreut und verwaltet er das EDV-Postfach. Schlimmer bezeichnete Schicho als "wahres Organisationstalent". Der 45-jährige Schicho sagt: "Mir liegt der Verein einfach am Herzen. Zudem will ich mich engagieren in einer Zeit, in der immer weniger Interesse an einem langfristigen Ehrenamt besteht." Die Auszeichnung ist eine nur eine kleine Anerkennung aber der verdiente Lohn für viele Jahre engagierte ehrenamtliche Tätigkeit.

x

Bitburger Kreispokal

31.07.2020Spielbetrieb

Die Pokalrunde startet am 23.08.2020 mit folgenden Paarungen:

1FV Germersheim FC Bavaria Wörth
2TSV Freckenfeld SV Hatzenbühl
3Spfr G Winden TUS Schaidt
4Türk. Germersheim FV Neuburg
5SV Dammheim FV Phoenix Bellheim
6FV V. Neupotz FV Queichheim
7TSV Landau SV Landau West
8SV Gossersweiler SG Birkenhördt/Vorderweidenthal
9SV Herxheimweyher SG Rohrbach/Impflingen
10TV Hayna SV Erlenbach
11SV Kapellen/Drusweiler Spfr Dierbach
12SG Hagenbach/Scheibenh. VfR Sondernheim
13SpVgg Bad Bergzabern SG Schweigen/Rechtenbach/Oob
14TSV Wilgartswiesen SG Lug/Schwanheim
15SG Schweighofen/Kaps Spfr Steinfeld
16TSG Godramstein TUS Wollmesheim
17SV LD Südwest FC Insheim
18SG Mörzheim/Eschbach SV Mörlheim
19TSV Venningen/Fischlingen SV Landau Süd
20SG Völkersweiler/Silz SG Klingenmünster/Göcklingen
21FSV Steinweiler SpVgg Oberhausen/Barbelroth
22VfL Essingen FSV Freimersheim

Spiele können nach Rücksprache mit dem Gegner und dessen Einverständnis beim Pokalspielleiter Dieter Bäcker vorverlegt werden. Die unterklassigen Mannschaft haben grundsätzlich Heimrecht.
Eintrittspreis: 3,50 Euro.
Die endgültigen Anstoßzeiten sind dem DFBnet bzw. fussball.de zu entnehmen.
Die nächste Runde wird am 30.08.2020 ausgespielt
 

31. Juli 2020
Spielbetrieb
x

Bitburger Kreispokal

31.07.2020Spielbetrieb

Die Pokalrunde startet am 23.08.2020 mit folgenden Paarungen:

1FV Germersheim FC Bavaria Wörth
2TSV Freckenfeld SV Hatzenbühl
3Spfr G Winden TUS Schaidt
4Türk. Germersheim FV Neuburg
5SV Dammheim FV Phoenix Bellheim
6FV V. Neupotz FV Queichheim
7TSV Landau SV Landau West
8SV Gossersweiler SG Birkenhördt/Vorderweidenthal
9SV Herxheimweyher SG Rohrbach/Impflingen
10TV Hayna SV Erlenbach
11SV Kapellen/Drusweiler Spfr Dierbach
12SG Hagenbach/Scheibenh. VfR Sondernheim
13SpVgg Bad Bergzabern SG Schweigen/Rechtenbach/Oob
14TSV Wilgartswiesen SG Lug/Schwanheim
15SG Schweighofen/Kaps Spfr Steinfeld
16TSG Godramstein TUS Wollmesheim
17SV LD Südwest FC Insheim
18SG Mörzheim/Eschbach SV Mörlheim
19TSV Venningen/Fischlingen SV Landau Süd
20SG Völkersweiler/Silz SG Klingenmünster/Göcklingen
21FSV Steinweiler SpVgg Oberhausen/Barbelroth
22VfL Essingen FSV Freimersheim

Spiele können nach Rücksprache mit dem Gegner und dessen Einverständnis beim Pokalspielleiter Dieter Bäcker vorverlegt werden. Die unterklassigen Mannschaft haben grundsätzlich Heimrecht.
Eintrittspreis: 3,50 Euro.
Die endgültigen Anstoßzeiten sind dem DFBnet bzw. fussball.de zu entnehmen.
Die nächste Runde wird am 30.08.2020 ausgespielt
 

Die Pokalrunde startet am 23.08.2020 mit folgenden Paarungen: 1 FV Germersheim   FC Bavaria Wörth 2 TSV Freckenfeld   SV Hatzenbühl 3 Spfr G Winden…
x

Bitburger Kreispokal

31. Juli 2020Spielbetrieb

Die Pokalrunde startet am 23.08.2020 mit folgenden Paarungen:

1FV Germersheim FC Bavaria Wörth
2TSV Freckenfeld SV Hatzenbühl
3Spfr G Winden TUS Schaidt
4Türk. Germersheim FV Neuburg
5SV Dammheim FV Phoenix Bellheim
6FV V. Neupotz FV Queichheim
7TSV Landau SV Landau West
8SV Gossersweiler SG Birkenhördt/Vorderweidenthal
9SV Herxheimweyher SG Rohrbach/Impflingen
10TV Hayna SV Erlenbach
11SV Kapellen/Drusweiler Spfr Dierbach
12SG Hagenbach/Scheibenh. VfR Sondernheim
13SpVgg Bad Bergzabern SG Schweigen/Rechtenbach/Oob
14TSV Wilgartswiesen SG Lug/Schwanheim
15SG Schweighofen/Kaps Spfr Steinfeld
16TSG Godramstein TUS Wollmesheim
17SV LD Südwest FC Insheim
18SG Mörzheim/Eschbach SV Mörlheim
19TSV Venningen/Fischlingen SV Landau Süd
20SG Völkersweiler/Silz SG Klingenmünster/Göcklingen
21FSV Steinweiler SpVgg Oberhausen/Barbelroth
22VfL Essingen FSV Freimersheim

Spiele können nach Rücksprache mit dem Gegner und dessen Einverständnis beim Pokalspielleiter Dieter Bäcker vorverlegt werden. Die unterklassigen Mannschaft haben grundsätzlich Heimrecht.
Eintrittspreis: 3,50 Euro.
Die endgültigen Anstoßzeiten sind dem DFBnet bzw. fussball.de zu entnehmen.
Die nächste Runde wird am 30.08.2020 ausgespielt
 

x

Klasseneinteilung und Terminbesprechungen

31.07.2020Spielbetrieb

Klasseneinteilung
Auf Grunde der Bestimmungen des SWFV wurden die Klassen wie folgt eingeteilt:
A-Klasse: 1 x 9er und 1 x 8er-Staffel
B-Klassen: 4 x 8er-Staffeln
C-Klassen: 2 x 9er und 2 x 8er-Staffeln
D-Klassen: 2 x 8er und 2 x 7er-Staffeln
Alle Staffeln wurden nach dem 10er-Schlüssel eingeteilt. Damit ist grundsätzlich gewähreistet, dass die zweite Mannschaft gegen den gleichen Verein spielt wie die erste Mannschaft.
Terminbesprechungen
B- und D-Klassen West: Mittwoch, 05.08.2020, 19:00 Uhr, Sportheim Ingenheim
B- und D- und C-Klassen Ost: Samstag; 15.08.2020, 10:30 Uhr, Sportheim Jockgrim (Halle)
A-Klassen und C-Klassen West: Montag, 10.08.2020, ab 18:30 Uhr, Sportheim Vorderweidenthal (Halle)

31. Juli 2020
Spielbetrieb
x

Klasseneinteilung und Terminbesprechungen

31.07.2020Spielbetrieb

Klasseneinteilung
Auf Grunde der Bestimmungen des SWFV wurden die Klassen wie folgt eingeteilt:
A-Klasse: 1 x 9er und 1 x 8er-Staffel
B-Klassen: 4 x 8er-Staffeln
C-Klassen: 2 x 9er und 2 x 8er-Staffeln
D-Klassen: 2 x 8er und 2 x 7er-Staffeln
Alle Staffeln wurden nach dem 10er-Schlüssel eingeteilt. Damit ist grundsätzlich gewähreistet, dass die zweite Mannschaft gegen den gleichen Verein spielt wie die erste Mannschaft.
Terminbesprechungen
B- und D-Klassen West: Mittwoch, 05.08.2020, 19:00 Uhr, Sportheim Ingenheim
B- und D- und C-Klassen Ost: Samstag; 15.08.2020, 10:30 Uhr, Sportheim Jockgrim (Halle)
A-Klassen und C-Klassen West: Montag, 10.08.2020, ab 18:30 Uhr, Sportheim Vorderweidenthal (Halle)

Klasseneinteilung Auf Grunde der Bestimmungen des SWFV wurden die Klassen wie folgt eingeteilt: A-Klasse: 1 x 9er und 1 x 8er-Staffel B-Klassen: 4 x…
x

Klasseneinteilung und Terminbesprechungen

31. Juli 2020Spielbetrieb

Klasseneinteilung
Auf Grunde der Bestimmungen des SWFV wurden die Klassen wie folgt eingeteilt:
A-Klasse: 1 x 9er und 1 x 8er-Staffel
B-Klassen: 4 x 8er-Staffeln
C-Klassen: 2 x 9er und 2 x 8er-Staffeln
D-Klassen: 2 x 8er und 2 x 7er-Staffeln
Alle Staffeln wurden nach dem 10er-Schlüssel eingeteilt. Damit ist grundsätzlich gewähreistet, dass die zweite Mannschaft gegen den gleichen Verein spielt wie die erste Mannschaft.
Terminbesprechungen
B- und D-Klassen West: Mittwoch, 05.08.2020, 19:00 Uhr, Sportheim Ingenheim
B- und D- und C-Klassen Ost: Samstag; 15.08.2020, 10:30 Uhr, Sportheim Jockgrim (Halle)
A-Klassen und C-Klassen West: Montag, 10.08.2020, ab 18:30 Uhr, Sportheim Vorderweidenthal (Halle)

SWFV Meldungen

x

Jetzt anmelden: Schiedsrichter-Ausbildung online

Schiedsrichter
Schiedsrichter Online-Ausbildung

Der SWFV bietet ab dem 22. Januar 2021 einen Neulingslehrgang für Schiedsrichter Online an. Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise findet die Ausbildung mittels Distance Learning statt. Die Teilnahme kann also bequem von der heimischen Couch erfolgen.

 

Interessierte ab 14 Jahren können sich über das Lehrgangsmodul des SWFV bis zum 20.01.2021 anmelden – Hier geht’s zur Anmeldung (Bereich Veranstaltungskalender 2021 und Kategorie Schiedsrichter auswählen)

Voraussetzung ist lediglich ein Computer, Tablet oder mobiles Endgerät mit Internetverbindung.

 

Online-Kurs geht über vier Wochen

Der Kurs geht über einen Zeitraum von vier Wochen und wird durch regelmäßige Konferenztermine der Referenten begleitet. Die Prüfung findet zu einem späteren Zeitpunkt an der Sportschule in Edenkoben oder gegebenenfalls dezentral in den Fußballkreisen statt.

 

Weitere Informationen zur Schiedsrichter-Ausbildung finden Sie bei uns auf der Homepage im Bereich SPIELBETRIEB / Schiedsrichter / Schiedsrichter-Ausbildung

 

Ansprechpartner bei Fragen rund um die E-Learning-Ausbildung ist Verbandslehrwart Dr. Markus Schwinn (Email: markus.schwinn@swfv.net).

 

Schiedsrichter-Online-Lehrgang 2021 - Werbeplakat

Schiedsrichter
Jetzt anmelden: Schiedsrichter-Ausbildung online
Der SWFV bietet ab dem 22. Januar 2021 einen Neulingslehrgang für Schiedsrichter Online an. Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise findet die Ausbildung mittels Distance Learning statt. Die Teilnahme kann also bequem von der heimischen Couch erfolgen.   Interessierte ab 14 Jahren können sich über das Lehrgangsmodul des SWFV bis zum 20.01.2021 ...
x

Jetzt anmelden: Schiedsrichter-Ausbildung online

Schiedsrichter
Schiedsrichter Online-Ausbildung

Der SWFV bietet ab dem 22. Januar 2021 einen Neulingslehrgang für Schiedsrichter Online an. Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise findet die Ausbildung mittels Distance Learning statt. Die Teilnahme kann also bequem von der heimischen Couch erfolgen.

 

Interessierte ab 14 Jahren können sich über das Lehrgangsmodul des SWFV bis zum 20.01.2021 anmelden – Hier geht’s zur Anmeldung (Bereich Veranstaltungskalender 2021 und Kategorie Schiedsrichter auswählen)

Voraussetzung ist lediglich ein Computer, Tablet oder mobiles Endgerät mit Internetverbindung.

 

Online-Kurs geht über vier Wochen

Der Kurs geht über einen Zeitraum von vier Wochen und wird durch regelmäßige Konferenztermine der Referenten begleitet. Die Prüfung findet zu einem späteren Zeitpunkt an der Sportschule in Edenkoben oder gegebenenfalls dezentral in den Fußballkreisen statt.

 

Weitere Informationen zur Schiedsrichter-Ausbildung finden Sie bei uns auf der Homepage im Bereich SPIELBETRIEB / Schiedsrichter / Schiedsrichter-Ausbildung

 

Ansprechpartner bei Fragen rund um die E-Learning-Ausbildung ist Verbandslehrwart Dr. Markus Schwinn (Email: markus.schwinn@swfv.net).

 

Schiedsrichter-Online-Lehrgang 2021 - Werbeplakat

x

PAMINA-Klima-Challenge

Gesellschaftliche Verantwortung
Pamina

Seit dem 01.12.2020 läuft die PAMINA-Klima-Challenge! Bis zum 9. Mai 2021 sind alle Bürgerinnen und Bürger des PAMINA-Raums eingeladen und aufgerufen, möglichst viele der Klima-Aktionen umzusetzen, die die Teilnehmenden auf der PAMINA-Jugendkonferenz-Klimaschutz festgelegt haben. Mit jeder umgesetzten Aktion wird ein kleiner Beitrag zum Klimaschutz geleistet und es werden Punkte für die eigene Gemeinde gesammelt, die so vielleicht zu einer der drei PAMINA-Klima-Kommunen gekürt wird.

Viele Aktionen sind geplant

Die Aktionenliste reicht von einer grenzübergreifenden Fahrradtour bis zu einer Müllsammelaktion in der Schule und auch individuell durchführbare Aktionen wie ein veganer Tag oder eine autofreie Woche sind dabei.

 

Alle Infos zur Challenge und die komplette Liste der Aktionen

 

Die PAMINA-Klima-Challenge ist Teil des EU-geförderten INTERREG Kleinprojektes der PAMINA-Jugendkonferenz-Klimaschutz. Macht mit!

Gesellschaftliche Verantwortung
PAMINA-Klima-Challenge
Seit dem 01.12.2020 läuft die PAMINA-Klima-Challenge! Bis zum 9. Mai 2021 sind alle Bürgerinnen und Bürger des PAMINA-Raums eingeladen und aufgerufen, möglichst viele der Klima-Aktionen umzusetzen, die die Teilnehmenden auf der PAMINA-Jugendkonferenz-Klimaschutz festgelegt haben. Mit jeder umgesetzten Aktion wird ein kleiner Beitrag zum Klimaschutz ...
x

PAMINA-Klima-Challenge

Gesellschaftliche Verantwortung
Pamina

Seit dem 01.12.2020 läuft die PAMINA-Klima-Challenge! Bis zum 9. Mai 2021 sind alle Bürgerinnen und Bürger des PAMINA-Raums eingeladen und aufgerufen, möglichst viele der Klima-Aktionen umzusetzen, die die Teilnehmenden auf der PAMINA-Jugendkonferenz-Klimaschutz festgelegt haben. Mit jeder umgesetzten Aktion wird ein kleiner Beitrag zum Klimaschutz geleistet und es werden Punkte für die eigene Gemeinde gesammelt, die so vielleicht zu einer der drei PAMINA-Klima-Kommunen gekürt wird.

Viele Aktionen sind geplant

Die Aktionenliste reicht von einer grenzübergreifenden Fahrradtour bis zu einer Müllsammelaktion in der Schule und auch individuell durchführbare Aktionen wie ein veganer Tag oder eine autofreie Woche sind dabei.

 

Alle Infos zur Challenge und die komplette Liste der Aktionen

 

Die PAMINA-Klima-Challenge ist Teil des EU-geförderten INTERREG Kleinprojektes der PAMINA-Jugendkonferenz-Klimaschutz. Macht mit!

x

Gewinner der Bitburger Trikotaktion ausgewählt

Partner
Bitburger Trikotaktion

2020 war für den Fußball kein leichtes Jahr. Spiele konnten nur bedingt stattfinden, das gemütliche Beisammensein entfiel und die letzte Saison konnte nicht wie gewohnt mit einem spannenden Pokalspiel beendet werden. Gemeinsam mit Bitburger möchten wir den Ball trotz aktueller Trainings-/Spielpause weiter rollen lassen und in dieser besonderen Situation Danke sagen.

 

Danke für euren Zusammenhalt. Danke für euer Engagement. Und Danke, dass ihr dem Fußball auch weiterhin die Treue haltet.

 

Das Voting ist beendet und die Gewinner stehen fest: https://www.bitburger.de/trikotaktion.

 

Aus jedem Kreis geht ein Bitburger Trikotsatz an:

SG Unnertal Berschweiler - Kreis Birkenfeld

SG Guldenbachtal - Kreis Bad Kreuznach

FSV Alemannia Laubenheim 1911 - Kreis Mainz-Bingen

ASV Nibelungen Worms - Kreis Alzey-Worms

TSV Carlsberg Fussball- Kreis Rhein-Pfalz

ASV Harthausen - Kreis Rhein-Mittelhaard

TuS Knittelsheim - Kreis Südpfalz

SV Mackenbach - Kreis Kusel-Kaiserslautern

TuS 05 Ramsen - Kreis Kaiserslautern-Donnersberg

Tus Rumbach - Kreis Pirmasens-Zweibrücken

 

Partner
Gewinner der Bitburger Trikotaktion ausgewählt
2020 war für den Fußball kein leichtes Jahr. Spiele konnten nur bedingt stattfinden, das gemütliche Beisammensein entfiel und die letzte Saison konnte nicht wie gewohnt mit einem spannenden Pokalspiel beendet werden. Gemeinsam mit Bitburger möchten wir den Ball trotz aktueller Trainings-/Spielpause weiter rollen lassen und in dieser besonderen ...
x

Gewinner der Bitburger Trikotaktion ausgewählt

Partner
Bitburger Trikotaktion

2020 war für den Fußball kein leichtes Jahr. Spiele konnten nur bedingt stattfinden, das gemütliche Beisammensein entfiel und die letzte Saison konnte nicht wie gewohnt mit einem spannenden Pokalspiel beendet werden. Gemeinsam mit Bitburger möchten wir den Ball trotz aktueller Trainings-/Spielpause weiter rollen lassen und in dieser besonderen Situation Danke sagen.

 

Danke für euren Zusammenhalt. Danke für euer Engagement. Und Danke, dass ihr dem Fußball auch weiterhin die Treue haltet.

 

Das Voting ist beendet und die Gewinner stehen fest: https://www.bitburger.de/trikotaktion.

 

Aus jedem Kreis geht ein Bitburger Trikotsatz an:

SG Unnertal Berschweiler - Kreis Birkenfeld

SG Guldenbachtal - Kreis Bad Kreuznach

FSV Alemannia Laubenheim 1911 - Kreis Mainz-Bingen

ASV Nibelungen Worms - Kreis Alzey-Worms

TSV Carlsberg Fussball- Kreis Rhein-Pfalz

ASV Harthausen - Kreis Rhein-Mittelhaard

TuS Knittelsheim - Kreis Südpfalz

SV Mackenbach - Kreis Kusel-Kaiserslautern

TuS 05 Ramsen - Kreis Kaiserslautern-Donnersberg

Tus Rumbach - Kreis Pirmasens-Zweibrücken

 

Sponsoren