News

x

Ü50 AH Kreispokalmeister KL/DOB - TuS Göllheim

30.07.2021Spielbetrieb

Der TuS Göllheim war von Beginn an die bessere Mannschaft und machte sehr viel Druck.
Die Abwehr war immer wieder mit aufgedrückt  so dass Siegelbach durch Konter stets gefährlich war und  dies auch ausnutzten und zur Halbzeit mit 2:0 führten.
In der zweiten Halbzeit versuchte Göllheim alles, wurde dann auch mit 3 Toren belohnt und schoss einen 3:2 Sieg heraus.
Der Sieg war verdient und konnte den Pokal am Ende auch in Empfang nehmen. 

30. Juli 2021
Spielbetrieb
x

Ü50 AH Kreispokalmeister KL/DOB - TuS Göllheim

30.07.2021Spielbetrieb

Der TuS Göllheim war von Beginn an die bessere Mannschaft und machte sehr viel Druck.
Die Abwehr war immer wieder mit aufgedrückt  so dass Siegelbach durch Konter stets gefährlich war und  dies auch ausnutzten und zur Halbzeit mit 2:0 führten.
In der zweiten Halbzeit versuchte Göllheim alles, wurde dann auch mit 3 Toren belohnt und schoss einen 3:2 Sieg heraus.
Der Sieg war verdient und konnte den Pokal am Ende auch in Empfang nehmen. 

Der TuS Göllheim war von Beginn an die bessere Mannschaft und machte sehr viel Druck. Die Abwehr war immer wieder mit aufgedrückt  so dass Siegelbach…
x

Ü50 AH Kreispokalmeister KL/DOB - TuS Göllheim

30. Juli 2021Spielbetrieb

Der TuS Göllheim war von Beginn an die bessere Mannschaft und machte sehr viel Druck.
Die Abwehr war immer wieder mit aufgedrückt  so dass Siegelbach durch Konter stets gefährlich war und  dies auch ausnutzten und zur Halbzeit mit 2:0 führten.
In der zweiten Halbzeit versuchte Göllheim alles, wurde dann auch mit 3 Toren belohnt und schoss einen 3:2 Sieg heraus.
Der Sieg war verdient und konnte den Pokal am Ende auch in Empfang nehmen. 

x

Bitburger Kreispokalsieger SV Alsenborn

29.07.2021Spielbetrieb

Pokalsiegermannschaft mit dem Staffelleiter Klaus Schneider (links im Bild)
 
Der Kreisausschuss des Kreises KL/DOB gratuliert dem SV Alsenborn zum Sieg im Bitburger-Kreispokal.
In einem bis zum Schluss spannenden Kreispokal-Finale setzte sich der SV Alsenborn am Mittwochabend verdient mit 4:2 (1:1) gegen den TuS Ramsen durch. Das Team von Trainer Thomas Riedl präsentierte sich vor knapp 500 Zuschauern in Münchweiler/Alsenz in blendender Spiellaune, biss sich aber lange Zeit die Zähne an einem leidenschaftlich kämpfenden Gegner aus Ramsen aus.
Durch Zuschauereinnahmen und Spenden wurden rund 3000 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe eingesammelt (Bericht zur Spendenübergabe folgt).
Danke an alle Spender!
 

29. Juli 2021
Spielbetrieb
x

Bitburger Kreispokalsieger SV Alsenborn

29.07.2021Spielbetrieb

Pokalsiegermannschaft mit dem Staffelleiter Klaus Schneider (links im Bild)
 
Der Kreisausschuss des Kreises KL/DOB gratuliert dem SV Alsenborn zum Sieg im Bitburger-Kreispokal.
In einem bis zum Schluss spannenden Kreispokal-Finale setzte sich der SV Alsenborn am Mittwochabend verdient mit 4:2 (1:1) gegen den TuS Ramsen durch. Das Team von Trainer Thomas Riedl präsentierte sich vor knapp 500 Zuschauern in Münchweiler/Alsenz in blendender Spiellaune, biss sich aber lange Zeit die Zähne an einem leidenschaftlich kämpfenden Gegner aus Ramsen aus.
Durch Zuschauereinnahmen und Spenden wurden rund 3000 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe eingesammelt (Bericht zur Spendenübergabe folgt).
Danke an alle Spender!
 

Pokalsiegermannschaft mit dem Staffelleiter Klaus Schneider (links im Bild)   Der Kreisausschuss des Kreises KL/DOB gratuliert dem SV Alsenborn zum …
x

Bitburger Kreispokalsieger SV Alsenborn

29. Juli 2021Spielbetrieb

Pokalsiegermannschaft mit dem Staffelleiter Klaus Schneider (links im Bild)
 
Der Kreisausschuss des Kreises KL/DOB gratuliert dem SV Alsenborn zum Sieg im Bitburger-Kreispokal.
In einem bis zum Schluss spannenden Kreispokal-Finale setzte sich der SV Alsenborn am Mittwochabend verdient mit 4:2 (1:1) gegen den TuS Ramsen durch. Das Team von Trainer Thomas Riedl präsentierte sich vor knapp 500 Zuschauern in Münchweiler/Alsenz in blendender Spiellaune, biss sich aber lange Zeit die Zähne an einem leidenschaftlich kämpfenden Gegner aus Ramsen aus.
Durch Zuschauereinnahmen und Spenden wurden rund 3000 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe eingesammelt (Bericht zur Spendenübergabe folgt).
Danke an alle Spender!
 

x

Ü32 AH Kreispokalmeister KL/DOB - FV Rockenhausen

27.07.2021Spielbetrieb

Rockenhausen überrollt Siegelbach
Am Ende war es eine Machtdemonstration: Mit 8:1 (4:0) besiegte die Ü32 des FV Rockenhausen im Kreispokalfinale in Mehlingen den SC Siegelbach. Es ist der erste AH-Titel in der Vereinsgeschichte des FVR.
Beide Teams mussten auf zahlreiche „Urlauber“ verzichten, waren aber trotzdem erleichtert, nach rund einem Jahr den Pokalwettbewerb 2020/21 zu Ende spielen zu können. Doch das Finale vor rund 100 Zuschauern in Mehlingen war früh entschieden. Dem Führungstreffer von Philipp Schmitt (5.) folgte nur kurze Zeit später das 2:0: Alexes Losing brachte Fabian Schmitt im Strafraum zu Fall, den fälligen Strafstoß verwandelte Patrik Baumann (14.). Die weiteren Torschützen für Rockenhausen waren: Fabian Schmitt (29.), Marco Geib (35.), Etienne Loth (39.), Matthias Porz (60.), Sebastian Cnota (63.) und Philipp Schmitt (68.). Den schönsten Treffer des Tages zum zwischenzeitlichen 1:5 erzielte ein Siegelbacher Spieler: John Dietrich hatte Maß genommen und das Leder aus gut 20 Metern in den Winkel gezirkelt.
 
 

27. Juli 2021
Spielbetrieb
x

Ü32 AH Kreispokalmeister KL/DOB - FV Rockenhausen

27.07.2021Spielbetrieb

Rockenhausen überrollt Siegelbach
Am Ende war es eine Machtdemonstration: Mit 8:1 (4:0) besiegte die Ü32 des FV Rockenhausen im Kreispokalfinale in Mehlingen den SC Siegelbach. Es ist der erste AH-Titel in der Vereinsgeschichte des FVR.
Beide Teams mussten auf zahlreiche „Urlauber“ verzichten, waren aber trotzdem erleichtert, nach rund einem Jahr den Pokalwettbewerb 2020/21 zu Ende spielen zu können. Doch das Finale vor rund 100 Zuschauern in Mehlingen war früh entschieden. Dem Führungstreffer von Philipp Schmitt (5.) folgte nur kurze Zeit später das 2:0: Alexes Losing brachte Fabian Schmitt im Strafraum zu Fall, den fälligen Strafstoß verwandelte Patrik Baumann (14.). Die weiteren Torschützen für Rockenhausen waren: Fabian Schmitt (29.), Marco Geib (35.), Etienne Loth (39.), Matthias Porz (60.), Sebastian Cnota (63.) und Philipp Schmitt (68.). Den schönsten Treffer des Tages zum zwischenzeitlichen 1:5 erzielte ein Siegelbacher Spieler: John Dietrich hatte Maß genommen und das Leder aus gut 20 Metern in den Winkel gezirkelt.
 
 

Rockenhausen überrollt Siegelbach Am Ende war es eine Machtdemonstration: Mit 8:1 (4:0) besiegte die Ü32 des FV Rockenhausen im Kreispokalfinale in…
x

Ü32 AH Kreispokalmeister KL/DOB - FV Rockenhausen

27. Juli 2021Spielbetrieb

Rockenhausen überrollt Siegelbach
Am Ende war es eine Machtdemonstration: Mit 8:1 (4:0) besiegte die Ü32 des FV Rockenhausen im Kreispokalfinale in Mehlingen den SC Siegelbach. Es ist der erste AH-Titel in der Vereinsgeschichte des FVR.
Beide Teams mussten auf zahlreiche „Urlauber“ verzichten, waren aber trotzdem erleichtert, nach rund einem Jahr den Pokalwettbewerb 2020/21 zu Ende spielen zu können. Doch das Finale vor rund 100 Zuschauern in Mehlingen war früh entschieden. Dem Führungstreffer von Philipp Schmitt (5.) folgte nur kurze Zeit später das 2:0: Alexes Losing brachte Fabian Schmitt im Strafraum zu Fall, den fälligen Strafstoß verwandelte Patrik Baumann (14.). Die weiteren Torschützen für Rockenhausen waren: Fabian Schmitt (29.), Marco Geib (35.), Etienne Loth (39.), Matthias Porz (60.), Sebastian Cnota (63.) und Philipp Schmitt (68.). Den schönsten Treffer des Tages zum zwischenzeitlichen 1:5 erzielte ein Siegelbacher Spieler: John Dietrich hatte Maß genommen und das Leder aus gut 20 Metern in den Winkel gezirkelt.
 
 

SWFV Meldungen

x

Kita-Fortbildung „Spielen – Erfahren – Erleben“

Qualifizierung
Kita Winnweiler

Im Rahmen des Kinderfußball-Projekts des SWFV fand in der Kita „Pusteblume“ in Winnweiler eine Fortbildung für Erzieher/innen unter dem Titel „Spielen – Erfahren – Erleben“ statt. Neben den Erzieherinnen der Kita hatte auch ein Bambini-Trainer des ASV Winnweiler an der Fortbildung teilgenommen – erste Kontakte zwischen Kita und Verein konnten somit geknüpft und mögliche Kooperationsmöglichkeiten besprochen werden.

 

Die Fortbildungsreihe „Spielen – Erfahren – Erleben“ richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und auch Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus Vereinen, die im Kindergarten ein ballorientiertes Bewegungsangebot für Vorschulkinder (Fünf- bis Sechsjährige) durchführen möchten.

Von "Zwergenland" bis "auf eine Insel"

Präsentiert wird im Rahmen der kostenlosen Fortbildung eine Vielzahl praxiserprobter, innovativer Spielstunden. Sie funktionieren mit verschiedenen Gruppengrößen, in kleinen Bewegungsräumen oder auf dem Außengelände. Vom „Zwergenland“, „über die Wolken“ bis hin „auf eine Insel“ – die Kinder tauchen in immer wieder neue Welten ein und entwickeln dabei mehr oder weniger unbewusst Spaß an der Bewegung. Bälle kommen in unterschiedlichsten Formen und Variationen zum Einsatz und verstärken durch ihren hohen Aufforderungscharakter die Freude an der Bewegung. Jeder Teilnehmer erhält eine Broschüre sowie einen Softball – jeder Kindergarten ein kleines „Starter-Set“ mit Equipment zur Durchführung der Spielstunden.

 

Weitere Informationen erhalten interessierte Kitas beim SWFV unter 06323 – 94 93 660 oder per Mail: oliver.herrmann@swfv.de.

Qualifizierung
Kita-Fortbildung „Spielen – Erfahren – Erleben“
Im Rahmen des Kinderfußball-Projekts des SWFV fand in der Kita „Pusteblume“ in Winnweiler eine Fortbildung für Erzieher/innen unter dem Titel „Spielen – Erfahren – Erleben“ statt. Neben den Erzieherinnen der Kita hatte auch ein Bambini-Trainer des ASV Winnweiler an der Fortbildung teilgenommen – erste Kontakte zwischen Kita und Verein konnten somit ...
x

Kita-Fortbildung „Spielen – Erfahren – Erleben“

Qualifizierung
Kita Winnweiler

Im Rahmen des Kinderfußball-Projekts des SWFV fand in der Kita „Pusteblume“ in Winnweiler eine Fortbildung für Erzieher/innen unter dem Titel „Spielen – Erfahren – Erleben“ statt. Neben den Erzieherinnen der Kita hatte auch ein Bambini-Trainer des ASV Winnweiler an der Fortbildung teilgenommen – erste Kontakte zwischen Kita und Verein konnten somit geknüpft und mögliche Kooperationsmöglichkeiten besprochen werden.

 

Die Fortbildungsreihe „Spielen – Erfahren – Erleben“ richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und auch Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus Vereinen, die im Kindergarten ein ballorientiertes Bewegungsangebot für Vorschulkinder (Fünf- bis Sechsjährige) durchführen möchten.

Von "Zwergenland" bis "auf eine Insel"

Präsentiert wird im Rahmen der kostenlosen Fortbildung eine Vielzahl praxiserprobter, innovativer Spielstunden. Sie funktionieren mit verschiedenen Gruppengrößen, in kleinen Bewegungsräumen oder auf dem Außengelände. Vom „Zwergenland“, „über die Wolken“ bis hin „auf eine Insel“ – die Kinder tauchen in immer wieder neue Welten ein und entwickeln dabei mehr oder weniger unbewusst Spaß an der Bewegung. Bälle kommen in unterschiedlichsten Formen und Variationen zum Einsatz und verstärken durch ihren hohen Aufforderungscharakter die Freude an der Bewegung. Jeder Teilnehmer erhält eine Broschüre sowie einen Softball – jeder Kindergarten ein kleines „Starter-Set“ mit Equipment zur Durchführung der Spielstunden.

 

Weitere Informationen erhalten interessierte Kitas beim SWFV unter 06323 – 94 93 660 oder per Mail: oliver.herrmann@swfv.de.

x

Kindertrainer-Ausbildung mit erster Präsenzphase

Qualifizierung
Kindertrainer-Ausbildung

Nach einem digitalen Einstieg ist die flächendeckende Ausbildung des Südwestdeutschen Fußballverbandes zum DFB-Kindertrainer-Zertifikat am vergangenen Samstag in die erste Präsenzphase übergegangen.

Die ersten drei Veranstaltungen

Bei der SpVgg Essenheim, beim SV Morlautern und beim SV Rülzheim wurden die ersten Praxismodule mit den G-, F und E-Juniorentrainern durchgeführt. Die Referenten des SWFV-Lehrstabes führten mit einem Rückblick auf die Onlinephase I in die sieben Lerneinheiten umfassende Tagesveranstaltung ein. Weitere Themen waren: „Ziele im Kinderfußball“, „Vorstellung der neuen Wettbewerbsformate“, „Reflexion der Praxis“, „Selbstverständnis des Trainers“ sowie die „Elternarbeit“.

 

Nach einer zweiten Online-Phase und der zweiten Präsenzphase erfolgt in einer dritten Onlinephase der Abschluss, der insgesamt 20 Lerneinheiten umfassenden Ausbildung. Der SWFV ist mit der flächendeckenden Einführung dieser neuen Kindertrainerausbildung Vorreiter unter den Landesverbänden im DFB-Gebiet und bildet momentan ca. 250 Kindertrainer:innen aus.

 

Kindertrainer Morlautern
Kindertrainer Essenheim

 

Die Termine in den Kreisen

Datum/TagVeranstaltungOrtReferentenErsatzreferenten
28.08. (Samstag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis Mainz-Bingen I SpVgg Essenheim 1886Brinkmann, JeraPieper
 1. Präsenzveranstaltung im Kreis SüdpfalzSV 1920 RülzheimEbert, RösnerScheib
 1. Präsenzveranstaltung im Kreis KL-DOBSV 1912 MorlauternMaaß (M.), KleinMaaß (P.)
     
04.09. (Samstag)1. Präsenzveranstaltung im Bezirk Nahe I TSV HargesheimLamneck, SchilzHissung
 1. Präsenzveranstaltung im Kreis Alzey-WormsSV 1911 GimbsheimLey, SchulzSommer
     
05.09. (Sonntag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis Rhein-MittelhaardtVfB 1951 Haßloch e. V.Klein, HöhnBarthel
     
11.09. (Samstag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis Kusel-KaiserslauternVfB 1921 ReichenbachMaaß (P.), WerleMaaß (M.)
 1. Präsenzveranstaltung im Kreis Rhein-PfalzASV 1900/19 MörschHack, SchmittStellwagen
     
12.09. (Sonntag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis PS-ZWFK 03 PirmasensLeidner, TretterKnauer
     
18.09. (Samstag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis Mainz-Bingen IISpVgg 1910 Gau-AlgesheimBrinkmann, JeraPieper
 1. Präsenzveranstaltung im Bezirk Nahe IITSV Langenlonsheim/LaubenheimHissung, SchilzHissung
     
25.09. (Samstag)2. Präsenzveranstaltung im Kreis Mainz-Bingen I FSV 11 Alemannia LaubenheimBrinkmann, PieperJera
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis Südpfalz TSV Fortuna Billigheim-IngenheimEbert, ScheibRösner
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis KL-DOBSV 1923 EnkenbachMaaß (M.), KleinMaaß (P.)
     
02.10. (Samstag)2. Präsenzveranstaltung im Bezirk Nahe I TuS BreitenthalHissung, VogtSchilz
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis Alzey-WormsTSV 1881 Gau-Odernheim e. V.Ley, SommerSchulz
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis Rhein-MittelhaardtTuS Mechtersheim 1914 e. V.Barthel, KleinHöhn
     
09.10. (Samstag)2. Präsenzveranstaltung im Kreis Kusel-KaiserslauternFV Olympia RamsteinMaaß (P.), WerleMaaß (M.)
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis Rhein-PfalzASV MaxdorfHack, StellwagenSchmitt
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis PS-ZWJSG Heltersberg-GeiselbergLeidner, TretterKnauer
     
23.10. (Samstag)2. Präsenzveranstaltung im Kreis Mainz-Bingen IIFSV 1946 SaulheimBrinkmann, PieperJera
 2. Präsenzveranstaltung im Bezirk Nahe IIVfR BaumholderVogt, WerleSchilz
Qualifizierung
Kindertrainer-Ausbildung mit erster Präsenzphase
Nach einem digitalen Einstieg ist die flächendeckende Ausbildung des Südwestdeutschen Fußballverbandes zum DFB-Kindertrainer-Zertifikat am vergangenen Samstag in die erste Präsenzphase übergegangen. Die ersten drei Veranstaltungen Bei der SpVgg Essenheim, beim SV Morlautern und beim SV Rülzheim wurden die ersten Praxismodule mit den G-, F und E ...
x

Kindertrainer-Ausbildung mit erster Präsenzphase

Qualifizierung
Kindertrainer-Ausbildung

Nach einem digitalen Einstieg ist die flächendeckende Ausbildung des Südwestdeutschen Fußballverbandes zum DFB-Kindertrainer-Zertifikat am vergangenen Samstag in die erste Präsenzphase übergegangen.

Die ersten drei Veranstaltungen

Bei der SpVgg Essenheim, beim SV Morlautern und beim SV Rülzheim wurden die ersten Praxismodule mit den G-, F und E-Juniorentrainern durchgeführt. Die Referenten des SWFV-Lehrstabes führten mit einem Rückblick auf die Onlinephase I in die sieben Lerneinheiten umfassende Tagesveranstaltung ein. Weitere Themen waren: „Ziele im Kinderfußball“, „Vorstellung der neuen Wettbewerbsformate“, „Reflexion der Praxis“, „Selbstverständnis des Trainers“ sowie die „Elternarbeit“.

 

Nach einer zweiten Online-Phase und der zweiten Präsenzphase erfolgt in einer dritten Onlinephase der Abschluss, der insgesamt 20 Lerneinheiten umfassenden Ausbildung. Der SWFV ist mit der flächendeckenden Einführung dieser neuen Kindertrainerausbildung Vorreiter unter den Landesverbänden im DFB-Gebiet und bildet momentan ca. 250 Kindertrainer:innen aus.

 

Kindertrainer Morlautern
Kindertrainer Essenheim

 

Die Termine in den Kreisen

Datum/TagVeranstaltungOrtReferentenErsatzreferenten
28.08. (Samstag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis Mainz-Bingen I SpVgg Essenheim 1886Brinkmann, JeraPieper
 1. Präsenzveranstaltung im Kreis SüdpfalzSV 1920 RülzheimEbert, RösnerScheib
 1. Präsenzveranstaltung im Kreis KL-DOBSV 1912 MorlauternMaaß (M.), KleinMaaß (P.)
     
04.09. (Samstag)1. Präsenzveranstaltung im Bezirk Nahe I TSV HargesheimLamneck, SchilzHissung
 1. Präsenzveranstaltung im Kreis Alzey-WormsSV 1911 GimbsheimLey, SchulzSommer
     
05.09. (Sonntag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis Rhein-MittelhaardtVfB 1951 Haßloch e. V.Klein, HöhnBarthel
     
11.09. (Samstag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis Kusel-KaiserslauternVfB 1921 ReichenbachMaaß (P.), WerleMaaß (M.)
 1. Präsenzveranstaltung im Kreis Rhein-PfalzASV 1900/19 MörschHack, SchmittStellwagen
     
12.09. (Sonntag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis PS-ZWFK 03 PirmasensLeidner, TretterKnauer
     
18.09. (Samstag)1. Präsenzveranstaltung im Kreis Mainz-Bingen IISpVgg 1910 Gau-AlgesheimBrinkmann, JeraPieper
 1. Präsenzveranstaltung im Bezirk Nahe IITSV Langenlonsheim/LaubenheimHissung, SchilzHissung
     
25.09. (Samstag)2. Präsenzveranstaltung im Kreis Mainz-Bingen I FSV 11 Alemannia LaubenheimBrinkmann, PieperJera
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis Südpfalz TSV Fortuna Billigheim-IngenheimEbert, ScheibRösner
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis KL-DOBSV 1923 EnkenbachMaaß (M.), KleinMaaß (P.)
     
02.10. (Samstag)2. Präsenzveranstaltung im Bezirk Nahe I TuS BreitenthalHissung, VogtSchilz
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis Alzey-WormsTSV 1881 Gau-Odernheim e. V.Ley, SommerSchulz
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis Rhein-MittelhaardtTuS Mechtersheim 1914 e. V.Barthel, KleinHöhn
     
09.10. (Samstag)2. Präsenzveranstaltung im Kreis Kusel-KaiserslauternFV Olympia RamsteinMaaß (P.), WerleMaaß (M.)
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis Rhein-PfalzASV MaxdorfHack, StellwagenSchmitt
 2. Präsenzveranstaltung im Kreis PS-ZWJSG Heltersberg-GeiselbergLeidner, TretterKnauer
     
23.10. (Samstag)2. Präsenzveranstaltung im Kreis Mainz-Bingen IIFSV 1946 SaulheimBrinkmann, PieperJera
 2. Präsenzveranstaltung im Bezirk Nahe IIVfR BaumholderVogt, WerleSchilz
x

Gewinner der Bitburger Trikotaktion

Partner
Bitburger Gewinner

Wir gratulieren den Vereinen herzlich zum Gewinn der Bitburger Trikotaktion. Ihr dürft euch über einen neuen Satz Mannschaftstrikots freuen – bereitgestellt von unserem Partner Bitburger in Kooperation mit dem SWFV.

 

Die Gewinnervereine in der Übersicht

TuS 08 Rhenania Rheindürkheim - Kreis Alzey-Worms

TuS Leisel - Kreis Birkenfeld

TuS Bosenheim - Kreis Bad Kreuznach

ASV Frankenstein - Kreis Kaiserslautern-Donnersberg

SV Mackenbach - Kreis Kusel-Kaiserslautern

VdSFr Dienheim  - Kreis Mainz-Bingen

SV 1919 Lemberg - Kreis Pirmasens-Zweibrücken

SV 1945 Gommersheim - Kreis Rhein-Mittelhaardt

TSG Eisenberg - Kreis Rhein-Pfalz

SV Dammheim 1961 - Kreis Südpfalz

Partner
Gewinner der Bitburger Trikotaktion
Wir gratulieren den Vereinen herzlich zum Gewinn der Bitburger Trikotaktion. Ihr dürft euch über einen neuen Satz Mannschaftstrikots freuen – bereitgestellt von unserem Partner Bitburger in Kooperation mit dem SWFV.   Die Gewinnervereine in der Übersicht TuS 08 Rhenania Rheindürkheim - Kreis Alzey-Worms TuS Leisel - Kreis Birkenfeld TuS Bosenheim ...
x

Gewinner der Bitburger Trikotaktion

Partner
Bitburger Gewinner

Wir gratulieren den Vereinen herzlich zum Gewinn der Bitburger Trikotaktion. Ihr dürft euch über einen neuen Satz Mannschaftstrikots freuen – bereitgestellt von unserem Partner Bitburger in Kooperation mit dem SWFV.

 

Die Gewinnervereine in der Übersicht

TuS 08 Rhenania Rheindürkheim - Kreis Alzey-Worms

TuS Leisel - Kreis Birkenfeld

TuS Bosenheim - Kreis Bad Kreuznach

ASV Frankenstein - Kreis Kaiserslautern-Donnersberg

SV Mackenbach - Kreis Kusel-Kaiserslautern

VdSFr Dienheim  - Kreis Mainz-Bingen

SV 1919 Lemberg - Kreis Pirmasens-Zweibrücken

SV 1945 Gommersheim - Kreis Rhein-Mittelhaardt

TSG Eisenberg - Kreis Rhein-Pfalz

SV Dammheim 1961 - Kreis Südpfalz

Sponsoren