Meldungen im Bereich Sonstiges

Marleen Schimmer, Foto Kadlubowski
30. Apr. 2022

Marleen Schimmer bei den San Diego Waves

Das Jahr 2021 wird Marleen Schimmer wohl ewig in Erinnerung bleiben. Zunächst spielte die 21-jährige Mainzerin eine bockstarke Saison für die Grand Canyon Universität von Phoenix im US-Bundesstaat Arizona, dann folgte kurz vor Weihnachten der Draft, das Auswahlverfahren der Amateur- und Jugendspielerinnen für die National Women´s Soccer League.
SÜDWEST FUSSBALL 1/2022
13. Apr. 2022

Magazin des SWFV: SÜDWEST FUSSBALL 1/2022 erschienen

Ab sofort ist die erste Ausgabe 2022 des offiziellen Magazins des Südwestdeutschen Fußballverbandes, SÜDWEST FUSSBALL, erhältlich. In dieser Ausgabe wird unter anderem über folgende Themen berichtet: Interview mit Präsident Dr. Drewitz zum DFB-Bundestag, Nationalmannschafts-Debüt Anton Stach, Vorschau „Finaltag der Amateure“, Nachruf Ronnie
PAMINA
18. März 2022

PAMINA: Zehn Jahre grenzüberschreitender Austausch

Mehr als zehn Jahre grenzüberschreitender Austausch rund um den Fußball. Der am 25. Januar 2011 gegründete PAMINA-Fußball-Ausschuss hatte auf den Tag genau zehn Jahre später sein Jubiläum mit einer virtuellen Pressekonferenz gefeiert. Seitdem wurde beschlossen, die durch die Pandemie verlorene Zeit durch mehr Sitzungen und zusätzliche
Egidius Braun
16. März 2022

„Ein großer DFB-Präsident“ - Trauer um Egidius Braun

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), die DFB-Stiftung Egidius Braun und die gesamte Fußballfamilie trauern um Dr. h.c. Egidius Braun . Der 97-jährige ist heute Nacht in seiner Heimatstadt Aachen verstorben. Braun war von Oktober 1992 bis April 2001 DFB-Präsident und zuvor seit 1977 Schatzmeister des Verbandes. Nach seinem gesundheitsbedingten
Tage des Mädchenfußballs
11. März 2022

Tage des Mädchenfußballs in den Kreisen des SWFV

Der Tag des Mädchenfußballs ist seit Jahren ein fester Bestandteil im "Mädchenfußballkalender". Die Kreise sind federführend bei der Durchführung der Tage des Mädchenfußballs, die sie zusammen mit Vereinen, Schulen und/oder weiteren Trägern gemeinsam veranstalten. Der Tag des Mädchenfußballs soll insbesondere diejenigen Mädchen ansprechen, die
DFB-Stützpunkt
18. Febr. 2022

DFB-Stützpunkt Landstuhl: Honorartrainer*in gesucht

Ausschreibung für eine Beauftragung als freiberufliche(r) Honorartrainer*in für den DFB-Stützpunkt Landstuhl (Kreis Kusel-Kaiserslautern): Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sucht in Zusammenarbeit mit dem Südwestdeutschen Fußballverband eine*n freiberufliche*n Honorartrainer*in (m/w/d) für den DFB-Stützpunkt Landstuhl zum 01.04.2022.
Foto: Sportbund Pfalz
16. Febr. 2022

Seminar des Sportbundes Pfalz zum Thema "Solide Finanzplanung"

Die öffentlichen Zuschüsse für Vereine werden weniger, die Ausgaben steigen und die Einnahmen sinken. So manövrieren sich immer mehr Vereine in eine finanzielle Schieflage. Der Sportbund Pfalz sagt Ihnen, was Sie als Vorstand tun können und wie Ihnen schon ein wenig Grundverständnis vom Insolvenzrecht helfen kann. Denn dieser trägt die
eLigen SWFV
10. Febr. 2022

Dritte Saison der SWFV-eLigen

Endlich ist es wieder soweit, die eLigen des SWFV gehen in eine weitere und damit in ihre dritte Saison. Die Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben. Meldet euch jetzt an und seid auch in diesem Jahr mit dabei. Der voraussichtliche Beginn der eLigen ist der 21. Februar 2022. Auch in dieser Saison werden die eVerbandsligen wieder von unserem Top
Ronnie Hellström - Nachruf
08. Febr. 2022

Nachruf zu Ronnie Hellström

Weltklasse als Torhüter – Weltklasse als Mensch; Der 1. FC Kaiserslautern trauert nur wenige Wochen nach dem Abschied von Horst Eckel um einen seiner ganz großen Spieler: Am Sonntag ist Ronnie Hellström in seiner schwedischen Heimat nach kurzer, schwerer, unheilbarer Erkrankung gestorben. Am 21. Februar wäre der „Fliegende Wikinger“ 73 Jahre alt
07. Febr. 2022

100 Jahre SG Rieschweiler: Wegen Corona wird erst 2022 gefeiert

Text von Helmut Kilb: Unser im Jahre 1921 gegründeter Verein wurde stets von hohem Idealismus und der Bereitschaft, dem Fußballsport zu dienen, von Vorstandschaft, Spielern und Mitgliedern getragen. Der Verein zählt über 400 Mitglieder, wovon fast die Hälfte aktiv tätig sind. Im Mittelpunkt des Vereins stand und steht heute noch die Jugendarbeit.